Login


 
Newsletter
Jedes Objekt liegt an einer bestimmten Höhe in der Stapelordnung. Rechts sind die Ellipsen teiltransparent, so dass man das darunterliegende Objekt erkennen kann

Artikel: Inkscape für Einsteiger – Teil I: Grundlagen

Von Maren Hachmann - 04. Mai 2016, 15:00
Dieser Artikel richtet sich an Anfänger im Bereich Vektorgrafik, die sich jedoch bereits mit einfacher Bildbearbeitung (z.B. Fotos nachbearbeiten) auskennen. Er gibt nicht nur eine Einführung in die Grundlagen, die benötigt werden, um das Prinzip »Vektorgrafik« zu verstehen, sondern erklärt auch, wie Inkscape eigentlich entsteht. Grundlagen Redaktioneller Hinweis: Der Artikel »Inkscape für Einsteiger – Teil I: Grundlagen« erschien erstmals bei Vektorrascheln . Was ist Inkscape? Inkscape... mehr... 1 Kommentare
 

Core Infrastructure Initiative vergibt erste »Best Practices«-Abzeichen

Von Hans-Joachim Baader - 04. Mai 2016, 13:27
Über acht Monate nach der ersten Ankündigung hat die von der Linux Foundation finanzierte »Core Infrastructure Initiative« die ersten Projekte identifiziert, die höchste Ansprüche an Code-Qualität, Sicherheit und Stabilität erfüllen. Weitere Projekte können sich ab sofort bewerben. Das von der Core Infrastructure Initiative seit August 2015 entwickelte Abzeichen wird an freie Projekte vergeben, die hohen Anforderungen an Sicherheit und Codequalität gerecht werden. Das Abzeichen wird nicht... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

sicherheit

hilfe

editorials

dbapp

spiele

kalender

Füllung, Kontur und Co. sind bei einer Vektorgrafik leicht zu verändern – bei einer Rastergrafik geht dies nur über komplexe Rechenoperationen

Inkscape für Einsteiger – Teil I: Grundlagen

Von Maren Hachmann - 04. Mai 2016, 15:00
Dieser Artikel richtet sich an Anfänger im Bereich Vektorgrafik, die sich jedoch bereits mit einfacher Bildbearbeitung (z.B. Fotos nachbearbeiten) auskennen. Er gibt nicht nur eine Einführung in die Grundlagen, die benötigt werden, um das Prinzip »Vektorgrafik« zu verstehen, sondern erklärt auch, wie Inkscape eigentlich entsteht. Grundlagen Redaktioneller Hinweis: Der Artikel »Inkscape für Einsteiger – Teil I: Grundlagen« erschien erstmals bei Vektorrascheln . Was ist Inkscape? Inkscape... mehr... 1 Kommentare
 
  04. Mai 2016  Linux Systemadministrator (m/w) im Raum Bielefeld
  04. Mai 2016  Junior Application Manager m/w
  04. Mai 2016  Softwareentwickler Ruby/Java
  04. Mai 2016  Senior Java-Entwickler im Hochlastumfeld (m/w)
  04. Mai 2016  Linux Systemadministrator w/m
  04. Mai 2016  Sachbearbeiter (m/w) IT-Systemadministrator
  04. Mai 2016  Senior Data Security Architect (m/w)
  04. Mai 2016  Abschlussarbeit Embedded-Linux für mobile Anwendungen
  04. Mai 2016  Softwareentwickler/in "Internet of Things"
  04. Mai 2016  Network Engineer (m/w) - Für das Team Data Center Networks
  04. Mai 2016  Mehrere Probleme in OpenSSL
  04. Mai 2016  Mehrere Probleme in OpenSSL
  04. Mai 2016  Mehrere Probleme in Samba
  04. Mai 2016  Mehrere Probleme in OpenSSL
  04. Mai 2016  Setzen von leeren Passwörtern in yast2-users
  04. Mai 2016  Mehrere Probleme in OpenJDK
  04. Mai 2016  Mehrere Probleme in OpenJDK
  04. Mai 2016  Mehrere Probleme in mozilla-nss und Firefox
  04. Mai 2016  Zwei Probleme in Linux
  04. Mai 2016  Zwei Probleme in Linux
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel4.5
Linux Kernel-dev4.5-rc7
KDE4.14.3
Gnome3.20.1
Plasma5.2.2
LibreOffice5.1.2
OpenOffice4.1.2
Calligra2.9.2
X.org7.7
Gimp2.9.2
Wine1.9
GStreamer1.8.1
Apache2.4.20
BIND9.10.4
CUPS2.1.3
Samba4.4.3
Squid4.0.9
Letzte Kommentare
05. Mai 2016   LUG-Camp 2016
05. Mai 2016   OpenTechSummit 2016
05. Mai 2016   UnFUCK 2016
05. Mai 2016   Linuxabend im Unperfekthaus
09. Mai 2016   LUG-Treffen der GLUG Herford
10. Mai 2016   Samba eXPerience Berlin
11. Mai 2016   Monatliches Treffen der LUG-Rosenheim
11. Mai 2016   Monatliches Treffen der LUG Mosbach
12. Mai 2016   WOBLUG-Treffen
12. Mai 2016   Monatliches Treffen der PUG
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re[5]: ...und der freie Treiber?
Score: 3 Von Konjunkturpackete Schnürere am Di, 10. März 2009 um 00:48 #

Tja, vor dem Fortschritt macht eben keiner Halt, auch du kannst die Wirtschaft retten!
Es ist ökonomisch unverantwortlich, Geräte zu nutzen, die älter als 2 Jahre sind, da
wird es sicher bald strafzahlungen geben! 

Werbung