Login


 
Newsletter

Sortierung: chronologisch/alphabetisch Editorials

zurück Seite 1 von 5 weiter

Alle Jahre wieder - der LinuxTag 2004

Eine feste Institution im Linux-Jahreskalender, der LinuxTag 2004, steht vor der Tür. Bereits ab dem 23. Juni hat der diesjährige LinuxTag seine Pforten geöffnet. Im Vergleich zu früheren Jahren hat man aber den Eindruck, daß es recht ruhig um die Veranstaltung geworden ist. Schon unken...

Computer-40up (forty-up) - die neue Einfachheit

Zurück zum Wesentlichen Ich gestehe es - ich bin Anfang 40 und habe mich bisher erfolgreich um alles 'herumgedrückt', was mit Computern zu tun hat. Kaum einer hat's gemerkt. Aber jetzt heißt es: Farbe bekennen, Anfängerkurs an der VHS. Der nette, jugendliche Dozent erklärt freundlich und...

Das perfekte Desktop-OS

Also. Den Kampf um die Server hat Linux gewonnen. Wer heute noch auf einem Server etwas anderes als Linux/Apache einsetzt, hat einen Pinguin im Kühlschrank. Der nächste Schritt wird die Eroberung des Desktop-PC sein. In diesem Bereich ist die momentane Situation aber noch bei weitem nicht...

Das Support-Dilemma

Für Hacker sind die meisten Support-Leute nutzlos - zu dem Zeitpunkt, an dem sie den Support anrufen, kennen sie die Software bereits besser als ihr Gesprächspartner. Support ist so alt wie die Computer selbst, wie dieses frei übersetzte Zitat aus dem Jargon File zeigt. Bei den ersten...

Der Berg und der Prophet

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann muss eben der Berg zum Propheten kommen. Was passiert aber, wenn sich zwei Berge treffen und kein Prophet passend zur Stelle ist? Dann spuckt der eine, einem Vulkan gleich, verbale Lava-Brocken aus und bewirft das Land, während der andere sich...

Der Siegeszug des CLUMPC (Cheap Linux Ultramobile PC)

Na endlich! 2008 ist gerade ein paar Tage alt und schon gibt es das erste neue Akronym: CLUMPC! Hätten es nicht noch ein paar Anfangsbuchstaben mehr sein dürfen für diese Abkürzung? Was sich als absoluter Zungenbrecher herausstellen mag, ist eine Erfolgsgeschichte, welche vor einem halben...

Der Stand der Dinge bei Pro-Linux

Nur selten haben wir uns in letzter Zeit direkt an Sie, unsere Leser gewandt. Ich denke daher, daß es einmal an der Zeit für einen kleinen Statusbericht ist. Es war nicht zu übersehen: Wir haben mit Online-Werbung auf unseren Seiten begonnen, wir haben den Server gewechselt und auch unsere...

Die »Vista«-Chance von Linux, kurzfristig und langfristig

Die neue Version von Windows, »Vista«, ehemals Longhorn, steht in den Startlöchern und wird die erste neue Version von Windows seit etwa sechs Jahren sein (auch wenn das SP2 ein bedeutendes Update war). Hat Linux jetzt mit der Markteinführung von Vista Chancen, auf dem Desktop-Markt Fuß zu fassen?

Die Misere von Mozilla

Unzuverlässige Updates, mangelhafter Support und eine fehlgeleitete Markenpolitik - im Mozilla-Projekt läuft so einiges falsch.
Ein aktuelles Bild. Es zeigt das Leben in der Diaspora - 		Jahre nach den geschilderten Ereignissen.

Die Schlacht um Osurs

Dies ist die Geschichte von Tux, dem furchtlosen Lehrmeister der Heere am Hofe des Königs Frieh, im Reiche Osurs. Das kleine Land grenzt direkt an Ecomee, ein mit gnadenloser Hand geführtes Großreich eines von Gier besessenen Herrschers namens Winneg. Nach steinigen Jahren der Ausbildung,...

Editorial: Benutzer/-innen und Entwickler/-innen

Wenn es darum geht, die positiven Eigenschaften freier Software zu benennen, dann wird dabei üblicherweise auch als Argument angeführt, dass freie Software von jedem/jeder verbessert werden kann. Nun gibt es aber immer noch Leute, die von freier Software nicht überzeugt sind, und...

Editorial: Das Jahr der Freien Software

Für all diejenigen, die sich das letzte Jahr in ihrem Zimmer eingeschlossen haben, um ungestört ein besonders cooles Programm hacken zu können, möchte ich hier einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse des letzten Jahres geben. Natürlich mag das auch interessant sein, wenn Sie das...

Editorial: Das Jahr der Open Source

Prinzipiell könnte man jeden Monat die Frage stellen: Was hat sich in den letzten 12 Monaten ereignet? Was werden die nächsten 12 Monate bringen? Der Januar ist also dafür genauso geeignet wie jeder andere Monat. Nett ist aber, daß man "die letzten 12 Monate" durch "2000" und die nächsten 12...

Editorial: Das richtige Werkzeug

"Es wurde alles schon einmal programmiert, aber noch nicht von jedem", so heißt ein Sprichwort. Es ist auch gewiss nichts dagegen einzuwenden, wenn jemand etwas programmiert, was schon existiert, weil er oder sie dadurch Übung erlangen will. Wer darüber hinaus in einer...

Editorial: Das tägliche Brot

Seit einiger Zeit kreisen meine Gedanken um die Frage, wie das bisherige Entwicklungstempo von Open Source aufrecht erhalten oder gar noch gesteigert werden kann. Dazu könnte man sicher einen pointierten, witzigen Artikel schreiben, doch die Deadline rückt näher, und mir fällt nichts ein. ...
Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung