Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Oberfläche der Audio-Workstation REAPER

Audio-Workstation REAPER mit erster nativer Linux-Version

Von Hans-Joachim Baader - 19. Jul 2018, 11:26
Das unter Windows und Mac OS X verbreitete Audiobearbeitungsprogramm REAPER ist in Version 5.93 erstmals offiziell für Linux erhältlich. Die Linux-Version ist aber ausdrücklich noch als experimentell gekennzeichnet. Schon vor mehr als zwei Jahren begann der Hersteller Cockos Inc. eine Linux-Version seiner Software, der Audio-Workstation REAPER , zu testen, die davor nur für Windows und Mac OS X erhältlich war. REAPER ist, was man früher als Shareware bezeichnete: Es steht als Testversion 60... mehr... 0 Kommentare
 

Ubuntus neuer Server-Installer sucht Tester

Von Ferdinand Thommes - 19. Jul 2018, 09:37
Ubuntus neuer Server-Installer erhält demnächst eine erste Aktualisierung. Canonical ruft jetzt zum Test der Anwendung auf. Mit der Veröffentlichung von Ubuntu 18.04 LTS »Bionic Beaver« erhielt die Server-Variante der Distribution einen neuen Text-Installer als Ersatz für den bis dahin verwendeten angepassten Installer von Debian. Der neue Installer hört in Anlehnung an den Ubuntu-Desktop-Installer auf den Namen »Subiquity«. Der ersten Version vom April fehlten wichtige Funktionen, die beim... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Unterstützer werden
News-Hitparade
Letzte Beiträge

newsletter

veranstaltungen

dbapp

kalender

buchartikel

sicherheit

Univention Configuration Registry

Univention Corporate Server als Heimserver

Von Valentin Heidelberger - 12. Jul 2018, 15:00
Daten in der Cloud abzulegen, birgt immer das Risiko, dass man die Kontrolle über sie verliert. Ein eigenener Server mit Linux ist die bessere Alternative. Der freie Univention Corporate Server macht es leicht, solch einen Server einzurichten und die benötigten Anwendungen zu installieren. Haben Sie jemals gedacht: »Es ist genug! Ich möchte endlich meinen eigenen robusten, leistungsstarken Server zu Hause betreiben, um der permanenten Bedrohung, dass jemand meine wertvollen Daten hacken... mehr... 10 Kommentare
 
  19. Jul 2018  Software Inbetriebnahme (m/w)
  19. Jul 2018  JUNIOR SYSTEM- UND NETZWERKADMINISTRATOR (M/W)
  19. Jul 2018  Softwareentwickler (m/w) Maschinensteuerung
  19. Jul 2018  Softwareentwickler (m/w) für Beratungsunternehmen im öffentlichen Auftrag gesucht!
  19. Jul 2018  Praktikant (m/w) Advanced Analytics in Hamburg im Rahmen unseres Praktikantensommerpro
  19. Jul 2018  Systemadministrator (m/w) - Windows, Linux, Netzwerk, Firewall
  19. Jul 2018  Systemadministrator (m/w)
  19. Jul 2018  Senior Application Manager (m/w)
  19. Jul 2018  Product Owner (m/w)
  19. Jul 2018  Linux Systemadministrator (m/w)
  19. Jul 2018  Zwei Probleme in httpd
  18. Jul 2018  Zwei Probleme in znc
  18. Jul 2018  Ausführen beliebiger Kommandos in vlc
  18. Jul 2018  Mehrere Probleme in ceph
  18. Jul 2018  Ausführen beliebiger Kommandos in wordpress
  18. Jul 2018  Ausführen beliebiger Kommandos in tqdm
  18. Jul 2018  Mehrere Probleme in mutt
  18. Jul 2018  Mehrere Probleme in ffmpeg
  18. Jul 2018  Mehrere Probleme in blender
  17. Jul 2018  Zwei Probleme in PolicyKit
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.28.2
KDE Plasma5.13.3
LibreOffice6.0.5
Calligra3.1.0
KMyMoney5.0.1
Digikam5.9.0
Krita4.1.1
X.org7.7
Gimp2.10.4
Wine3.12
GStreamer1.14.1
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.8.3
Squid4.0.25
Letzte Kommentare
19. Jul 2018   Treffen der LUG Celle
19. Jul 2018   Linuxabend im Unperfekthaus
21. Jul 2018   OpenStreetMap Stammtisch
23. Jul 2018   EuroPython 2018
27. Jul 2018   Münchner Open-Source-Treffen
29. Jul 2018   Debconf 18
31. Jul 2018   Linux-Stammtisch im Hofbräuhaus München
01. Aug 2018   Monatliches Treffen der Erlug
02. Aug 2018   Oldenburger Linux-Werkstatt
02. Aug 2018   Monatliches Treffen der Linux User Gruppe Dortmund (LuGruDo)
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re[2]: die erstmals in der Geschichte...
Gesendet von Feuerfrei am Mi, 1. Jul um 16:25

Wenn man Python kann, ist PHP zu benutzen Folter. Demnach rufst du zu Folter auf. Du wirst
demnächst unfreundliche Post aus Den Haag bekommen :P

Werbung