Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

GPL Cooperation Commitment für alle neuen Red Hat-Projekte verpflichtend

Von Hans-Joachim Baader - 19. Jun 2018, 11:54
Im Rahmen der Initiative Open Source Licensing, die die rechtliche Sicherheit bei der Nutzung von GPL-Software erhöhen will, haben Red Hat und einige der von Red Hat kontrollierten Projekte bereits das GPL Cooperation Commitment in Kraft gesetzt. Ab jetzt ist dies verpflichtend für alle neuen Red Hat-Projekte, die die GPLv2 oder LGPLv2.1 als Lizenz wählen. Im November 2017 hatten Red Hat, Facebook, Google und IBM eine Initiative gegründet, die es Unternehmen leichter machen soll, Verstöße... mehr... 0 Kommentare
 
Total War: Warhammer II

»Total War: Warhammer II« für Linux und MacOS angekündigt

Von Mirko Lindner - 19. Jun 2018, 09:48
Die Spieleschmiede Feral Interactive will im Laufe des Jahres das Fantasy-Strategiespiel »Total War: Warhammer II« für Linux und Mac OS X herausbringen. Den Vorgänger hat das Unternehmen bereits in der Vergangenheit für die beiden Systeme veröffentlicht. » Total War: Warhammer II « ist der Nachfolger des hoch bewerteten Strategiespiels und ein weiteres Spiel aus der »Total War«-Serie, die seitens Feral Interactive auf Linux und Mac OS X portiert wird. Das Spiel beruht, wie schon der Vorgänger... mehr... 2 Kommentare
 
Pro-Linux
Unterstützer werden
News-Hitparade
Letzte Beiträge

spiele

buchartikel

dbapp

hilfe

distributionstests

kalender

Konfiguration von Gnome

OpenSuse Leap 15

Von Mirko Lindner - 14. Jun 2018, 15:00
Zweieinhalb Jahre ist es her, dass die von der Gemeinschaft erstellte OpenSuse-Distribution eine Häutung durchlief und mit OpenSuse Leap 42 eine neue Generation des Produktes erschien. Nun liefern die Entwickler die Version 15 aus und versprechen, das Produkt - dem Versionssprung gemäß - modernisiert und verbessert zu haben. Pro-Linux schaute sich deshalb die neue Hauptversion eine Zeit lang an und testete sie in einer produktiven Umgebung. Mit der Version 15 von OpenSuse erscheint nun... mehr... 58 Kommentare
 
  19. Jun 2018  Systemadministrator (m/w) in Festanstellung
  19. Jun 2018  Trainee Softwareentwickler (w/m)
  19. Jun 2018  Junior Nerd (m/w) im Bereich Systemtechnik
  19. Jun 2018  Administrator (m/w) Workplace & IDM in Hamburg
  19. Jun 2018  Praktikanten (m/w) im Bereich IT Engineering & Operations
  19. Jun 2018  Werkstudenten (m/w) im Bereich IT Engineering & Operations
  19. Jun 2018  Specialist (m/w) Security Services
  18. Jun 2018  DevOps Engineer (m/w)
  18. Jun 2018  IT-Infrastructure - Technical Operation Service Manager (m/w)
  18. Jun 2018  Teamhead (m/w) IT-Infrastructure Operation
  19. Jun 2018  Mehrere Probleme in Linux
  19. Jun 2018  Mehrere Probleme in zsh
  19. Jun 2018  Mangelnde Eingabeprüfung in sssd
  19. Jun 2018  Denial of Service in samba4
  19. Jun 2018  Denial of Service in samba
  19. Jun 2018  Zwei Probleme in glibc
  19. Jun 2018  Zwei Probleme in libvirt
  19. Jun 2018  Preisgabe von Informationen in pcs
  19. Jun 2018  Ausführen beliebiger Kommandos in chromium-browser
  19. Jun 2018  Mehrere Probleme in nodejs
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.28.2
KDE Plasma5.13.0
LibreOffice6.0.4
KMyMoney5.0.1
Digikam5.9.0
Calligra3.1.0
X.org7.7
Gimp2.10.2
Wine3.10
GStreamer1.14.1
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.8.2
Squid4.0.25
Letzte Kommentare
20. Jun 2018   Monatliches Treffen LUG Mitterteich
20. Jun 2018   Open Source Audio Meeting
21. Jun 2018   LUG Ansbach - Stammtisch
21. Jun 2018   Treffen der LUG Celle
21. Jun 2018   Freifunk Dreiländereck-Stammtisch Lörrach
21. Jun 2018   Linuxabend im Unperfekthaus
22. Jun 2018   Münchner Open-Source-Treffen
22. Jun 2018   OpenStreetMap Stammtisch
24. Jun 2018   ISC High Performance
25. Jun 2018   TYPO3-Stammtisch Ruhr
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re: zshell
Gesendet von vicbrother am Do, 7. Mai um 14:55

Mit der Zsh steht man direkt mit Gott in Kontakt. Alles was die Zsh anzeigt hat den Stellenwert der Lade.
Die Zsh hat eine eigene Intelligenz unterwirft sich aber dem Guru vor dem Bildschirm. Das in der Zsh
enthaltene Zen macht sehr glücklich. Jede Eingabe in die Zsh kann mit einem Ton bestätigt werden -
umso schneller man tippt, desto mehr redet sie mit dir.

Werbung