Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Impress.js-basierte Präsentationen mit Hovercraft

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von MM am Fr, 29. Mai 2015 um 11:17 #

Ein für mich leider wesentlicher Nachteil ist, dass es diese Online-Präsentationen nicht mal eben als PDF konserviert werden können. Im wissenschaftlichen / didaktischen / ... Umfeld ist das aber extrem wichtig, um auch eine spätere einfache (offline) Nutzung zu ermöglichen.

Deck2PDF ist da leider nur ein gutgemeinter Ansatz, der zumindest bei mir nicht wirklich zuverlässig funktioniert: https://github.com/melix/deck2pdf

  • 0
    Von Chris A. am Fr, 29. Mai 2015 um 12:14 #

    Da du ja mit Hovercraft die Slides als Rest-Dokument vorliegen hast, könntest du einfach rst2pdf oder rst2odp verwenden.

    Ein anderer komfortabler Weg ist, die Präsentation mit dem IPython Notebook zu erstellen, und daraus mit nbconvert eine Reveal.js HTML-Präsentation oder einen Markdown-Export, der dann wieder mit zahlreichen Tools weiterverarbeitet werden kann.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung