Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Linux-Desktops in deutschen Behörden - eine Übersicht

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von Jürgen Sauer am Do, 13. Juli 2017 um 19:05 #

Eher fehlt es an der Backshish Grundlage.

20% in die Privattasche von einem 0€ Produkt macht:

0€ Backshish-

Das trifft es wohl auf den Punkt.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung