Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 27. September 2017, 08:15

Software::Browser

Mozilla gibt Firefox 57 Beta früher frei

Zwei Tage früher als gewöhnlich hat Mozilla jetzt die erste Betaversion für Firefox 57 freigegeben.

Firefox 57.03b

Mozilla

Firefox 57.03b

Morgen, am 28.9. erscheint die stabile Version von Firefox 56. Normalerweise würde dessen Nachfolger erst danach in den Betakanal rutschen. Mozilla hat Firefox 57, der den Beinamen »Firefox Quantum« trägt, aber bereits gestern in den Betakanal entlassen. Zwei Stichworte definieren Firefox 57, der im November veröffentlicht werden soll. Da ist erstens Quantum, die Überarbeitung der Render-Engine sowie Photon für die Vereinfachung der Oberfläche. Damit bildet Firefox 57 den vorläufigen Höhepunkt der Umbauarbeiten am Mozilla-Browser, die bereits 2013 mit Firefox 29 und Australis begannen.

Eine erste Betaversion zu Firefox 57 war bereits vor rund einer Woche als Developer-Edition verfügbar. Jetzt ist sie mit der Versionsnummer 57.03b offiziell als Beta freigegeben. Laut Mozilla ist Firefox 57 bereits jetzt doppelt so schnell wie der vor einem Jahr freigegebene Firefox 49, der sich in der Phase des Ausrollens von Electrolysis, der neuen Prozessarchitektur von Firefox befand. Die Geschwindigkeitsmessungen führte Mozilla mit dem neuen hauseigenen Benchmark-Tool Speedometer 2.0 durch, wie Mozilla in seinem Blog berichtet. Bei verschiedenen Webseiten soll Firefox 57 schneller sein als Google Chrome.

Veraltete Erweiterungen

Mozilla

Veraltete Erweiterungen

Geschwindigkeit ist nicht alles, Firefox verdankt seine Beliebtheit auch den vielen verfügbaren Erweiterungen. Auch hier wurde grundlegend renoviert, mit Firefox 57 sind nur noch Erweiterungen zugelassen, die auf der neuen Plugin-Architektur WebExtensions basieren. Hier verbleiben den externen Entwicklern noch rund sechs Wochen, um ihre Plugins an WebExtensions anzupassen.

Die Beta zu Firefox 57 ist für Mozilla der Auftakt zu einer der wichtigsten Veröffentlichungen in der 15-jährigen Geschichte des Browsers. Sie steht ab sofort im Betakanal zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung