Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Armadillo, die grafische Oberfläche von Fuchsia

Fuchsia-Kernel in Zircon umbenannt

Von Hans-Joachim Baader - 18. Sep 2017, 12:24
Google hat den Kernel von Fuchsia, dem zu noch unbekannten Zwecken entwickelten neuen Betriebssystem, von Magenta in Zircon umbenannt. Ferner soll die Programmiersprache Go nun auch unter Fuchsia laufen. Google hatte den Quellcode seines neuen Betriebssystems namens Fuchsia vor nun mehr als einem Jahr veröffentlicht. Informationen gab es dazu kaum. Aufgrund einiger Aussagen des Entwicklers Travis Geiselbrecht kann man davon ausgehen, dass es sich um ein Smartphone-Betriebssystem handelt... mehr... 12 Kommentare
 
In Chrome als unsicher und sicher markierte Seiten

Chrome markiert FTP-Protokoll als unsicher

Von Mirko Lindner - 18. Sep 2017, 10:58
Der populäre Browser Chrome und sein freies Pendant Chromium werden bereits in einer der kommenden Versionen das altgediente FTP-Protokoll beim Aufruf als unsicher markieren und vor einem Einsatz warnen. Das File Transfer Protocol (FTP) stellt ein Netzwerkprotokoll zur Übertragung von Dateien über IP-Netzwerke dar. Das Protokoll wurde 1985 spezifiziert und wird weitgehend dazu genutzt, um Dateien zwischen einem Server und einem Clienten zu übertragen. FTP arbeitet bidirektional und kann sowohl... mehr... 9 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Erste Vorschau auf Linux-Kernel 4.14

Von Hans-Joachim Baader - 18. Sep 2017, 09:52
Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.14-rc1 als erste Testversion für Linux 4.14 freigegeben. Fünfstufige Seitentabellen sind eine der größten Neuerungen, außerdem wurden die teils unfreien Firmware-Images komplett entfernt. Zwei Wochen nach Linux 4.13 hat Linus Torvalds nun die erste Testversion von Linux 4.14 veröffentlicht. Die kommenden sieben Wochen (bei Bedarf auch mehr) dienen zum Testen der Änderungen und Korrigieren der gefundenen Probleme. Torvalds schloss die... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

distributionstests

veranstaltungen

dbapp

hilfe

kalender

tests

Zorin OS 12

Zorin OS 12.2 mit überarbeitetem Desktop

Von Mirko Lindner - 18. Sep 2017, 08:11
Mit der Freigabe von Zorin OS 12.2 hat das hinter der freien Distribution stehende Team ein funktional überarbeitetes Betriebssystem vorgestellt. Die neue Version bringt zahlreiche Verbesserungen des Desktops mit und kommt unter anderem mit aktualisierten Paketen. Knapp sieben Monate nach der Freigabe der letzten Version erscheint mit Zorin OS 12.2 eine weitere Aktualisierung der Windows-ähnlichen Distribution. Die neue Version stellt laut Aussagen der Entwickler einen der wichtigsten... mehr... 0 Kommentare
 

Stenberg: Die Bedrohung durch Hintertüren

Von Hans-Joachim Baader - 15. Sep 2017, 15:47
Daniel Stenberg, Autor des weit verwendeten Programms Curl, hat seine Gedanken zur Vermeidung von Hintertüren veröffentlicht. Sie lassen sich auf alle freien Projekte übertragen. Eine Frage die dem Entwickler von curl Daniel Stenberg häufig gestellt wird, ist, ob er je bemerkt habe, dass jemand versuchte, eine Hintertür in das Programm einzubringen. Verwandte Fragen waren, ob er je gezwungen wurde, solchen Code anzunehmen und in Curl einzubauen, oder welche Hintertür im Zweifelsfall am... mehr... 2 Kommentare
 

Firefox 57 erhält verifizierte Kryptografiefunktionen

Von Hans-Joachim Baader - 15. Sep 2017, 11:01
Mozilla hat Funktionen der HACL*-Bibliothek in seine Kryptografiebibliothek NSS übernommen, die formal verifiziert wurden und somit Implementierungsfehler in diesem kritischen Bereich weniger wahrscheinlich machen. Firefox wird ab Version 57 davon profitieren. NSS , nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Name Service Switch-Funktionalität von glibc, ist eine Sammlung von Bibliotheken, die Mozilla bereits von Netscape übernommen hat und die sich plattformunabhängig mit der Implementation... mehr... 21 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.26.1
KDE Plasma5.11.1
LibreOffice5.4.2
OpenOffice4.1.4
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.6
Wine2.0
GStreamer1.12.3
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.7.0
Squid4.0.21
Letzte Kommentare
Systemeinstellungen

KDE veröffentlicht Plasma 5.11 Beta

Von Ferdinand Thommes - 15. Sep 2017, 10:07
Mitte Oktober soll Plasma 5.11 veröffentlicht werden. Dazu hat das KDE-Projekt jetzt eine Beta-Version veröffentlicht. Nachdem KDE mit Plasma 5.10.5 kürzlich die letzte Aktualisierung für die Reihe 5.10 herausgegeben hat, fiel mit der Beta zu 5.11 der Startschuss zu einem neuen Zyklus. Plasma 5.11 bringt sowohl Verbesserungen bei bestehenden Komponenten als auch mit Plasma Vault eine neue Anwendung zur Verschlüsselung von Inhalten. Das Modul der Systemeinstellungen wurde neu gestaltet mit dem... mehr... 23 Kommentare
 
Digikam 5.7 - Verbesserte Druckausgabe

Digikam 5.7 freigegeben

Von Mirko Lindner - 15. Sep 2017, 08:49
Die Entwickler der populären Bildverwaltungssoftware Digikam haben eine neue Version der Anwendung freigegeben. Zu den Neuerungen von Digikam 5.7 gehören unter anderem ein Druck-Wizard, ein besserer E-Mail-Versand und Korrekturen. Digikam ist einer der beliebtesten Bildverwalter unter Linux. Ursprünglich wurde die Anwendung in erster Linie zum komfortablen Übertragen der Fotos von der Digitalkamera zum Linux-Rechner entwickelt. In seiner Eigenschaft als grafisches Frontend zu gPhoto... mehr... 8 Kommentare
 
Plasma Mobile auf dem Purism Librem 5

KDE verkündet Zusammenarbeit mit Purism für offenes Smartphone

Von Hans-Joachim Baader - 14. Sep 2017, 16:44
Purism und KDE haben angekündigt, beim geplanten offenen und sicheren Smartphone Librem 5 zusammenzuarbeiten. Plasma Mobile von KDE soll als alternatives Betriebssystem für das Gerät entwickelt werden. KDE entwickelt seit einiger Zeit Plasma Mobile als vollständig freies Betriebssystem für Mobilgeräte. Dabei bildet das Android Open Source Project (AOSP) die Basis, während ein an die mobilen Verhältnisse angepasstes KDE Plasma die grafische Oberfläche stellt und viele bekannte KDE- und andere... mehr... 24 Kommentare
 

Qt 5.10 Alpha vorgestellt

Von Hans-Joachim Baader - 14. Sep 2017, 13:22
Die erste Testversion der Version 5.10 der Klassenbibliothek Qt steht jetzt bereit. Sie enthält eine Reihe von neuen Funktionen und Erweiterungen. Die Entwickler von Qt haben eine erste Vorschau auf die vermutlich Ende November erscheinende Version 5.10 von Qt veröffentlicht. Der Abstand zu Qt 5.9 wäre damit wie geplant sechs Monate, auch künftige Versionen sollen in regelmäßigen Abständen von sechs Monaten erscheinen. Die Entwicklung einer neuen Version von Qt beginnt bereits, wenn die... mehr... 6 Kommentare
 
CentOS 7: Installation

CentOS 7.4 freigegeben

Von Mirko Lindner - 14. Sep 2017, 11:15
Das auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) basierende CentOS wurde in der Version 7.4 veröffentlicht. Damit zieht die Linux-Distribution mit dem Originalprodukt gleich, das vor über einem Monat aktualisiert wurde. Das auf dem Quellcode von Red Hat Enterprise Linux beruhende CentOS wurde in der Version 7.4 freigegeben . Das gaben die Projektverantwortlichen bekannt. CentOS ist ein Gemeinschaftsprojekt, das ein zu Red Hat Enterprise Linux (RHEL) kompatibles System bereitstellt und sich... mehr... 17 Kommentare
 
Gnome-Shell 3.26

Gnome 3.26 »Manchester« veröffentlicht

Von Ferdinand Thommes - 14. Sep 2017, 10:21
Gnome 3.26, das in den nächsten Wochen bei Ubuntu 17.10 »Artful Aardvark« und Fedora 27 als Desktop-Umgebung eingebunden werden wird, ist eine Veröffentlichung der behutsamen Verbesserungen. Gnome 3.26 bietet keine großen Sprünge, sondern die Früchte eines halben Jahres kontinuierlicher Verbesserung im Kleinen. Am augenfälligsten sind die Anpassungen beim ehemaligen »Gnome Control Center«, das nun schlicht in »Settings« umbenannt wurde. Hier wurde das bisherige optische Erscheinungsbild mit... mehr... 13 Kommentare
 
Kieler Open Source und Linux Tage

Kieler Open Source und Linux Tage starten

Von Mirko Lindner - 14. Sep 2017, 08:47
Am 15. und 16. September finden zum 15. Mal die Kieler Linux und Open Source Tage statt. Wie immer bietet die Veranstaltung bei freiem Eintritt Workshops, Vorträge und zahlreiche andere Aktivitäten. Bereits heute können sich jedoch Anfänger im Rahmen des vorgezogenen Linux Presentation Day 17.2 über Linux informieren. Die bereits zum 15. Mal stattfindenden Kieler Open Source und Linux Tage wollen erneut ein abwechslungsreiches Vortrags- und Workshop-Programm anbieten. Die Veranstaltung findet... mehr... 2 Kommentare
 

PublicCode fordert Freigabe aller öffentlich finanzierten Software

Von Hans-Joachim Baader - 13. Sep 2017, 14:25
Die Initiative PublicCode fordert unter dem Motto »Public Money? Public Code!« die Politiker dazu auf, dafür zu sorgen, dass öffentlich finanzierte Software grundsätzlich unter freie Lizenzen gestellt wird. Der offene Brief kann von allen Unterstützern unterzeichnet werden. Die digitalen Dienste, die öffentliche Verwaltungen anbieten und benutzen, sind die kritische Infrastruktur demokratischer Nationen des 21. Jahrhunderts, wie die Initiatoren der Initiative PublicCode glauben. Um Vertrauen... mehr... 5 Kommentare
 

Eclipse Foundation übernimmt Java Enterprise Edition

Von Hans-Joachim Baader - 13. Sep 2017, 13:25
Die Java Enterprise Edition (Java EE) wird künftig unter dem Dach der Eclipse-Stiftung entwickelt. Der bisherige Eigentümer Oracle erhofft sich von dem Wechsel mehr Offenheit und eine verstärkte Beteiligung. Die Java Enterprise Edition (Java EE) wird zwar bereits als freie Software und in offener Weise entwickelt, doch nach Ansicht von Oracle ist eine weitere Öffnung der Weg in die Zukunft. Dazu hatte Oracle bereits im August den Plan gefasst , Java EE an eine unabhängige Organisation... mehr... 0 Kommentare
 

BlueBorne: Bluetooth-Sicherheitslücken in vielen Systemen

Von Hans-Joachim Baader - 13. Sep 2017, 12:41
Die Sicherheitsfirma Armis hat acht weit verbreitete Sicherheitslücken in der Bluetooth-Implementation von Android, Linux, iOS und MS Windows gefunden. Insbesondere für Android sind die Lücken kritisch. Der September-Patch von Google behebt sie, aber viele Benutzer, die Updates von ihrem Gerätehersteller erhalten, dürften immer noch auf die Korrektur warten. Die in diesem Jahr gegründete Sicherheitsfirma Amris , Anbieter eines netzwerkbasierten Einbruchserkennungssystem, hat schwerwiegende... mehr... 14 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Linus Torvalds will Angreifer als Kernel-Entwickler

Von Mirko Lindner - 13. Sep 2017, 11:43
Wie einer Diskussion auf dem diesjährigen Open Source Summit in Los Angeles entnommen werden kann, wünscht sich Linus Torvalds, dass Angreifer, die Sicherheitslücken in Systemen ausnutzen, sich mehr der Entwicklung oder Pflege des Kernels widmen. Das alltagssprachlich gebrauchte Wort »Hacker« hat gleich mehrere Bedeutungen und bezeichnet in eingeweihten Kreisen oftmals Menschen, die sich der Technologie verschrieben haben und spielend nicht selten die Grenzen der Technik ausloten. Im... mehr... 17 Kommentare
 
Blender 2.79 - Verbesserungen der »Pose Library«

Blender 2.79 mit integriertem Denoiser

Von Mirko Lindner - 13. Sep 2017, 09:12
Fast ein Jahr nach Blender 2.78 steht mit Blender 2.79 eine weitere funktionserweiterte Version des 3D-Modellierungs- und Animationsprogramms zum Download bereit. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem einen Denoiser, bessere Farbverwaltung, PBR Shader und Geschwindigkeitsoptimierungen. Fast fünfzehn Jahre sind es her, als mit der Freigabe der Quellen von Blender – einer damals durch NaN entwickelten, kommerziellen Anwendung für 3D-Modellierung - eine der wichtigsten... mehr... 0 Kommentare
 

Freies Projekt CHAOSS gestartet: Die Gemeinschaft misst sich selbst

Von Hans-Joachim Baader - 12. Sep 2017, 13:41
Auf dem Open Source Summit wurde das neue Projekt CHAOSS der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieses freie Projekt soll die Entwicklung von Open-Source-Gemeinschaften analysieren und so zu einem besseren Verständnis der Vorgänge in diesen Gemeinschaften beitragen. Bei CHAOSS (Community Health Analytics for Open Source) handelt es sich keineswegs um ein Projekt für das Gesundheitswesen. Wenn es dabei um Gesundheit geht, dann um diejenige der Gemeinschaft. Deren Zustand zu messen und in ihrer... mehr... 1 Kommentare
 
Spitfire Manjaro Special Edition

Linux Notebook »Station X Spitfire Manjaro Special Edition« vorgestellt

Von Ferdinand Thommes - 12. Sep 2017, 12:03
Das Manjaro-Entwicklerteam hat zusammen mit dem Ausrüster Station X ein an die Distribution angepasstes Notebook auf den Markt gebracht. Das KDE-Projekt hat mit dem Slimbook ein Notebook mit KDE-Neon herausgebracht, Dells XPS-Notebooks kommen mit Ubuntu und Linux Mint wird auf der Mintbox ausgeliefert. Jetzt hat auch Manjaro ein eigenes Notebook vorgestellt. Sowohl der Hersteller als auch das Manjaro-Team betonen, das »Spitfire Manjaro Special Edition« sei mehr als ein Notebook mit... mehr... 14 Kommentare
 
Werbung