Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Mit LaTeX zum E-Book

9 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Rübezahl am Do, 6. August 2015 um 15:34 #

Ich habe gut Erfahrungen mit der Erstellung von Epubs mit Hilfe von Markdonw/Pandoc gemacht. Allerdings weiß ich nicht, wie gut der Weg von LaTeX zu Markdown klappt

  • 0
    Von der-don am Do, 6. August 2015 um 15:58 #

    Ich würde auch Markdown bevorzugen, sobald man nicht komplizierte Formeln etc. braucht. Einfache Sachen (Monotype Code in nem grauen Kasten, Zitate, Bilder, bla bla bla) sind mit Markdown viel cooler1

0
Von mieeeep am Do, 6. August 2015 um 18:31 #

Eigentlich sollte genau sowas vieeeeeel einfacher und schneller gehen.

0
Von Potz Blitz am Fr, 7. August 2015 um 10:03 #

PDF und Epub sind sicherlich die Formate der Wahl, wenn man Dokumente systemübergreifend und gut archivierbar bereitstellen möchte. Von daher ist es doch eine tolle Sache, dass man beides aus der gleichen Quelle generieren kann. Die Zusammenfassung der verfügbaren Tools mit ihren Vor- und Nachteilen finde ich sehr hilfreich. Dank an Herrn Wagenführ für diesen sehr guten Artikel!

Eine (-Off-Topic-) Frage hätte ich da noch: Wie verhält es eigentlich mit der Generierung von epub und pdf aus Libre-Office-Dokumenten? Hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt? Oder lohnt sich das nicht weil LaTex leistungsfähiger ist?

0
Von wtf!? am Fr, 7. August 2015 um 10:33 #

warum bitte von tex nach html und dann erst nach epub umwandeln? pandoc kann direkt epub schreiben (wird sich nicht großartig vom html unterscheiden).

wie von Rübezahl geschrieben, würde ich mal zuerst markdown (mit pandoc-extentions) ausprobieren - ist einfacher va. für tex-laien

lg

0
Von der fragensteller am Fr, 7. August 2015 um 10:57 #

Könntest du mal einen Artikel schreiben über das Einbinden von Videos in LaTeX-Beamer-Präsentationen? Bei der Suche im Internet finde ich leider nichts Brauchbares:
https://www.ecosia.org/search?q=latex+video

0
Von andmai am So, 20. September 2015 um 21:23 #

Have a look at https://github.com/softcover/softcover :

Softcover is an ebook typesetting system for technical authors. This is the main gem, softcover, which depends on polytexnic to convert Markdown or PolyTeX input to HTML and LaTeX, and thence to EPUB, MOBI, and PDF.

P.S.: I'm in no way affiliated with softcover.io .

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung