Login


 
Newsletter
Konfigurationsdatei von Lesslinux

Artikel: Live-Systeme mit Lesslinux selbst bauen

Von Thorsten Eggeling - 25. Mai 2015, 14:00
Linux gibt jedem die Möglichkeit, ein Betriebssystem nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Vor allem für Notfall- und Rettungs-DVDs lohnt sich die individuelle Anpassung. Vorbereitung Wenn Sie eine Linux-Distribution wie Ubuntu installieren, nutzen Sie in der Regel eine Live-DVD. Dabei handelt es sich um ein voll funktionsfähiges Linux-System, das von einem schreibgeschützten Medium läuft. Neben typischen Desktop-Live-Systemen gibt es aber auch noch spezialisierte Live-Systeme... mehr... 0 Kommentare
 

Umfrage: Haben Sie schon einmal Quellcode veröffentlicht?

Von Pro-Linux - 22. Mai 2015, 14:00
Fast jeder Entwickler kommt irgendwann in die Situation, ein interessantes Programm geschrieben zu haben, das vielleicht auch für die Öffentlichkeit von Interesse sein könnte. Falls das Auf Sie zutrifft, wie haben Sie sich dabei entschieden? Haben Sie schon einmal Quellcode einer von ihnen geschriebenen Lösung veröffentlicht? Wenn ja, haben Sie dabei eine offene Lizenz gewählt? Gerne können Sie ihre Meinung im Kommentarbereich dieser Umfrage auch anderen Lesern erläutern. mehr... 21 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

lugs

hilfe

dbapp

editorials

hilfeforum

newsletter

Konfigurationsdatei von Lesslinux

Live-Systeme mit Lesslinux selbst bauen

Von Thorsten Eggeling - 25. Mai 2015, 14:00
Linux gibt jedem die Möglichkeit, ein Betriebssystem nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Vor allem für Notfall- und Rettungs-DVDs lohnt sich die individuelle Anpassung. Vorbereitung Wenn Sie eine Linux-Distribution wie Ubuntu installieren, nutzen Sie in der Regel eine Live-DVD. Dabei handelt es sich um ein voll funktionsfähiges Linux-System, das von einem schreibgeschützten Medium läuft. Neben typischen Desktop-Live-Systemen gibt es aber auch noch spezialisierte Live-Systeme... mehr... 0 Kommentare
 
  25. Mai 2015  Anwendungsentwickler/-in
  25. Mai 2015  Webentwickler - Frontend/Backend (m/w)
  25. Mai 2015  Webentwickler JAVA (m/w)
  25. Mai 2015  Experte Directory Services (m/w)
  25. Mai 2015  Product Owner for Security (m/f)
  25. Mai 2015  Experte Storage, Storage Area Networks und File Services (m/w)
  25. Mai 2015  Softwareentwickler (w/m)
  25. Mai 2015  Anwendungssystemspezialist (m/w)
  25. Mai 2015  Software Entwicklungsingenieur (m/w)
  25. Mai 2015  Software-Senior-Entwickler/in-Architekt/in Anzeigeinstrumente
  25. Mai 2015  Mehrere Probleme in PostgreSQL
  25. Mai 2015  Mehrere Probleme in Chromium
  25. Mai 2015  Mehrere Probleme in Zend Framework
  23. Mai 2015  Denial of Service in IPsec-Tools
  23. Mai 2015  Zwei Probleme in nbd
  23. Mai 2015  Denial of Service in Linux
  23. Mai 2015  Denial of Service in Linux
  22. Mai 2015  Denial of Service in libarchive
  22. Mai 2015  Pufferüberlauf in QEMU
  22. Mai 2015  Mehrere Probleme in PostgreSQL
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.0
Linux Kernel-dev4.1-rc5
KDE4.14.3
Gnome3.14.0
LibreOffice4.4.3
OpenOffice4.1.1
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox38.0.1
Thunderbird31.7.0
Seamonkey2.33.1
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.12
CUPS2.0.2
Samba4.2.0
Letzte Kommentare
27. Mai 2015   ICRA 2015
28. Mai 2015   Linuxabend im Unperfekthaus
29. Mai 2015   BerlinSides
31. Mai 2015   Berlin Buzzwords
02. Jun 2015   Treffen der Linux User Group Mönchengladbach
03. Jun 2015   droidcon Berlin
03. Jun 2015   LUG-Treffen der GLUG Herford
03. Jun 2015   Reguläres Treffen der Community FreieSoftwareOG
04. Jun 2015   Gulaschprogrammiernacht
04. Jun 2015   Oldenburger Linux-Werkstatt
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re[2]: Benutzer wollen Werbung
Score: 3 Von Werbungsfachprofi am Mo, 24. Januar 2011 um 17:21 #

Eben und genau deswegen sind die Leute für Werbung ja auch dankbar, da sie sonst
nicht wüßten, was sie mit ihrem Geld anfangen sollten.

Bestes Beispiel sind die Jamba Klingeltöne oder das iPhone. Wenn die Leute nicht
wissen würden, daß es so etwas gibt, dann wären sie unglücklich.

Deswegen gibt es Werbung und deswegen haben sie ihren Jamba Klingelton und ihr
Inhalt vollständig anzeigen
Werbung
Kostenlose Kreditkarte mehr erfahren