Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Allgemeine Themen

Univention Configuration Registry

Univention Corporate Server als Heimserver

Daten in der Cloud abzulegen, birgt immer das Risiko, dass man die Kontrolle über sie verliert. Ein eigenener Server mit Linux ist die bessere Alternative. Der freie Univention Corporate Server macht es leicht, solch einen Server einzurichten und die benötigten Anwendungen zu installieren.

Buchbesprechungen

Cover von »Skalierbare Container-Infrastrukturen«

Skalierbare Container-Infrastrukturen

Das Buch »Skalierbare Container-Infrastrukturen: Das Handbuch für Administratoren« behandelt Container unter Linux in bisher nicht dagewesener Ausführlichkeit.

Distributionstests

Struktur nach einem Transaktions-Update

OpenSuse Leap 15

Zweieinhalb Jahre ist es her, dass die von der Gemeinschaft erstellte OpenSuse-Distribution eine Häutung durchlief und mit OpenSuse Leap 42 eine neue Generation des Produktes erschien. Nun liefern die Entwickler die Version 15 aus und versprechen, das Produkt - dem Versionssprung gemäß - modernisiert und verbessert zu haben. Pro-Linux schaute sich deshalb die neue Hauptversion eine Zeit lang an und testete sie in einer produktiven Umgebung.

Editorials

In eigener Sache: Unterstützer gesucht!

Mit einer Aktualisierung der internen CMS-Infrastruktur führt Pro-Linux eine in der Vergangenheit am häufigsten gewünschte Funktionalität ein – ein komplett werbefreies Angebot. Das zu realisieren war nicht einfach und fiel uns nicht leicht. Ein Versuch des Lösungsansatzes mit Unterstützer-Stufen.

GNU/Hurd

Erste Schritte mit GNU/Hurd

Nachdem GNU/Hurd einmal installiert ist, will man sofort loslegen. Aber leider muss man meist zuvor einige Sachen einrichten und konfigurieren. Nachfolgend einige nützliche Tipps, wie man um die ersten Klippen herumschifft. Das Einrichten eines Netzwerkes, d.h. die Integration des Hurd-Rechners...

Interviews

Patrick Carey

Interview mit Patrick Carey von Black Duck

Pro-Linux führte ein Interview mit Patrick Carey, Vizepräsident des Produkt-Marketing für Black Duck. Black Duck startete mit einer Software-Inventarisierung, die die Lizenz-Konformität sicherstellen soll, und verlagerte seine Tätigkeiten danach immer mehr in Richtung Sicherheitsanalysen.

Meinung

Unterstützung für die Open Source-Umstellung in Schleswig-Holstein?

Kürzlich ist etwas Bemerkenswertes geschehen: Der Kieler Landtag hat die Umstellung der Verwaltung auf Open Source-Software beschlossen.

Programmvorstellungen

Versionen

Softmaker Office 2018

Die Office-Suite Softmaker Office ist auch für Linux erhältlich und bietet einen großen Funktionsumfang. Ein ausgedehnter Test zeigt, wie sich die Software im Vergleich zu LibreOffice schlägt.

Programmieren

Shellskripte mit Aha-Effekt: Bash-Arrays

Auch an denjenigen, die schon über 20 Jahre mit der Bash arbeiten, sind Bash-Arrays bisher vielleicht vorbeigegangen. Dieser Artikel zeigt, wie man Arrays auch in der Bash verwenden kann, so wie von Perl und anderen Sprachen bekannt.

Spiele

Auferstanden - Neverwinter Nights: Enhanced Edition

Neverwinter Nights: Enhanced Edition bringt das inzwschen über 15 Jahre alte Spiel auf den aktuellen Stand der Technik, ohne die Spielinhalte zu ändern. Lohnt sich das für die Spieler?

Tipps

Visualisierung und Steuerung in OpenHAB

Heimautomatisierung unter Linux

Heimautomation unter Linux ist nicht schwer. Auch unter dem freien Betriebssystem existieren gleich mehrere Server, die für sich beanspruchen, die optimale Lösung bereitzustellen. Wir stellen Ihnen die drei bekannten Vertreter FHEM, OpenHAB und iBroker vor und erklären, was sie bei der Planung einer Heimautomation beachten sollten.

TUX&GNU@school

TUX&GNU@school - Ausgabe 8

Die Kolumne TUX&GNU@school berichtet alle zwei Monate jeweils über ein Stück freie Lernsoftware, eine Homepage zum Thema und eine leicht umzusetzende Idee.

Veranstaltungen

Sarah Novotny

Der Open Source Summit 2017 in Prag

Fast eine Woche lang konnten sich alle Interessenten in Prag auf dem Open Source Summit Europe über die neuesten Entwicklungen bei Linux, Open Source und Cloud informieren. Wir fassen einige Höhepunkte und Erkenntnisse zusammen.

Workshops

CVs pro Applikation, CCVs je Use-Case

Systemverwaltung mit Foreman/Katello – Teil 2: Produkte, Repositories und Content Views

In diesem Teil der Artikelserie werden zu einer frischen Foreman-Installation Software-Inhalte hinzugefügt, um später damit Systeme aufzusetzen und zu verwalten.

Mobilsysteme

Nokia N900

Installation von LineageOS auf Moto G4 Plus

Die Suche nach einer Ablösung für ein Nokia N900 führte zum Moto G4 Plus. Hier wird beschrieben, wie man das mitgelieferte Android durch LineageOS ersetzt.
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung