Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Sortierung: chronologisch/alphabetisch Interviews

zurück Seite 1 von 3 weiter

Interview mit Ulrich Berens von LUKi e. V.

Kirche und Linux? Passt das zusammen, wenn man von eventuellen Meinungsverschiedenheiten des »richtigen« Glaubens absieht? Ulrich Berens, 1. Vorsitzender des LUKi e. V. (Linux User im Bereich der Kirchen) verrät uns, wie und ob das klappt.

Interview mit dem Team der Chemnitzer Linux-Tage

Die kommenden Chemnitzer Linux-Tage, die am 16. und 17. März stattfinden werden, gelten als etablierter Informationstreff für die freie und offene Softwarekultur. In zahlreichen Vorträgen stellen Präsentatoren Projekte und Lösungen vor. Pro-Linux sprach mit den Organisatoren über die Vorbereitungen, Intention und den Aufwand, eine der bestbesuchten Veranstaltungen zum Thema Linux und freier Software zu organisieren.

»Apache Flex hat großes Potential«

Gabe Harbs, erfahrener Adobe-Experte und Mitglied der Apache Flex-Gemeinschaft, gibt Einblicke in aktuelle Entwicklungen und zukünftige Richtungen von Apache Flex.

Bundesverfassungsgericht und der Hackerparagraph §202

Das Bundesverfassungsgericht hat im Juni die Entscheidung mitgeteilt, dass der Beschwerdeführer gegen den sogenannten Hackerparagraphen §202c nicht in seinen Rechten verletzt ist, weil nach dem von ihm geschilderten Sachverhalt kein Risiko einer Strafverfolgung besteht: Verfassungsbeschwerden...
Vorträge

Interview mit dem Team der Chemnitzer Linux-Tage

Noch rund eine Woche, dann sollen sie stattfinden, die 11. Chemnitzer Linux-Tage. Dieses Mal nicht wie gewohnt am ersten Märzwochenende, sondern eine Woche später, am 14. und 15. März 2009. Pro-Linux sprach mit Maik Hentsche, Susan Hoffmann, Chris Hübsch und Ralph Sonntag über die Vorbereitungen, Intention und den Aufwand, eine der größten Linux-Messen in Deutschland zu organisieren.
Tobias König

Die Entwicklung von Akonadi

Akonadi soll eine plattformunabhängige, innovative Speicherlösung für persönliche Daten werden. Im Interview erzählt Tobias König über seine Einbindung in die Entwicklung von KDE und die Entwicklung und Funktionen von Akonadi.

Interview mit den Entwicklern von Tine 2.0

Das Groupware-Projekt Tine 2.0 konnte kürzlich das Erreichen des 2. Meilensteins bekannt geben. Pro-Linux befragte die Entwickler über die Hintergründe und die Zukunft des Projektes.

»Heilige Kühe muss man manchmal melken können«

Sebastian Kügler ist Vorstandsmitglied des KDE e.V. und Mitglied des Release-Teams. Kügler studierte an der Radboud University of Nijmegen und ist als Mitglied der Marketing Working Group auch für strategische Entscheidungen des Projektes verantwortlich. Pro-Linux sprach mit ihm über die Zukunft der Desktop-Umgebung, weitere Pläne und die Veröffentlichung von KDE4.
Kir Kolyshkin

OpenVZ: »Weniger Overhead als Xen«

Am Rande der LinuxWorld Expo in Köln sprach Pro-Linux mit dem Entwicklungsleiter von OpenVZ, Kir Kolyshkin. Dabei demonstrierte er einige Features, um zu zeigen, wie es in einer virtuellen Umgebung (Virtual Environment, VE) aussieht, und führte auch Checkpoint und Restore, die Grundlage der Live-Migration, vor.
Kurt Garloff

»Microsoft ist nicht der böse Feind«

Die Kooperation zwischen Novell und Microsoft, die Anfang November 2006 bekanntgegeben wurde, kam für die meisten überraschend und rief unterschiedliche Reaktionen hervor. Besonders zwiespältig wurde der Teil des Abkommens aufgenommen, der sich mit Softwarepatenten befasst. Novell versuchte diesen Teil zwar zu erklären, doch bleiben viele Fragen offen. Eine weitere Erläuterung zu diesem Thema kann da nur von Vorteil sein. Pro-Linux traf sich während der Linuxworld Expo in Köln mit Linux-Chefarchitekt Kurt Garloff von Novell, um alles über das Abkommen, und was sich seit der Übernahme von Suse durch Novell noch getan hat, zu erfahren.

The Wealth of Networks: Interview mit Yochai Benkler

Yochai Benkler ist Jura-Professor an der Yale University und war einer der Keynote-Speaker auf dem Wizards of OS 4 -Kongress. Benkler ist im Moment einer der angesagtesten Analysten der Peer-Produktion: Sein Buch » The Wealth of Networks « wurde unter einer Creative-Commons-Lizenz...
Mårten Mickos

Reader's Questions to MySQL CEO Mårten Mickos

Mårten Mickos answers the questions posed by the Pro-Linux readership. The spectrum of the questions is quite broad and generates interesting answers about all aspects of MySQL.
Mårten Mickos

Nachgefragt! MySQL-Geschäftsführer Mårten Mickos

Mårten Mickos beantwortet die Fragen, die von der Leserschaft von Pro-Linux an ihn gestellt wurden. Das Spektrum der Fragen ist weit gefächert und bringt interessante Antworten zu allen Aspekten von MySQL hervor.

Nachgefragt! Debian-Projektleiter Anthony Towns

Debian-Projektleiter Anthony Towns und sein Stellvertreter Steve McIntyre geben Auskunft über das Debian-Projekt, die Arbeit des Projektleiters und die zukünftige Ausrichtung. Die Fragen wurden von Pro-Linux aus den Vorschlägen der Leserschaft ausgewählt.

Reader's Questions to the Debian Project Leader

Debian Projekt Leader Anthony Towns and his deputy Steve McIntyre give answers about the Debian project, the tasks of the Project Leader and future directions. The questions have been selected by Pro-Linux from the proposed questions of the readership.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung