Login


 
Newsletter

Umfrage: Haben Sie schon einmal Quellcode veröffentlicht?

Von Pro-Linux - 22. Mai 2015, 14:00
Fast jeder Entwickler kommt irgendwann in die Situation, ein interessantes Programm geschrieben zu haben, das vielleicht auch für die Öffentlichkeit von Interesse sein könnte. Falls das Auf Sie zutrifft, wie haben Sie sich dabei entschieden? Haben Sie schon einmal Quellcode einer von ihnen geschriebenen Lösung veröffentlicht? Wenn ja, haben Sie dabei eine offene Lizenz gewählt? Gerne können Sie ihre Meinung im Kommentarbereich dieser Umfrage auch anderen Lesern erläutern. mehr... 20 Kommentare
 
Lemon Pi

Lemon Pi: Bastelrechner mit Quadcore-CPU und RPi-Pin-Header

Von Falko Benthin - 22. Mai 2015, 13:29
Die chinesische Firma Embedstudio hat auf Indigogo eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um ihren Einplatinenrechner Lemon Pi zu finanzieren. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um einen Raspberry Pi-Klon, den Embedstudio als leistungsfähigere Alternative zum Original bewirbt. Der Lemon Pi wird von einem Actions S500-SoC angetrieben, in dem ein ARM Quadcore Cortex-A9-Prozessor mit NEON SIMD Co-Prozessor und eine Imagination PowerVR SGX544 GPU integriert sind. Die GPU ist... mehr... 12 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

distributionstests

editorials

hilfe

kalender

tests

spiele

Suchen in der Gnome-Shell

Debian GNU/Linux 8.0 »Jessie«

Von Hans-Joachim Baader - 21. Mai 2015, 15:00
Knapp zwei Jahre hat das Debian-Projekt unermüdlich gearbeitet, um den Nachfolger von Debian 7.0 »Wheezy« fertigzustellen. Dieser Artikel stellt Debian 8.0 »Jessie« mit einem Fokus auf den Neuheiten dieser Version vor. Neu in Debian 8 Vorwort Debian GNU/Linux bezeichnet sich als »das universelle Betriebssystem« und ist zweifellos die größte Distribution, sowohl von der Entwickler- als auch der Anwenderzahl, die unabhängig von einem Unternehmen entwickelt wird. Debian steht auf... mehr... 73 Kommentare
 
  24. Mai 2015  Software-Entwickler/innen Embedded Systems - Automotive
  24. Mai 2015  Softwareentwickler - Big Data (m/w)
  24. Mai 2015  Webentwickler JAVA (m/w)
  24. Mai 2015  Experte Directory Services (m/w)
  24. Mai 2015  Software-Ingenieur (m/w)
  24. Mai 2015  Experte Storage, Storage Area Networks und File Services (m/w)
  24. Mai 2015  (Junior) Technischer Projektleiter und Servicemanager (m/w)
  24. Mai 2015  Database Engineer (m/w) Oracle / Linux in unserer Münchner Zentrale
  24. Mai 2015  Senior Software Development Engineer
  24. Mai 2015  Softwareentwickler - Python (m/w)
  23. Mai 2015  Denial of Service in IPsec-Tools
  23. Mai 2015  Zwei Probleme in nbd
  23. Mai 2015  Denial of Service in Linux
  23. Mai 2015  Denial of Service in Linux
  22. Mai 2015  Denial of Service in libarchive
  22. Mai 2015  Pufferüberlauf in QEMU
  22. Mai 2015  Mehrere Probleme in postgresql-9.4
  22. Mai 2015  Mehrere Probleme in postgresql-9.1
  22. Mai 2015  Überschreiben von Dateien in NTFS-3G
  22. Mai 2015  Überschreiben von Dateien in NTFS-3G
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.0
Linux Kernel-dev4.1-rc5
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.3
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox38.0.1
Thunderbird31.7.0
Seamonkey2.33.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.12
CUPS2.0.2
Samba4.2.0
Letzte Kommentare
25. Mai 2015   TYPO3-Stammtisch Ruhr
25. Mai 2015   LUG-IN Stammtisch
26. Mai 2015   ICRA 2015
28. Mai 2015   Linuxabend im Unperfekthaus
29. Mai 2015   BerlinSides
31. Mai 2015   Berlin Buzzwords
02. Jun 2015   Treffen der Linux User Group Mönchengladbach
03. Jun 2015   droidcon Berlin
03. Jun 2015   LUG-Treffen der GLUG Herford
03. Jun 2015   Reguläres Treffen der Community FreieSoftwareOG
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Oh man...
Score: 3 Von Ti Sento am Mo, 10. Januar 2011 um 14:10 #

>> Mono 2.8.2 schließt Sicherheitslücke

Bei der Überschrift dachte ich schon "Oh! Endlich haben die die Entwicklung
eingestellt.". Naja, war ja wohl nix.

  mehr Re: Oh man...
  Score: 3 Von Mo-No! am Mo, 10. Januar 2011 um 14:33 #
Inhalt vollständig anzeigen