Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Sortierung: chronologisch/alphabetisch Allgemeine Themen

zurück Seite 7 von 10 weiter

GPL: Microsoft, Novell, Samba.org und die Freiheiten der GPL

In Business und OSS verweist Jörg Möllenkamp auf Samba Team Asks Novell zu Reconsider und spielt ein Gedankenexperiment durch: So im gedanklichen Hintergrund stellt sich mir jetzt die Frage, was wohl passieren würde, wenn das Entwicklungsteam eines wesentlichen Bestandteils der...

GPL: Marktdurchdringung ist kein Wert an sich

Kommentar zu GPL in Deutschland vor Gericht durchgesetzt : Ich glaube nicht das bei der BSD Lizenz ein Konstruktionsfehler vorliegt. Ich denke es war beabsichtigt das auch "Codeklauer" damit Geld verdienen können. Man könnte auch sagen, das dies die wahre Freiheit ist. Übrigens kann...

Jacklab ein Jahr später

Schon vor über einem Jahr hatte ich das viel beachtete Resümee zu AudioLinux geschrieben. Damals war mir schon klar, was geht und was nicht, und was passieren muss. Nur - zu dem Zeitpunkt war ich noch kein »Insider« - sondern nur ein begeisterter Musiker, der seine Freude darüber zum Ausdruck...

Gewinner der Verlosung

Pro-Linux feierte die 10000. News mit einer großen Verlosung . Über 70 attraktive Preise konnten wir dank unserer Sponsoren all denen zur Verfügung stellen, die mit uns feiern wollten. Zusätzlich stellten wir einen Sonderpreis für das beste eingesandte Bild oder Foto zur Verfügung. Heute...
Abb. 1: Nintendo DS geöffnet

Nintendo DS und Linux

In diesem Artikel geht es um den Nintendo DS (Abbildung 1) und die Portierung des Linux-Kernels.

Das Open-Source-Jahr 2005

Viel ist passiert im letzten Jahr, Gutes wie Schlechtes. Hunderte von Themen schafften es in die Schlagzeilen von Pro-Linux. Doch wer erinnert sich noch an alles? Wir wollen einmal Rückblick halten und versuchen, die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2005 aus dem Open-Source-Blickwinkel zusammenzustellen.
Das Programm GPRS Easy Connect erleichtert uns die Konfiguration einer GPRS-Verbindung

Mobiltelefone und Linux

Mobiltelefone lassen sich unter Linux mit verschiedenen Methoden verwalten. Vieles hängt jedoch vom genauen Modell ab.
Nachdem wir die Dateien mit Hilfe von Pandora geöffnet haben, müssen wir nur noch die Position der einzelnen Schichten anpassen

USB-Digitalkameras unter Linux

Digitalkameras werden immer besser und immer beliebter. Die Zahl der Programme, die sich direkt oder indirekt mit Digitalfotos und Bildbearbeitung beschäftigen, läßt sich kaum mehr überschauen. Dieser Artikel beschreibt Einrichtung und Problembehebung des Zugriffs auf Digitalkameras und eine Anzahl grundlegender Hilfsprogramme.

NTFS unter Linux

Dieser Artikel handelt von Linux und NTFS. Er umfasst dabei, was NTFS kann, wieviel Linux davon versteht und welche Fortschritte das Linux NTFS-Projekt macht.

263 Unternehmen gegen Softwarepatente

Nachdem der Rat der Europäischen Union die Softwarepatent-Richtlinie verabschiedet hat, liegt der Ball nun wieder beim Europaparlament. Die Entscheidung wird wahrscheinlich Anfang Juni erfolgen. Sollte das Europaparlament der Richtlinie zustimmen, dann werden 30.000 vom Europäischen Patentamt...

Das Linux-Jahr 2004

Viel ist passiert im letzten Jahr und wie immer wird das vergangene Jahr als das beste, aktivste und der erfolgreichste der Open-Source-Geschichte bejubelt. Waren es die immer weiter steigenden Verkaufs- und Umsatzzahlen von Linux-Servern, die das Jahr so besonders machen? Oder waren es die großen und kleinen »Siege« auf den verschiedensten Schlachtfeldern, oder gar die vielen Neuerungen die, Linux- und Open-Source-Anwendungen in dem vergangenen Jahr mit sich brachten? Pro-Linux schaut zurück auf das vergangene Jahr und stellt Ihnen einen Jahresrückblick aus der Sicht eines Linux-Users vor.

SETI@Home

SETI ist ein wissenschaftliches Projekt, das das Ziel hat, die Existenz von außerirdischen Zivilisationen nachzuweisen. Spinnerei? Das dachte ich zuerst auch. Doch bei näherer Betrachtung zeigt sich, daß der Ansatz von SETI durchaus plausibel ist. Und daß wir wissen wollen, ob es da draußen...

Migration der Spedition Diehl

Die Spedition Diehl fährt seit Januar mit der IBM iSeries und zwei Linux-Partitionen die gesamte Unternehmens IT auf einer Maschine. Die iSeries ist Applikationsserver, Datenbank, Firewall, Mailserver, Printserver und vieles mehr in einem. Server-Konsolidierung wie in der Werbung! Alle Geräte kommen raus und nur noch eine Maschine kommt rein.

Sexy Desktop

Ein »normaler« KDE-Desktop nach der Installation sieht meiner Meinung nach ähnlich wie ein Windows-Desktop aus. Doch das muss nicht sein! Hier eine Schritt für Schritt-Anleitung, wie ihr aus dem Standard-KDE-Desktop einen »sexy« aussehenden Desktop macht und ihn nach euren Wünschen anpassen könnt.
Creative Muvo

Muvo² unter Linux

Creatives kleiner MP3-Player Muvo² lässt sich auch unter Linux mit neuer Musik versorgen. Dieser Artikel erklärt die nötigen Schritte.
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung