Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 18. Mai 2017, 15:00

Systemverwaltung mit Foreman/Katello – Teil 1: Einstieg und Installation

Installation

Prinzipiell werden von Foreman derzeit die folgenden Linux-Distributionen zur Installation unterstützt:

  • EL7 (Red Hat Enterprise Linux, CentOS, Scientific Linux)
  • Debian 8
  • Fedora 24
  • Ubuntu 14.04 und 16.04

Für RPM-basierte Distributionen gibt es YUM-Repositorien für die x86_64-Architektur – für Debian-basierte Software-Quellen gibt es darüber hinaus auch i386-, armhf– und aarch64-Pakete.

Soll jedoch auch Katello verwendet werden, muss bedacht werden, dass die Software-Pakete hierfür lediglich für EL7 und die x86_64-Architektur vorkompiliert erhältlich sind. Abweichende Installationen erfordern eine manuelle Übersetzung.

Je nach Dateisystem macht es Sinn, LVM einzusetzen:

# pvcreate /dev/sdb
# vgcreate vg_katello /dev/sdb
# lvcreate --name lv_squid --size 10G vg_katello
# lvcreate --name lv_mongodb --size 10G vg_katello
# lvcreate --name lv_pulp --size 30G vg_katello
# lvcreate --name lv_pgsql --size 10G vg_katello
# mkfs.xfs /dev/mapper/vg_katello-lv_squid
# mkfs.xfs /dev/mapper/vg_katello-lv_mongodb
# mkfs.xfs /dev/mapper/vg_katello-lv_pulp
# mkfs.xfs /dev/mapper/vg_katello-lv_pgsql

Die neuen Dateisysteme müssen noch in der Datei /etc/fstab eingetragen werden, damit diese nach einem Boot zur Verfügung stehen:

# vi /etc/fstab
...

/dev/mapper/vg_katello-lv_squid    /var/spool/squid    xfs  defaults        1       2
/dev/mapper/vg_katello-lv_mongodb       /var/lib/mongodb        xfs    defaults        1       2
/dev/mapper/vg_katello-lv_pulp  /var/lib/pulp   xfs    defaults        1       2
/dev/mapper/vg_katello-lv_pgsql  /var/lib/pgsql   xfs    defaults        1       2

ESC ZZ

Anschließend werden die benötigten Verzeichnisse erstellt, der SELinux Dateisystem-Kontext wiederhergestellt und die Partitionen eingehängt:

# mkdir -p /var/lib/{mongodb,pulp,pgsql} /var/spool/squid
# restorecon -Rv /var/lib/{mongodb,pulp,pgsql} /var/spool/squid
# mount -a

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung