Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Solus 3

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Al CiD am Fr, 15. September 2017 um 14:43 #

Bitte Text mal genau durch lesen.
Früher (zu Gnome2-Zeiten) hat Ikey eine auf Debian basierte Distro mit einer Anpassung des Gnome2-Desktops verändert, nannte sich Solus.
Seit 2014(?) hat er seine NEUE Distribution von Grund auf neu programmiert, die er erst "Evolve OS" taufte, aus rechtlichen Gründen in UK, diese dann in "Solus OS" umbenannte... leicht zu verwechseln mit der ALTEN Gnome2-Anpassung, ist aber ein komplett neues System.
Wie auch oben schon erwähnt wurde der Paketmanager von PiSi geforkt und entsprechend dem Solus OS angepasst.

Budgie, der Desktop welches (noch) auf GTK3 basiert, wird auch für andere Distributionen bereit gestellt, zB gibt es das offizielle "Ubuntu Budgie".

Mittlerweile hat Ikey bei Intel (ca. 2 Monate her) gekündigt und arbeitet Vollzeit an Solus OS (Linux-System) und an Budgie (Desktop), auch an Erweiterungen für Gnome und MATE.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung