Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Umfrage: Haben Sie einen 3D-Drucker?

Von Pro-Linux - 28. Apr 2017, 14:00
Ein stark aufkommender Trend ist weiterhin der 3D-Druck. Entsprechende Hardware gibt es als Bausatz oder als fertiges Produkt, teils mit freier, teils mit geschlossener Firmware und mit stetig größerer Verbreitung fallen auch die Preise. Doch, wie sieht es bei Ihnen aus? Haben Sie bereits einen 3D-Drucker oder planen Sie, einen anzuschaffen? Gerne können Sie Ihre Meinung zu den Geräten in den Kommentaren erläutern. mehr... 0 Kommentare
 

Tor-Netzwerk mit neuer stabilen Version 0.3.0.6

Von Hans-Joachim Baader - 28. Apr 2017, 12:16
Das Tor-Projekt hat mit Version 0.3.0.6 eine neue Generation des Tor-Netzwerks in der ersten stabilen Version freigegeben. Gegenüber der letzten stabilen Version 0.2.9.10 sind die Änderungen umfangreich. Tor ist ein Anonymisierungs-Netzwerk, das das sogenannte Onion-Routing verwendet, um den Anwendern den größtmöglichen Schutz vor Überwachung und Traffic-Analyse zu bieten. In diesem Netz können verschiedene Dienste betrieben werden, es kann aber auch genutzt werden, um normale Webseiten... mehr... 3 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

newsletter

hilfeforum

distributionstests

hilfe

dbapp

editorials

Gnome und LibreOffice

Streifzug durch Ubuntu 17.04

Von Hans-Joachim Baader - 27. Apr 2017, 15:00
Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 17.04 »Zesty Zapus«. Dabei werden die Desktop-Ausgaben mit Gnome und KDE etwas genauer angesehen. Generelles Generelles Ubuntu 17.04 »Zesty Zapus« ist wie geplant am 13. April erschienen. Diese Ausgabe erhält in allen ihren Varianten ab der Veröffentlichung neun Monate lang Unterstützung. Wer eine längere Unterstützung wünscht, sollte Ubuntu 16.04 LTS einsetzen. Der Schwerpunkt des Artikels liegt zur Abwechslung einmal nicht auf auf... mehr... 11 Kommentare
 
  28. Apr 2017  Cloud Architect (f/m) bei der evosoft GmbH
  28. Apr 2017  IT-Consultant IT-Service Management / Branche Banking (m/w)
  28. Apr 2017  SAP Consultant Basis (m/w) / SAP Berater Basis – SAP Basis Inhouse Position im Raum Hannover
  28. Apr 2017  Architect Embedded Systems (m/f)
  28. Apr 2017  Datenbank-Administrator (m/w) im Bereich IT-Infrastruktur & -Betrieb
  28. Apr 2017  DevOps (m/w)
  28. Apr 2017  IT-Systemadministrator (m/w)
  28. Apr 2017  C++ Softwareentwickler Navigationsfunktionen (w/m)
  28. Apr 2017  Linux Systemadministrator (m/w) - Systemspezialist Linux im Raum Würzburg
  28. Apr 2017  Senior System Architect (m/w)
  28. Apr 2017  Mehrere Probleme in Ghostscript
  28. Apr 2017  Mehrere Probleme in The XSLT C library for GNOME
  28. Apr 2017  Mangelnde Rechteprüfung in Drupal
  28. Apr 2017  Mehrere Probleme in tomcat
  28. Apr 2017  Denial of Service in dovecot
  28. Apr 2017  Mehrere Probleme in tomcat
  28. Apr 2017  Denial of Service in dovecot
  28. Apr 2017  Zwei Probleme im Kernel
  28. Apr 2017  Mehrere Probleme in tomcat
  27. Apr 2017  Mehrere Probleme in OpenJDK
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.24.1
KDE Plasma5.9.5
LibreOffice5.3.2
OpenOffice4.1.3
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.4
Wine2.0
GStreamer1.11.91
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.6.3
Squid4.0.19
Letzte Kommentare
29. Apr 2017   Grazer Linuxtage
29. Apr 2017   Open Education Day
02. Mai 2017   Red Hat Summit Boston
02. Mai 2017   Samba eXPerience Göttingen
02. Mai 2017   Linux-Workshop Köln - Treffen
03. Mai 2017   Reguläres Monats-Treffen der FSFE Local Group Rhein/Main
03. Mai 2017   Reguläres Treffen der Community FreieSoftwareOG
04. Mai 2017   Oldenburger Linux-Werkstatt
04. Mai 2017   Linuxwochen Wien
04. Mai 2017   Linux-Café in Lörrach
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re: Janusköpfiges Geheule
Score: 3 Von lililili am Mo, 9. März 2009 um 13:46 #

Du siehst doch dass Closett Source Treiber Scheisse sind.
Von heute auf morgen eingestellt. Mit Intel Inside ist das nicht passiert.

  mehr Re[2]: Janusköpfiges Geheule
  Score: 3 Von fuffy am Mo, 9. März 2009 um 15:03 #

  Die von Intel sind ja von vorneherein schlecht. ;-) 

Werbung