Login


 
Newsletter

Sortierung: chronologisch/alphabetisch Editorials

zurück Seite 4 von 5 weiter

Editorial: Warum mir Nutella nicht mehr schmeckt

mit besonderem Dank an Matthias Kabel und Andrea Holly 1. März 2001 Dieses Dokument steht unter der GNU Free Documentation License 1 . Ferrero Deutschland geht gegen die Halter von Domainnamen, welche die Bezeichnung gnutella enthalten, mit der Behauptung, deren Ähnlichkeit zu ...

Editorial: Schubladendenken

Der Mensch denkt in Schubladen. Das kann man sowieso nicht ändern. Um Ihnen also das Denken zu erleichtern, habe ich mir die Mühe gemacht, die Anwender unseres wunderbaren Systems entsprechend einzuteilen und zu charakterisieren. Bitte keine Flames, denn in diesem Artikel ist absolut gar nichts...

Editorial: Das Jahr der Open Source

Prinzipiell könnte man jeden Monat die Frage stellen: Was hat sich in den letzten 12 Monaten ereignet? Was werden die nächsten 12 Monate bringen? Der Januar ist also dafür genauso geeignet wie jeder andere Monat. Nett ist aber, daß man "die letzten 12 Monate" durch "2000" und die nächsten 12...

GNU/Linux an Schulen - Weitere große Hürde genommen

Vor einigen Tagen war hier in Brig-Glis/VS in der örtlichen Mediathek eine kleine Ausstellung einiger bekannter Lehrmittelverlage und -verkäufer. Darunter waren z.B. Klett Ingold , Schroedel , Sauerländer , Cornelsen etc. Ich nahm mir also vor, dort vorbei zu schauen und wie üblich...

Was steckt hinter der SCO-Klage?

Vieles, zu vieles wurde in den letzten Monaten über SCOs Klage gegen IBM geschrieben. Dennoch will ich hier ein paar weitere Zeilen beitragen, die einerseits einen Überblick über das ganze Thema durch Verweise auf weitere Artikel geben, andererseits auch ein wenig spekulieren sollen. Nach...

Das Support-Dilemma

Für Hacker sind die meisten Support-Leute nutzlos - zu dem Zeitpunkt, an dem sie den Support anrufen, kennen sie die Software bereits besser als ihr Gesprächspartner. Support ist so alt wie die Computer selbst, wie dieses frei übersetzte Zitat aus dem Jargon File zeigt. Bei den ersten...

Editorial: Der Windows-Standard

"Mehrmals sagten schon Leute zu mir, dass Windows eben der Standard sei. Auf meine Gegenfrage, in welchem RFC denn Windows beschrieben sei, konnte mir bisher keiner antworten." 10 Warum höre ich eigentlich in letzter Zeit ständig solche Sätze wie "Ich würde ja an sich...

Editorial: Die bösen bösen Viren

Wenn Linux weiter Erfolge wie bisher feiert, geht es Microsoft an den Kragen. Daß Gates und seine Kumpane enorme Angst davor haben, hat sich in den bekannten Halloween-Dokumenten oder dem "Linux Myths" -Dokument gezeigt. Doch Microsoft ist nicht der einzige Hersteller, der Schwierigkeiten hat,...

Editorial: Die leise Aufsplittung von Linux

Immer wieder werden Befürchtungen geäußert, Linux könnte sich in verschiedene, inkompatible Richtungen aufsplitten. Wo bliebe in solch einem Fall der Marktanteil, der Linux für viele Anbieter erst attraktiv macht? Wie würde sich das auf den Support-Aufwand auswirken? Was, wenn eine große...

Editorial: Benutzer/-innen und Entwickler/-innen

Wenn es darum geht, die positiven Eigenschaften freier Software zu benennen, dann wird dabei üblicherweise auch als Argument angeführt, dass freie Software von jedem/jeder verbessert werden kann. Nun gibt es aber immer noch Leute, die von freier Software nicht überzeugt sind, und...

Editorial: Die Macht des Webs

Oh, ist es schön in unserem unzensierten und freien HTTP-Netz. Kostenlos, gratis, umsonst und völlig unentgeltlich werde ich umfassend informiert. Ist es nicht schön? Und da will mir noch einer einreden, dass Informationen Geld kosten. Pustekuchen, sage ich nur dazu. Nehmen wir an, ich will...

Editorial: Ich war da

Ich sah und begriff es. Unwissend ging ich in die Halle, in der Hoffnung, etwas zu erfahren. Sie haben mich nicht enttäuscht. Sie waren geduldig und erklärten mir es. Meine Fragen verrieten, dass ich noch nie damit in Kontakt getreten bin. Ich wollte es aber erfahren. Ich wollte es wissen. Ich...

Editorial: Ihr habt es so gewollt...

Euretwegen müssen wir jetzt diese Zeilen verfassen, was wir eigentlich nicht machen wollten. Die Schuld liegt ganz allein nur bei euch. Ihr könnt keinen dafür verantwortlich machen und auch keinen beschuldigen. Hättet Ihr es nicht gemacht, so würde es euch erspart bleiben. So musste es aber,...

Editorial: Die Plage

Geschrieben von demon , nachdem er sich die zehnte Tasse Kaffee in die linke Herzkammer eingeschüttet hatte. Ich bin ein richtiger KAS (Kartoffel-Anbau-Spezialist). Seit über einem Jahr spezialisiere ich mich in diesem Bereich und kenne mich sehr gut aus. Was mich aber immer wieder nervt, sind...

Editorial: Spiele und Linux

Es ist ja nun nichts Ungewöhnliches mehr, dass man auf den diversen PC-Zeitschriften beiliegenden CDs die ein oder andere Linux-Distribution findet. Als ich allerdings erfahren habe, dass die Spielezeitschrift GameStar auf ihre CD Corel Linux OS gepackt hatte, war ich doch ein wenig erstaunt...
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung