Login


 
Newsletter

Die Grünen wollen die Hansestadt Hamburg von Microsoft befreien

Von Ferdinand Thommes - 21. Okt 2014, 19:41
Auf dem Offenen IT-Gipfel der Grünen Bürgerschafsfraktion und der Open Source Business Alliance ging es um Strategien, wie Hamburg in eine Zukunft ohne Microsoft starten kann. Der Offene IT-Gipfel fand parallel zum jährlichen Nationalen IT-Gipfel der Bundestregierung statt. Die Hamburger Bürgerschaftsfraktion der Grünen schaut nach München und wünscht sich ein Modell wie LiMux auch für Hamburg. Farid Müller, medien- und netzpolitischer Sprecher der Grünen Bürgerschaftsfraktion betont, Hamburg zahle pro Jahr Lizenzgebühren von »überschlägig gerechnet 25 Mio. Euro« an Microsoft für Programme wie Windows, Microsoft Office und andere, die auf rund 40.000 IT-Arbeitsplätzen in der städtischen Verwaltung laufen. Die überschlägige Schätzung der Lizenzkosten resultiert aus... mehr... 3 Kommentare
 
Raspberry Pi, Modell B+

Freier X-Treiber für Raspberry Pi macht Fortschritte

Von Hans-Joachim Baader - 21. Okt 2014, 15:01
Eric Anholt, der seit Juni dieses Jahres von Broadcom bezahlt wird, um einen freien Grafiktreiber für den Raspberry Pi zu entwickeln, meldet wesentliche Fortschritte. Der im Mesa -Projekt engagierte Entwickler Eric Anholt wechselte im Juni 2014 von Intel zu Broadcom , für die er nun einen freien Grafiktreiber für den 2708-Chipsatz entwickelt. Dieser Grafikchip, der einen VideoCore-IV-Grafikkern (VC4) aufweist, wird unter anderem im Raspberry Pi verwendet. Bisher war der Grafiktreiber des... mehr... 1 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

dbapp

veranstaltungen

spiele

sicherheit

buchartikel

distributionstests

Adam Jollans

Die aktuelle Linux-Unternehmensstrategie von IBM

Von Hans-Joachim Baader - 21. Okt 2014, 14:00
IBM setzt ab sofort ganz auf die Power-Architektur, die nach eigenen Angaben sowohl schneller als auch preisgünstiger als die aktuellen Intel-Prozessoren sein soll. 1 Im Rahmen der LinuxCon Europe in Düsseldorf traf sich Pro-Linux mit Adam Jollans, der bei der IBM Systems & Technology Group den Titel Program Director für die IBM-weite Linux- und Open Virtualization Strategy bekleidet. Jollans war aus England angereist, um über die aktuelle Linux-Unternehmensstrategie von Big Blue... mehr... 5 Kommentare
 
  21. Okt 2014  Datenbankentwickler / Programmierer (m/w)
  21. Okt 2014  Technischer Softwareentwickler (m/w)
  21. Okt 2014  Software Architect (m/w)
  21. Okt 2014  Praktikant (m/w) im Bereich Entwicklung
  21. Okt 2014  Senior Software Developer (w/m) - Test Analyst
  21. Okt 2014  Senior Embedded Software Developer (m/w)
  21. Okt 2014  Praktikant (m/w) Bereich Software-Defined Networking
  21. Okt 2014  IT Applikationsadministrator (m/w)
  21. Okt 2014  Senior Expert Systems Engineering Linux / Unix (w/m)
  21. Okt 2014  Backup Administrator (m/w)
  21. Okt 2014  Mehrere Probleme in exim
  21. Okt 2014  Mehrere Probleme im Kernel
  21. Okt 2014  Fehlerhafte Zugriffsrechte in Bugzilla
  21. Okt 2014  Zwei Probleme in Perl
  21. Okt 2014  Cross-Site Scripting in MediaWiki
  21. Okt 2014  Zahlenüberlauf in Python
  21. Okt 2014  Zwei Probleme in rsyslog
  21. Okt 2014  Mangelnde Prüfung von Zertifikaten in openssh
  20. Okt 2014  Denial of Service in rsyslog5
  20. Okt 2014  Preisgabe von Informationen in qemu-kvm
Umfrage
Poll Resultate

Programmversionen
Linux Kernel3.17
Linux Kernel-dev3.9-rc8
KDE4.14.2
Gnome3.12.2
LibreOffice4.3.2
OpenOffice4.1.1
Calligra2.8.6
X.org7.7
Gimp2.8.10
Firefox33.0
Thunderbird31.2.0
Seamonkey2.30
Wine1.7
GStreamer1.2.4
Apache2.4.10
CUPS1.6.2
Samba4.1.13
Letzte Kommentare
22. Okt 2014   PostgreSQL Conference Europe 2014
22. Okt 2014   LUG-Treffen der GLUG Herford
23. Okt 2014   Linuxabend im Unperfekthaus
24. Okt 2014   Firebird Conference 2014
27. Okt 2014   TYPO3-Stammtisch Ruhr
27. Okt 2014   OpenStreetMap Stammtisch
28. Okt 2014   CommitterConf 2014
31. Okt 2014   FSCONS
31. Okt 2014   X2Go: The Gathering 2014
31. Okt 2014   Oldenburger Linux-Stammtisch
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re: Re: Q***e 3 ist ab sofort indiziert
Gesendet von Anonymous am Di, 25. Jan um 17:56

Genau !!
Was hier Jugendschutz heisst war in der DDR die Zensur !! Wenn es denn keine Zensur in der
BRD sein sollte müsste es das Spiel ja für Erwachsene geben. Und all die ganze Kacke haben
wir so korupten Scharfmachern wie Kanter zu verdanken ! CDU auflösen jetzt !!

Werbung