Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Taskwarrior - What's next? (Teil 4)

10 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von hai am Do, 29. November 2012 um 15:10 #

Bei den Wiederholungsintervallen hat sich eine Fehlübersetzung eingeschlichen, "semiannual" sollte "halbjährlich" heißen und nicht "Alle 2 Jahre".

Danke für die tolle Serie über Taskwarrior!

0
Von developer am Fr, 30. November 2012 um 10:21 #

So dass man Qt oder ne Webanwendung anflanschen könnte? Wer fummelt in so einem Programm seine Termine zusammen? Die 80er sind schon lange vorbei.

  • 0
    Von Martin Demling am Fr, 30. November 2012 um 10:53 #

    Es gibt Guidelines die erklären, wie man Daten aus Taskwarrior exportieren kann (JSON). Die Kommandozeile wird dann interessant, wenn man spontan sehr spezifische Filter anwenden will: "Zeige mir alle Aufgaben des Projekts X, die heute fällig sind und mit Y getaggt sind" kann man auch über eine GUI zusammenklicken, aber ich finde es so schneller.
    Wenn es dagegen nur eine einfache Todo-Liste sein soll gibt es vermutlich bessere Werkzeuge. Was mich dagegen eher schmerzt ist dass ich noch keine vernünftige Möglichkeit gefunden habe meine Aufgaben auf dem Smartphone zu bearbeiten (SSH auf den Server ist keine echte Option).

    0
    Von ddeimeke am Fr, 30. November 2012 um 15:28 #

    Das ist keine Terminverwaltung!

    Wenn Du GUI möchtest, kannst Du Taskhelm als Frontend benutzen.

    http://taskwarrior.org/projects/taskwarrior/wiki/Taskhelm

Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung