Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Entwurf für Überwindung des Jahr 2038-Problems in glibc

Von Hans-Joachim Baader - 23. Feb 2017, 15:25
Die glibc-Entwickler haben einen ausführlichen Entwurf vorgelegt, um die Änderungen zu diskutieren, die für einen erweiterten Zeit-Datentyp nötig sind. Die Aufgabe ist nicht so klein, wie es scheinen mag, da möglichst viele Kombinationen von Programmen und Kernel-Versionen unterstützt werden sollen. Intern verwalten Unix-Systeme die Zeit in einem Zähler, der die Sekunden seit dem 1.1.1970 anzeigt. Auf 32 Bit-Systemen ist dies nach wie vor eine 32 Bit-Zahl mit Vorzeichen. Daher würde im Jahr... mehr... 7 Kommentare
 
Mehrere Jobs in der Shell

Artikel: Erst du, dann du, dann du, dann du

Von Mathias Weidner - 23. Feb 2017, 15:00
Dieser Artikel geht auf einen spezifischen Aspekt ein, bei dem sich Pipes bewährt haben: die Synchronisation von Prozessen. Problemstellung Vor einiger Zeit kam ein Kollege auf mich zu und fragte, wie er am besten mehrere Backup-Jobs gleichzeitig starten könne. Außerdem sollten ein paar andere Jobs später laufen, wenn die ersten fertig sind. Das Ganze wollte er möglichst schnell und ohne zusätzliche Programme erledigen - also in der Shell. Die Abbildung veranschaulicht das Problem: Zum... mehr... 2 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

veranstaltungen

hilfeforum

kalender

kurztipps

sicherheit

distributionstests

Mehrere Jobs in der Shell

Erst du, dann du, dann du, dann du

Von Mathias Weidner - 23. Feb 2017, 15:00
Dieser Artikel geht auf einen spezifischen Aspekt ein, bei dem sich Pipes bewährt haben: die Synchronisation von Prozessen. Problemstellung Vor einiger Zeit kam ein Kollege auf mich zu und fragte, wie er am besten mehrere Backup-Jobs gleichzeitig starten könne. Außerdem sollten ein paar andere Jobs später laufen, wenn die ersten fertig sind. Das Ganze wollte er möglichst schnell und ohne zusätzliche Programme erledigen - also in der Shell. Die Abbildung veranschaulicht das Problem: Zum... mehr... 2 Kommentare
 
  23. Feb 2017  IT-Architekt Java (m/w)
  23. Feb 2017  IT-SECURITY CONSULTANT (M/W)
  23. Feb 2017  JIRA and Confluence Developer and Admin (m/w)
  23. Feb 2017  IT Experte/in Product Information Management
  23. Feb 2017  Ingenieur (m/w) Softwareentwicklung
  23. Feb 2017  DevOps Engineer (m/w)
  23. Feb 2017  Softwareentwickler (m/w) im Devops-Teams „new technology“
  23. Feb 2017  DevOps Engineer (m/w)
  23. Feb 2017  Softwaretester (m/w) Schwerpunkt Automatisierung
  23. Feb 2017  DevOps Engineer (m/w)
  23. Feb 2017  Mangelnde Rechteprüfung in Kopete
  23. Feb 2017  Zwei Probleme in Linux
  23. Feb 2017  Ausführen beliebiger Kommandos in Linux
  23. Feb 2017  Zwei Probleme in QEMU
  23. Feb 2017  Preisgabe von Informationen in xrdp
  23. Feb 2017  Mehrere Probleme in PHP
  23. Feb 2017  Mehrere Probleme in PHP
  23. Feb 2017  Denial of Service in util-linux
  23. Feb 2017  Denial of Service in util-linux
  23. Feb 2017  Zwei Probleme in util-linux
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.10
Linux Kernel RC4.5-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.22.2
KDE Plasma5.9.2
LibreOffice5.3.0
OpenOffice4.1.3
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.4
Wine2.0
GStreamer1.11.1
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.5.5
Squid4.0.18
Letzte Kommentare
27. Feb 2017   LUG-Treffen der GLUG Herford
01. Mär 2017   Monatliches Treffen der FSFE Local Group Rhein/Main
01. Mär 2017   Reguläres Treffen der Community FreieSoftwareOG
02. Mär 2017   Linuxabend im Unperfekthaus
02. Mär 2017   Monatliches Treffen der Linux User Gruppe Dortmund (LuGruDo)
06. Mär 2017   TYPO3-Stammtisch Ruhr
07. Mär 2017   Icinga Camp Berlin 2017
09. Mär 2017   WOBLUG-Treffen
11. Mär 2017   Chemnitzer Linux-Tage
15. Mär 2017   Open Source Audio Meeting
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re: Schicker Browser
Score: 3 Von taudorinon am Do, 16. Dezember 2010 um 22:43 #

Was machen jetzt eigentlich all die
"Opera-mag-ja-ganz-nett-sein-aber-ohne-meine-geliebten-Addons-guck-ich's-mit-dem
-Arsch-nicht-an"-Fanboys?

Die steigen jetzt um auf den Opera-ist-aber-nicht-Open-Source-Zug.
SCNR

Werbung