Login


 
Newsletter
Werbung

So, 30. September 2001, 00:00

Linux-Wegweiser für Netzwerker

Das Buch

Linux-Wegweiser für Netzwerker

Thomas Drilling

Linux-Wegweiser für Netzwerker

"Linux-Wegweiser für Netzwerker" ist bereits ein Klassiker von O'Reilly und liegt seit Juni in der nun dritten Auflage vor. Im Wesentlichen illustriert das Buch sämtliche Handgriffe und Zusammenhänge von der Protokoll-Ebene bis zu den Anwendungen, die notwendig sind, um Linux als Server oder Client erfolgreich in heterogenen Netzen einzusetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei jedoch deutlich im Bereich der Netzwerk-Aspekte und weniger bei Linux an sich.

Das Buch befähigt den Leser in kurzer Zeit, Linux erfolgreich in einem Netzwerk zu betreiben, egal ob über eine einfache UUCP-Verbindung oder im Kontext eines vollständiges LAN mit NFS oder NIS. Natürlich zeigen die Autoren auch, wie man eine Firewall oder einen E-Mail-Server aufsetzt. Die Autoren gehen im weiteren Verlauf auf die gesamte Netzwerk-Software des Betriebssystems Linux und auch die wichtigsten Hardware-Aspekte ein.

Die neue Auflage wurde aus Anlaß der aktuellen Entwicklungen komplett überarbeitet, und behandelt nun auch Firewalls, einschließlich des Einsatzes von ipchains und der neuen iptables (netfilter), Masquerading und Accounting. Andere neue Themen sind Novell Support (NCP/IPX) und INN (News-Administration). Die Erläuterungen zu UUCP, Routing und DNS, Mail und News, Slip und PPP, NFS und NIS wurden ebenfalls überarbeitet und berücksichtigen auch die Optionen des Kernels 2.2.

Fazit

Das Buch ist ein Muß, um sich unabhängig von teilweise proprietären Tools und Administrations-Programmen der Linux-Hersteller fundiert und sachlich in das gesamte Spektrum der Materie einzuarbeiten.

Fakten

Auflage: 2. Auflage Juni 2001
Autoren: Olaf Kirch & Terry Dawson
Deutsche Übersetzung: Ingo Marks
Preis: 38 EUR
Umfang: 520 Seiten
Verlag: O'Reilly
ISBN: 3-89721-135-1

Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung