Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 1. Juni 2017, 15:00

FreeBSD 4.11 im Jahre 2017: Installation gestern und heute

Natürlich muss es aber auch mindestens einen Fall geben, in dem BSDinstall (seit 11.0) mehr kann, als Sysinstall:

FreeBSD 11.0

Michael Reim

FreeBSD 11.0

Michael Reim

Der neue Installer bietet die Möglichkeit, Datum und Zeit einzustellen - eine Aufgabe, für die der alte sich nicht zuständig fühlte!

In beiden Fällen ist es möglich, eine Auswahl der Dienste zu treffen, die beim Systemstart geladen werden sollen:

FreeBSD 4.11

Michael Reim

FreeBSD 4.11

FreeBSD 4.11

Michael Reim

FreeBSD 4.11

FreeBSD 11.0

Michael Reim

FreeBSD 11.0

Sysinstall bietet hier wieder eine viel umfassendere Auswahl, einfach aus dem Grund heraus, dass das Werkzeug auch dazu gedacht ist, die Konfiguration von bestehenden Systemen zu verändern, während BSDinstall sich auf die für die Installation relevanten Standarddienste beschränken kann.

Die alte Installationsmethode bot die Möglichkeit, das System für eine höhere Sicherheitssufe zu konfigurieren:

Michael Reim

FreeBSD 4.11

Michael Reim

FreeBSD 4.11

Michael Reim

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung