Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Streifzug durch Ubuntu 17.10

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Potz Blitz am Fr, 10. November 2017 um 08:49 #

Afaik nutzt VLC (im Unterschied zu Totem) das X11-Interface, also XWayland. Für viele andere Anwendungen trifft das ebenfalls zu. Langfristig kann das nicht die optimale Lösung sein, da man so viele Vorteile von Wayland wieder verschenkt.

Wo mir die Gnome-Programme zu einfach gestaltet sind oder (s. Rhythmbox) nicht funktionieren, nehme ich eben z.B. die KDE-Pendants, die fehlerfrei laufen.

Probier doch mal kdenlive aus! Mal sehen ob du dann immer noch dieser Meinung bist. Und nein, ich finde die Kritik des Autors mitnichten übertrieben...

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung