Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Raspberry Pi Slideshow aktualisiert

Von Ferdinand Thommes - 21. Nov 2017, 14:14
Raspberry Pi Slideshow ist eine kleine Distribution auf der Basis von Raspbian, die das Darstellen von Bilder- und Video-Slideshows bietet. Die Distribution liegt neu in Version 10.0 vor. Ein Raspberry Pi eignet sich dank seines geringen Ressourcenverbrauchs für Aufgaben, die damit sparsam umgehen. Das hat sich Entwickler Marco Buratto zunutze gemacht und Raspberry Pi Slideshow entwickelt. Die Distribution, die auf Raspbian und damit auf Debian basiert, stellt Bilder und Videos von einem... mehr... 0 Kommentare
 
Ticket-Historie in OTRS 6

OTRS 6 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 21. Nov 2017, 13:02
Die OTRS AG, Hersteller und Dienstleister für OTRS, hat Version 6.0 des Ticket- und Helpdesk-Systems OTRS publiziert. Neu sind unter anderem eine erweiterte ITIL-Unterstützung und Verbesserungen der Benutzbarkeit. Das unter der AGPLv3 frei verfügbare Trouble-Ticket-System OTRS wurde 2001 von Martin Edenhofer ins Leben gerufen und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem der populärsten Trouble-Ticket-Systeme. Neben der freien existiert eine erweiterte und unterstützte kommerzielle... mehr... 1 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

forum

editorials

buchartikel

hilfeforum

hilfe

kalender

Entwicklungskonzept von OpenEmbedded und Yocto

Warum Yocto eine gute Wahl für eingebettete und IoT-Projekte ist

Von Drew Moseley - 16. Nov 2017, 15:00
Gründe, Einsatzgebiete und den grundlegenden Aufbau von Yocto erläutert dieser Artikel. Allgemeines Allgemeines über eingebettete Systeme und Linux Softwareentwickler in den Bereichen Embedded und Internet of Things (IoT) sehen sich mit einer Vielzahl von Optionen konfrontiert, die die Auswahl von Betriebssystemen (OS) zur Unterstützung ihrer Designs betreffen. Entscheidungen bezüglich der Hardware und der Tools haben offensichtlich einen großen Einfluss auf den Erfolg eines Projekts. Wenn... mehr... 12 Kommentare
 
  21. Nov 2017  Java Fullstack Entwickler (m/w)
  21. Nov 2017  Senior Systemadministrator (m/w)
  21. Nov 2017  Senior Systemadministrator (m/w)
  21. Nov 2017  Praktikant/in: Entwicklung einer IT Serverinfrastruktur für Big Data Services
  21. Nov 2017  Praktikant/in: Webservice Entwicklung von Big Data Anwendungen
  21. Nov 2017  Mitarbeiter/in Systemadministration IT-Sicherheit
  21. Nov 2017  Softwareentwickler/in Environmental Unders
  21. Nov 2017  SAP Basis Administrator (m/w)
  21. Nov 2017  Software-Architekt (m/w) - befristet 1 Jahr -
  21. Nov 2017  Entwicklungsingenieur/in (Video-Algorithmen Autonomes Fahren)
  21. Nov 2017  Zwei Probleme in Samba
  21. Nov 2017  Denial of Service in procmail
  21. Nov 2017  Ausführen von Code mit höheren Privilegien in Linux
  21. Nov 2017  Mehrere Probleme in Linux
  21. Nov 2017  Ausführen von Code mit höheren Privilegien in Linux
  21. Nov 2017  Mehrere Probleme in Linux
  21. Nov 2017  Mehrere Probleme in libtiff
  21. Nov 2017  Zwei Probleme in Apport
  20. Nov 2017  Pufferüberlauf in procmail
  20. Nov 2017  Preisgabe von Informationen in Linux
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.26.2
KDE Plasma5.11.3
LibreOffice5.4.3
OpenOffice4.1.4
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.6
Wine2.0
GStreamer1.12.3
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.7.3
Squid4.0.21
Letzte Kommentare
22. Nov 2017   Open Source Monitoring Conference
23. Nov 2017   Linuxabend im Unperfekthaus
24. Nov 2017   Münchner Open-Source-Treffen
25. Nov 2017   Linuxtreff im Medienhaus Mülheim Ruhr
26. Nov 2017   KNF-Kongress
27. Nov 2017   TYPO3-Stammtisch Ruhr
28. Nov 2017   Monatlicher FraLUG Vortrag
30. Nov 2017   Monatliches Treffen der Linux User Group Mönchengladbach
01. Dez 2017   OpenStreetMap Stammtisch
02. Dez 2017   LinuxDay in Dornbirn
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re[3]: Nicht ganz glücklich
Gesendet von M. Mrotzek am Sa, 1. Aug um 4:55

Was willst du? Bitte sprich Deutsch mit uns. Dieses Fachgesimpel kann doch niemand
nachvollziehen... Pff, immer diese Geeks. Halten sich wohl für etwas Beseres.
Das war schon immer so. :(

Werbung