Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Oracle Software Collections 3.0

Von Hans-Joachim Baader - 16. Feb 2018, 14:43
Oracle hat die Software Collections 3.0 für Oracle Linux 7 veröffentlicht. Mit dieser Sammlung können Entwickler bestimmte Versionen ihrer bevorzugten Entwicklungsumgebung installieren, auch neuere Versionen, als im eigentlichen Betriebssystem mitgeliefert wurden. Zweifellos haben die Oracle Software Collections die Red Hat Software Collections zum Vorbild. Red Hat hatte die Software Collections eingeführt, um Entwicklern die Möglichkeit zu geben, mit aktuellen Werkzeugen entwickeln zu können,... mehr... 0 Kommentare
 
Almería

GUADEC 2018 wird in Almería stattfinden

Von Hans-Joachim Baader - 16. Feb 2018, 11:11
Das Gnome-Projekt lässt seine jährliche Konferenz GUADEC dieses Jahr in Almería stattfinden. Einzelheiten zu der von 6. bis 11. Juli laufenden Konferenz werden im Lauf der nächsten Monate bekannt gegeben. GUADEC ist die größte und wichtigste Konferenz für Benutzer und Entwickler von Gnome . Sie ist keine reine Software-Konferenz, sondern bietet allen Mitgliedern der Gemeinschaft, von den Leitern der Gnome Foundation über einzelne Anwender bis zu Behörden und Unternehmen die Möglichkeit, sich... mehr... 0 Kommentare
 
Screen-Recording eingebunden

KDE Screenshot-Tool Spectacle wird erweitert

Von Ferdinand Thommes - 16. Feb 2018, 10:13
Im Dezember 2015 löste mit Veröffentlichung der KDE Applications 15.12 Spectacle das bisherige KSnapshot als KDE-Screenshot-Anwendung ab. Jetzt wird die Anwendung aufgeräumt und erweitert. Die Screenshot-Anwendung Spectacle aus den KDE Applications weist einige Ungereimtheiten in der Menüstruktur auf und lässt einige Funktionen vermissen. Jetzt wird die Anwendung erweitert, wie im Blog von KDE-Entwickler Nate Graham nachzulesen ist. Dabei wird unter anderem die inkonsistente Menüstruktur... mehr... 11 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfe

lugs

spiele

buchartikel

editorials

hilfeforum

LibreOffice 6.0 Writer

LibreOffice 6.0: Knapp eine Million Downloads

Von Mirko Lindner - 16. Feb 2018, 08:40
Wie das hinter der freien Office-Suite »LibreOffice« stehende Projekt gab, wurde die vor zwei Wochen freigegebene neue Generation der Anwendung knapp eine Million mal heruntergeladen. LibreOffice 6.0 wurde Ende Januar in der neuen Version 6.0 freigegeben und bietet zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen. Unter anderem verfügte die Anwendung über überarbeitete Notebook-Leiste, Dialog zur Eingabe spezieller Zeichen und einen modernisierten Anpassen-Dialog. Die Hilfe der Anwendung wurde... mehr... 19 Kommentare
 

Kommt DTrace für den Linux-Kernel?

Von Hans-Joachim Baader - 15. Feb 2018, 14:28
Oracle hat das Tracing-System DTrace vor einem halben Jahr unter die GPLv2 gestellt, um es lizenzkonform in den eigenen Kernel integrieren zu können. Nachdem Oracle nun also über ein vollständig in Linux integriertes DTrace verfügt, kommen Überlegungen auf, die Portierung auch in den offiziellen Linux-Kernel zu übernehmen. Oracle war durch die Übernahme von Sun auch in den Besitz von Solaris und DTrace gekommen. Schon 2011 hatte das Unternehmen begonnen, DTrace in den Linux-Kernel zu... mehr... 10 Kommentare
 
Modernisierter Desktop von AVMultimedia

AVMultimedia in verbesserter Version

Von Hans-Joachim Baader - 15. Feb 2018, 12:28
AVMultimedia, ein Media-Center auf Basis der ArchivistaBox, das bei seiner Veröffentlichung auf reges Interesse stieß, liegt in einer neuer Version mit vielen Verbesserungen vor. Unter anderem läuft es jetzt auf Rechnern, bei denen Secure-Boot nicht abgeschaltet werden kann, und die Oberfläche wurde modernisiert. AVMultimedia entstand aus der Idee, mit Open-Source-Software ein vollwertiges Media-Center und einen herkömmlichen Desktop-Rechner zu vereinen. Dort, wo ein Media-Center sehr viel... mehr... 25 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.26.2
KDE Plasma5.12.1
LibreOffice6.0.1
OpenOffice4.1.4
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.8
Wine3.0
GStreamer1.13.1
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.7.5
Squid4.0.23
Letzte Kommentare
Atom 1.24 - Plug-Ins

Atom 1.24 mit asynchroner Menüführung

Von Mirko Lindner - 15. Feb 2018, 09:17
Der vor vier Jahren vorgestellte Editor »Atom« des Hosting-Dienstleisters GitHub wurde von dem Unternehmen in einer neuen Version veröffentlicht. Im Zuge der monatlichen Veröffentlichungen wurde die Anwendung um neue Funktionen ergänzt, darunter auch um die Funktionalität, dass Menüs nicht mehr die Ausführung von Code blockieren. Atom ist ein freier Editor, der durch den Hosting-Dienstleister GitHub Anfang 2014 vorgestellt und im Mai im Quellcode veröffentlicht wurde. Die Software setzt auf... mehr... 8 Kommentare
 

Canonical will Daten zu Hard- und Software der Anwender sammeln

Von Ferdinand Thommes - 15. Feb 2018, 08:04
Canonical möchte die von Ubuntu-Anwendern verwendete Hard- und Software besser kennenlernen und will dazu ein Werkzeug in Ubuntu 18.04 einbauen. Hersteller wollen ihre Produkte besser an die Bedürfnisse der Kunden anpassen, das ist auch im Bereich freier Software nicht anders. Man denke nur an die Telemetriesammlung, die Mozilla bei Firefox vornimmt. Jetzt möchte auch Canonical genauer Bescheid wissen, welche Hard- und Software bei den Anwendern von Ubuntu läuft. Dazu soll in Ubuntu 18.04 LTS... mehr... 31 Kommentare
 
Oracle Java 7

Erster Veröffentlichungskandidat von Java 10

Von Hans-Joachim Baader - 14. Feb 2018, 13:55
Java 10 soll am 20. März, ein halbes Jahr nach Java 9, erscheinen. Der erste Veröffentlichungskandidat steht nun zum Testen bereit und implementiert insgesamt zwölf Neuerungen. Seit Java 9, das am 21. September 2017 nach sehr langer Entwicklungszeit freigegeben wurde , gilt im OpenJDK-Projekt ein halbjährlicher Veröffentlichungszyklus. Bis Java 9 erschienen neue Java-Versionen, wenn sie fertig waren, wenn also der geplante Funktionsumfang implementiert und ausreichend getestet war. Dadurch... mehr... 3 Kommentare
 
Devuan 2.0 ASCII Beta

Devuan 2.0 »ASCII« liegt als Betaversion vor

Von Ferdinand Thommes - 14. Feb 2018, 11:23
Devuan, ein Debian-Fork, der ohne Systemd auskommt, hat die erste Betaversion von Devuan 2.0 veröffentlicht, das auf dem aktuellen Debian 9 »Stretch« basiert. Devuan nahm die Arbeit an der Umsetzung eines Forks von Debian ohne Systemd Ende November 2014 auf. Gegründet von den »Veteran Unix Admins«, sollte auf der Basis von Debian ein Betriebssystem erstellt werden, dass den Grundsätzen von UNIX entspricht und auf SysVinit anstatt auf Systemd setzt. Nach über zwei Jahren Entwicklungszeit hat... mehr... 79 Kommentare
 
»Rise of the Tomb Raider«

»Rise of the Tomb Raider« für Linux angekündigt

Von Mirko Lindner - 14. Feb 2018, 10:30
Nachdem die Spielepublisher von »Feral Interactive« bereits in der Vergangenheit das Reboot der »Tomb Raider«-Reihe für Linux veröffentlichten, hat das Unternehmen auch den Nachfolgetitel für das freie Betriebssystem angekündigt. Wann »Rise of the Tomb Raider« allerdings genau für Linux erscheinen wird, steht noch nicht fest. »Tomb Raider« ist der mittlerweile elfte Teil des Action-Adventure aus dem Hause Crystal Dynamics. Der Titel wurde in November 2015 für Xbox One und Xbox 360... mehr... 4 Kommentare
 
Librem 13 v1 startet per Coreboot

Purisms Librem-Notebooks erfüllen die Anforderungen von Qubes OS 4.0

Von Ferdinand Thommes - 14. Feb 2018, 09:33
Die auf Sicherheit ausgelegte Distribution Qubes OS lässt sich in der bald veröffentlichten neuen Auflage problemlos auf Librem-Notebooks von Purism installieren. Die seit 2010 entwickelte Distribution Qubes OS hat ein eigenes Sicherheitskonzept entwickelt und nennt es »Sicherheit durch Isolation«. Dabei wird ein minimales Gastsystem ohne Netzzugang, in dem die Desktopumgebung läuft, durch virtuelle Maschinen erweitert, die auf dem Hypervisor Xen basieren. Das von Qubes verfolgte Konzept... mehr... 1 Kommentare
 

Steam: Linux-Nutzung gestiegen

Von Mirko Lindner - 14. Feb 2018, 08:17
Die Betreiber der Vertriebsplattform Steam haben eine aktualisierte Statistikauswertung der genutzten Betriebssysteme veröffentlicht. Nachdem die Nutzung von Linux in den vergangenen Monaten teils drastisch gefallen ist, konnten die Betreiber in diesem Monat eine ebenso massive Steigerung der Nutzerzahlen vermelden. Dass die Auswertung der Linux-Nutzung auf Steam nicht unbedingt auf tatsächlichen Werten basiert, sondern lediglich den Stand einer Umfrage repräsentiert, dürfte mittlerweile... mehr... 17 Kommentare
 

FreeBSD 11.2 Mitte des Jahres

Von Hans-Joachim Baader - 13. Feb 2018, 13:29
Das FreeBSD-Projekt hat den Zeitplan für die Veröffentlichung von FreeBSD 11.2 vorgestellt. Nach diesem Plan soll Version 11.2 des freien BSD-Betriebssystems am 27. Juni erscheinen. Verschiebungen sind jedoch durchaus möglich. Während im Hauptzweig von FreeBSD bereits die Entwicklung von FreeBSD 12 vorangetrieben wird, arbeiten die Entwickler zugleich an FreeBSD 11.2, der zweiten Aktualisierung des im Oktober 2016 erschienenen FreeBSD 11.0 . Die erste Aktualisierung war Ende Juli 2017 ... mehr... 4 Kommentare
 

Ergebnisse der Leserumfrage von »LinuxQuestions«

Von Ferdinand Thommes - 13. Feb 2018, 11:57
Jedes Jahr befragt die Linux-Plattform »LinuxQuestions.org« ihre Leser nach den beliebtesten Distributionen und Anwendungen unter Linux. Jetzt liegen die Ergebnisse für 2017 vor. Die Plattform LinuxQuestions (LQ) besteht seit dem Jahr 2000 und ist eines der größten Foren für Linux mit rund 550.000 Mitgliedern. Jedes Jahr veranstaltet die Plattform eine Umfrage nach den beliebtesten Distributionen und Anwendungen für den Linux-Desktop. Jetzt liegen die Ergebnisse für die Umfrage Ende 2017 vor... mehr... 17 Kommentare
 

Suse Studio schließt diese Woche

Von Mirko Lindner - 13. Feb 2018, 10:26
Wie bereits angekündigt, wird diese Woche das von Suse betriebene »Suse Studio« schließen und mit dem »Open Build Service« verwachsen. Nutzer, die immer noch Projekte innerhalb des »Suse Studio« betreiben, sollten bis Donnerstag Ihre Daten migrieren. Bereits seit geraumer Zeit betreibt der Nürnberger Distributor Suse mit dem » Open Build Service « und dem » Suse Studio « zwei Dienste, die sich thematisch gleichen. Während das Suse Studio sich dem Generieren von Images - für die Installation... mehr... 6 Kommentare
 
GSoC-Logo

GSoC 2018 stellt Mentoren vor

Von Ferdinand Thommes - 13. Feb 2018, 09:27
Google hat die Mentor-Organisationen des »Google Summer of Code 2018« (GSoC) vorgestellt. Der Google Summer of Code ist ein von Google organisiertes, jährlich über drei Monate andauerndes Open-Source-Programmierstipendium. Mentoren aus vielen Organisationen unterstützen die Studenten bei ihren selbstgewählten Aufgaben. Der Wettbewerb fand erstmals 2005 statt und wird 2018 zum 14. Mal ausgetragen. Wurden 2005 insgesamt 419 Studenten bei ihren Projekten von Google finanziell unterstützt so waren... mehr... 3 Kommentare
 

Kali Linux 2018.1 freigegeben

Von Mirko Lindner - 13. Feb 2018, 08:30
Die Live-Distribution für Penetrationstests und Sicherheits-Auditing Kali Linux wurde in Version 2018.1 veröffentlicht. Neben Aktualisierungen des Unterbaus wurden auch einige zusätzliche Programme in die Distribution aufgenommen. Kali Linux basiert auf Debian Testing und setzt auf Rolling Releases, sodass sich bestehende Installationen leicht aktualisieren lassen. Freigaben markieren deshalb eher Schnappschüsse des aktuellen Ausgabestandes. Die Distribution bringt bereits viele... mehr... 1 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Erste Vorschau auf Linux-Kernel 4.16

Von Hans-Joachim Baader - 12. Feb 2018, 13:13
Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.16-rc1 als erste Testversion für Linux 4.16 freigegeben. Neben weiteren Maßnahmen gegen Meltdown und Spectre flossen zahlreiche Optimierungen und Erweiterungen ein. Zwei Wochen nach Linux 4.15 hat Linus Torvalds nun die erste Testversion von Linux 4.16 veröffentlicht. Die kommenden sieben Wochen (bei Bedarf auch mehr) dienen zum Testen der Änderungen und Korrigieren der gefundenen Probleme. Die Zahl der Änderungen liegt weit über... mehr... 0 Kommentare
 

KDE Frameworks 5.43.0 mit zwei Neuzugängen freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 12. Feb 2018, 12:05
KDE Frameworks 5.43.0 bringt mit KHolidays und Purpose zwei Neuzugänge. Zudem wurden wieder viele der über 70 Komponten verbessert und von Fehlern befreit. KDE Frameworks ist eine Sammlung von über 70 Bibliotheken und Frameworks für Qt, die unter anderem das Fundament für Plasma 5 und KDE Applications darstellen. Früher waren diese Komponenten in den KDE-Libs zusammengefasst. Die mittlerweile modularisierte Veröffentlichung ermöglicht Anwendern die Nutzung einzelner KDE-Anwendungen, ohne die... mehr... 7 Kommentare
 
Werbung