Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Narendra Gupta wird Vorstandsvorsitzender von Red Hat

Von Mirko Lindner - 30. Aug 2017, 10:40
Wie der US-amerikanische Distributor Red Hat bekannt gab, wird Naren Gupta künftig die Rolle des Vorsitzenden des Board of Directors (COB) führen. Narendra (Naren) K. Gupta wird künftig die Rolle des Vorsitzendes des Board of Directors (COB) bei der Red Hat übernehmen. Das gab der Linux-Distributor in einer Mitteilung an die Investoren bekannt. Gupta wird den Posten von General H. Hugh Shelton übernehmen und ist seit 2005 Mitglied des Verwaltungsrats sowie diverser Gremien. Laut Aussage des... mehr... 1 Kommentare
 
Sailfish OS

Sailfish OS 2.1.1 veröffentlicht, Sailfish X angekündigt

Von Ferdinand Thommes - 30. Aug 2017, 09:31
Wenige Tage nach der Ankündigung von Sailfish X für Sonys Xperia X Smartphone gibt der finnische Softwarehersteller Jolla die Verfügbarkeit von Sailfish OS 2.1.1 bekannt. Rund ein halbes Jahr nach Sailfish OS 2.1 folgt jetzt Version 2.1.1 des mobilen Betriebssystems des finnischen Softwareherstellers Jolla. Die Veröffentlichung trägt den Codenamen »Jämsänjoki« und bezeichnet damit einen Fluss in Mittelfinnland. Die neue Version des Betriebssystems unterstützt die Geräte Jolla 1, Jolla C und... mehr... 22 Kommentare
 

SDL bindet Vulkan ein

Von Mirko Lindner - 30. Aug 2017, 08:09
Wie die Entwickler der freien Multimedia-Bibliothek SDL bekannt gaben, wird die kommende Version über eine Unterstützung des OpenGL-Nachfolgers Vulkan verfügen. Simple DirectMedia Layer ( SDL ) ist eine freie Multimedia-Bibliothek und eine plattformunabhängige Schnittstelle zum Zugriff auf Ein- und Ausgabegeräte eines Systems. Die Software steht für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung und eignet sich primär zum Entwickeln von Spielen und Multimedia-Anwendungen. Dazu stellt Bibliothek... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfeforum

kalender

dbapp

hilfe

forum

editorials

Koalition Freies Wissen stellt Digital-O-Mat zur Bundestagswahl vor

Von Hans-Joachim Baader - 29. Aug 2017, 14:43
Die Koalition Freies Wissen hat wie schon bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen einen Digital-O-Mat erstellt, der die Positionen der Parteien zu freier Software sichtbar macht. Laut der FSFE kommen digitale Themen in der allgemeinen Wahlberichterstattung oft zu kurz. Darum hat die Koalition Freies Wissen den »Digital-O-Mat« gestaltet, ein Online-Werkzeug zur Information der Wähler zur deutschen Bundestagswahl 2017. Dafür befragte die FSFE die beteiligten Parteien nach ihren Positionen zu... mehr... 28 Kommentare
 
Open Source Symbolbild

Go 1.9 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 29. Aug 2017, 13:02
Google hat die Systemprogrammiersprache Go in Version 1.9 freigegeben. Wie immer seit der Freigabe von Go 1.0 wurden zahlreiche Dinge optimiert und erweitert. Go 1.9 bringt ein halbes Jahr nach Go 1.8 wiederum viele Änderungen, die allerdings allesamt kompatibel mit früheren Versionen sind. Die wohl größte Änderung ist die Einführung von Typ-Aliasen. Durch eine Deklaration der Form type T1 = T2 kann man den Typ T2 auch unter dem Namen T1 ansprechen. Das neue Paket math/bits stellt... mehr... 4 Kommentare
 

Zahlen und Fakten zu Linux 4.13

Von Hans-Joachim Baader - 29. Aug 2017, 11:18
Aller Voraussicht nach wird Linux 4.13 am kommenden Sonntag erscheinen. Die Entwicklung verlief in normalen Bahnen, mit etwas weniger Änderungen als zuvor. Linux 4.13 wird nach den planmäßigen sieben Veröffentlichungskandidaten mit großer Wahrscheinlichkeit am 3. September erscheinen. Nur ein unerwartet entdecktes schweres Problem oder eine ungewöhnliche Häufung von Korrekturen könnten die Freigabe durch Linus Torvalds noch verzögern - was in der Vergangenheit durchaus schon passiert ist. So... mehr... 0 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.26.1
KDE Plasma5.11.1
LibreOffice5.4.2
OpenOffice4.1.4
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.6
Wine2.0
GStreamer1.12.3
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.7.0
Squid4.0.21
Letzte Kommentare

GnuPG 2.2.0

Von Mirko Lindner - 29. Aug 2017, 09:39
Das GNU-Projekt hat die Freigabe von Version 2.2.0 des Verschlüsselung- und Signaturprogramms angekündigt. Die neue Version markiert den Start eines neuen LTS-Zweiges und bringt zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen. GNU Privacy Guard ( GnuPG ) ist eine kryptografische Anwendung, die dem Schutz von E-Mails und anderen Daten vor unerwünschtem Mitlesen und dem Zugriff Unbefugter dient und initial als Ersatz für PGP entwickelt wurde. Das Projekt wurde 1997 von Werner Koch begonnen, der es... mehr... 3 Kommentare
 
Spielszene aus »F1 2017«

Rennsimulation »F1 2017« möglicherweise für Linux

Von Mirko Lindner - 29. Aug 2017, 08:38
Nachdem schon die letzte Version der Rennsimulation »F1« nicht mehr unter dem freien Betriebssystem erschien, sollte auch die aktuelle Version keine Freigabe für Linux erfahren. Eintragungen innerhalb von SteamDB zufolge könnte F1 2017 allerdings doch für Linux veröffentlicht werden. Die von Codemasters entwickelte und veröffentlichte Rennspielserie F1 gehört zu den beliebtesten Rennspielen. Der offiziell durch die FIA lizenzierte Titel bietet alle Rennen der jeweiligen Jahre und vereint zwei... mehr... 0 Kommentare
 

Patrick McHardy: GPL-Durchsetzung zur persönlichen Bereicherung

Von Hans-Joachim Baader - 28. Aug 2017, 14:18
Von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet verfolgt der ehemalige Kernel-Entwickler Patrick McHardy GPL-Verletzungen auf eigene Faust und bezieht womöglich sein ganzes Einkommen daraus. Ein Beitrag auf Opensource.com beleuchtet sein Vorgehen genauer. Heather Meeker, eine auf freie Lizenzen spezialisierte Rechtsanwältin, beschreibt in einem Beitrag auf Opensource.com, was über das Vorgehen von Patrick McHardy bekannt ist und wie Betroffene reagieren sollten. Patrick McHardy ist ein ehemaliger... mehr... 15 Kommentare
 
Randa Meeting 2016

Spendensammlung für KDEs Randa Meeting 2017

Von Ferdinand Thommes - 28. Aug 2017, 12:33
Der KDE e.V. führt dezeit eine Spendensammlung für das seit einigen Jahren im Herbst abgehaltene Randa Meeting in den Schweizer Bergen durch. Im Kanton Wallis in der Nähe von Zermatt in den Schweizer Bergen treffen sich seit 2009 KDE-Entwickler für eine Woche ungestörter Arbeit. Die diesjährigen Randa Meetings finden vom 10 - 16 September statt. Jedes Jahr steht dabei ein Thema im Mittelpunkt. In diesem Jahr soll vordringlich an Accessibility gearbeitet werden. Die Zugänglichkeit der... mehr... 0 Kommentare
 

KDE warnt vor aktuellen Nvidia-Treibern

Von Mirko Lindner - 28. Aug 2017, 11:11
Die Entwickler der Desktop-Umgebung KDE warnen vor dem Einsatz der aktuellsten Version 384.xx des proprietären Nvidia-Treibers, die laut Aussage des Teams KWin und KScreenLocker zum Absturz bringen und zu einer Aussperrung aus dem System führen kann. »Eine Warnung an KDE Plasma-Nutzer, die NVIDIA Treiber einsetzen« schreibt Martin Flöser in seinem Blog . Wie der Entwickler schreibt, wurden dem Team in jüngster Zeit wir viele Abstürze von Nutzern gemeldet, die auf die Treiber-Version 384.xxx... mehr... 48 Kommentare
 
Konqi, das KDE -Maskottchen

Webbrowser Qupzilla wird zu Falkon

Von Ferdinand Thommes - 28. Aug 2017, 09:38
Der auf QtWebEngine aufbauende Browser Qupzilla wird in Falkon umbenannt, nachdem er kürzlich unter das Dach von KDE gezogen war. Wie auf der Akademy 2017 beschlossen , wird Qupzilla, der jetzt Falkon heißt, der neue KDE-Browser und löst den nicht mehr weiter entwickelten Konqueror ab. Dieser wurde zwar im Dezember 2016 mit den KDE Applications 16.12 in einer auf KF5 portierten und von Qt4 WebKit auf QtWebEngine umgestellten Version ausgeliefert, hat aber kaum noch Beitragende. Konqueror... mehr... 19 Kommentare
 

DragonFly BSD: Kommende Version mit experimenteller Hammer2-Unterstützung

Von Mirko Lindner - 28. Aug 2017, 08:16
Wie der DragonFly BSD-Initiator Matthew Dillon auf der Liste des Projekts bekannt gab, wird die kommende Version der Distribution unter anderem mit einer experimentellen Hammer2-Implementierung aufwarten. Hammer ist ein 64-Bit-Dateisystem, das auf B⁺-Bäumen basiert und unter anderem Schnappschüsse, Master-Slave-Konfiguration und Prüfsummen zur Fehlererkennung einsetzt. Das vom DragonFly-Initiator Matthew Dillon unter dem Namen »Hammer« vorgestellte Dateisystem stellt ein hochverfügbares... mehr... 1 Kommentare
 

Ayo.js: Node.js abermals geforkt

Von Hans-Joachim Baader - 25. Aug 2017, 14:54
Eine Reihe von Entwicklern aus der Node.js-Gemeinschaft hat Ayo.js als Abspaltung des Projekts ins Leben gerufen. Ähnlich wie beim Fork von Io.js Ende 2014 waren nicht technische, sondern organisatorische und soziale Gründe der Anlass. Node.js ist eine Plattform, die auf der JavaScript-Engine V8 beruht und es auf einfache Weise ermöglicht, schnelle skalierbare Netzwerkanwendungen zu erstellen. Es benutzt ein ereignisgesteuertes, nichtblockierendes Ein/Ausgabemodell, wodurch es schlank und... mehr... 16 Kommentare
 
Purism Librem 5

Purism startet Finanzierungskampagne für Linux-Smartphone

Von Hans-Joachim Baader - 25. Aug 2017, 10:26
Die Firma Purism plant ein Smartphone zu entwickeln, das Sicherheit und Privatsphäre zur Priorität erhebt. Für das »Librem 5« wurde jetzt eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der man bereits Geräte vorbestellen kann. Wie schwer es ist, alternative Smartphones zu entwickeln, die die Benutzer weder in ein vollständig proprietäres Gehege einsperren wie beim iPhone noch zahlreiche Bedenken bezüglich des Datenschutzes aufkommen lassen wie bei Android, zeigen die zahlreichen Versuche der... mehr... 25 Kommentare
 
Neu in Gimp 2.9.6 - Verbesserungen der Masken

Gimp 2.9.6 mit Multi-Threading in GEGL

Von Mirko Lindner - 25. Aug 2017, 09:17
Das Gimp-Team hat eine weitere Testversion des freien Grafikprogramms auf dem Weg zu Version 2.10 veröffentlicht. Gimp 2.9.6 enthält zahlreiche Verbesserungen, Korrekturen und Übersetzungen. Neu sind unter anderem Multi-Threading in GEGL, GUI-Verbesserungen und eine bessere Hi-DPI-Unterstützung. Seit der letzten Freigabe von Gimp 2.8 vor mittlerweile über fünf Jahren , hat sich Gimp nicht mehr groß verändert. Zwar wurden insgesamt zweiundzwanzig Aktualisierungen der Grafikanwendung... mehr... 19 Kommentare
 
Suse trägt viel zu Btrfs bei

Suse setzt weiterhin auf Btrfs

Von Ferdinand Thommes - 25. Aug 2017, 08:11
Im Blog von Suse stellt derzeit ein Eintrag klar, dass Suse auch weiterhin hinter Btrfs steht und dessen Möglichkeiten behutsam für seine Kunden ausrollt. Btrfs wurde vor Jahren als das kommende Dateisystem hochgelobt, das einmal Ext4 ablösen soll. Davon ist nicht viel geblieben, der generelle Ruf des von der Funktionalität an ZFS erinnernden Betriebssystems ist durchwachsen. Laut dem vermutlich am häufigsten gemeldeten Fehlerbericht behauptet Btrfs des Öfteren, es sei kein Plattenplatz... mehr... 23 Kommentare
 

Open Source Jobs Report 2017: Fachkräfte weiter gesucht

Von Hans-Joachim Baader - 24. Aug 2017, 13:09
Die Linux Foundation hat ihren zusammen mit der Jobbörse Dice jährlich veröffentlichten »Open Source Jobs Report« neu aufgelegt. Die neuen Zahlen zum Arbeitsmarkt für Open-Source-Fachkräfte zeichnen ein unverändertes Bild: Die Nachfrage nach Fachkräften ist weiter gestiegen und übersteigt das Angebot. Zum sechsten Mal legt die Linux Foundation, das Industriekonsortium zur Förderung von Linux und Zusammenarbeit an freien Projekten, ihre Zahlen zum Arbeitsmarkt für Open-Source-Fachkräfte vor... mehr... 19 Kommentare
 

Calamares 3.1.3 freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 24. Aug 2017, 11:37
Das Installations-Framework Calamares hat in den letzten beiden Tagen zwei Veröffentlichungen erfahren. Auf Version 3.1.2 folgte schnell der Hotfix 3.1.3. Calamares 3.1.2 widmet sich hauptsächlich der Fehlerbereinigung und der Erweiterung der Übersetzungsmöglichkeiten. So wurde die Datei ».desktop« übersetzt, sodass Calamares Informationen über sich selbst nun auch in der Sprache des Systems ausgibt. Eher unter der Oberfläche wurden die Voraussetzungen geschaffen, die einzelnen... mehr... 0 Kommentare
 

dbus-broker erfindet DBus neu

Von Hans-Joachim Baader - 24. Aug 2017, 10:02
David Herrmann und andere haben dbus-broker vorgestellt, einen Ersatz für den in die Jahre gekommenen DBus-Daemon. dbus-broker läuft im Gegensatz zum gescheiterten Kdbus-Projekt und dem noch in Entwicklung befindlichen Bus1 vollständig außerhalb des Kernels. Als Standard für die Interprozesskommunikation hat sich unter Linux weitgehend DBus durchgesetzt, das nun bald 15 Jahre alt wird. DBus ist portabel, fand jedoch nicht seinen Weg in Android, wo die Google-Entwicklung Binder zum Einsatz... mehr... 12 Kommentare
 
Werbung