Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 12. November 2005, 00:00

Erste Schritte mit Joomla

Mein erster eigener Inhalt

Wir befinden uns ja bereits im Administratorenbereich. Sie haben nun zwei Möglichkeiten, um einen eigenen Inhalt (Content) zu erstellen. Der erste Weg führt über das Hauptfenster: Bitte klicken Sie einmal auf den Button neuen Inhalt hinzufügen (New Content Items).

Das Aussehen Ihres Administratorenbereichs ändert sich:

Nikola Petrovic

Der zweite Weg ist mit einigen Klicks mehr zu erreichen: Klicken Sie dafür auf den Menüpunkt Inhalt (Content) und dann auf Alle Inhalte (All Content Items).

Das Bild Ihres Bildschirms hat sich verändert. Sie sehen nun eine Übersicht aller Ihrer Inhalte und das dürfte dann so aussehen:

Nikola Petrovic

Hier wählen Sie in dem Menü rechts den Punkt New (Neu). Sie sehen nun das gleiche Bild, als wenn Sie direkt über die Hauptseite mit New Content Items (Neuen Inhalt hinzufügen) gegangen wären.

Sie sehen hier bereits die Einmaligkeit dieses Systems. Es beinhaltet einen eigenen Editor zur Bearbeitung der Texte. Des weiteren können Sie verschiedene Parametereinstellungen vornehmen.

Diese werde ich in einer separaten Anleitung erklären, da es doch sehr umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten gibt. Denn hier geht es nur darum, wie Sie Ihren ersten Inhalt erstellen können.

Die Erstellung eines eigenen Inhaltes gestaltet sich recht einfach. Wir haben hier zwei Aufteilungen: Den Intro-Text, auch »Anreißer« genannt, und den eigentlichen Inhalt.

OK, wir fangen mal beim »Title« (Titel eines Inhaltes - Überschrift) an. Hier bekommt unser erster eigener Inhalt erst einmal einen Namen, das erleichtert uns zu einem späteren Zeitpunkt das Suchen und es ist auch wichtig für die Indexierung bei den Suchmaschinen. Geben Sie nun ein: 1. Artikel und als nächstes klicken Sie auf Section und wählen News aus. Sie sehen, dass sich die »Category« selber auf Latest News eingestellt hat. Bei Title Alias geben wir das gleiche ein wie bei Title, also auch 1. Artikel.

Haben Sie alles richtig gemacht, sieht es so aus:

Nikola Petrovic

Wir wollen einen kleinen Anreißer-Text benutzen.

Hier gleich eine Empfehlung: Benutzen Sie immer einen Anreißer-Text, dieser wird später für die Blog-Darstellung benötigt und spart Platz in der Blog-Übersicht.

Schreiben Sie hier bitte folgendes hinein: »Meine 1. Joomla Installation war mit dieser Anleitung super einfach!« (Wenn es denn auch wirklich so war.)

Nikola Petrovic

Sie können diesen Text nun mit dem integrierten Editor bearbeiten. Einige der Einstellmöglichkeiten kennen Sie bestimmt schon.

Wie gesagt, eine ganz genaue Anleitung dazu werde ich separat schreiben. Hier geht es nur darum, den ersten eigenen Inhalt zu stellen.

Wir gehen nun zum Main Text und geben hier folgendes ein: »Das ist mein erster eigener erstellter Inhalt. Möge es nicht mein letzter sein.«

Soll Ihr erster Inhalt auf der Startseite zu sehen sein, setzen Sie dazu den Haken bei Show on Frontpage. Nun wird unser Artikel auf der Startseite angezeigt.

Nikola Petrovic

So, nun brauchen wir nur noch unsere Arbeit zu speichern. Dazu gehen Sie bitte nach ganz oben zu den Navigationsleisten. Schauen Sie nach dem Button Save (Speichern).

Gehen Sie mit Ihrer Maus auf diesen Button. Er färbt sich nun rot. Hier machen Sie nun einen Klick. Wir wechseln automatisch auf die Gesamtübersicht aller unserer Artikel und können unseren soeben erstellten Artikel unter Punkt 3 wiederfinden!

Nikola Petrovic

Nun gehen Sie nochmal auf die Seitenvorschau. Es öffnet sich ein neues Browser-Fenster und wir können unseren ersten Artikel auf unserer Startseite finden:

Nikola Petrovic

Sie erinnern sich, es ist unser Anreißer-Text, den wir zusammen vorher erstellt haben. Klicken Sie nun einmal auf Read more. Sie sehen nun unseren ersten Haupttext:

Nikola Petrovic

Gut, ich darf Ihnen zum zweiten gelungenen Abschnitt gratulieren. Alles richtig gemacht!

Erstellen eines neuen Menüpunktes

Dazu gehen Sie bitte in das Browser-Fenster, welches Ihren Administratorenbereich zeigt. Klicken Sie einmal auf Home, Sie kommen nun zu der Gesamt-Übersicht zurück.

Ein kleiner Tipp: Durch das Klicken auf Home kommen Sie immer auf die Gesamt-Übersicht zurück, egal wo Sie sich vorher im Administratorenbereich aufgehalten haben.

Gehen Sie auf Menumainmenu. Sie befinden sich nun im Menu-Manager des Main Menus (Hauptmenüs):

Nikola Petrovic

Sie sehen hier alle Einträge Ihres Hauptmenüs. Gehen Sie nun auf New in der Navigationsleiste:

Nikola Petrovic

Sie befinden sich nun in einer Übersicht aller möglichen Verlinkungen:

Nikola Petrovic

Wählen Sie bitte aus den Block Content den Punkt Link - Content Item (Link eines Inhaltes) aus:

Nikola Petrovic

Sie sehen nun eine Übersicht aller erstellten Inhalte. Wir müssen unserem Link einen Namen geben, lassen Sie uns den Namen »1. Artikel« wählen. Nun markieren wir mit unserer Maus bei Content to Link den ersten Eintrag, indem wir einmal mit unserer Maus darauf klicken. Nun brauchen wir unserem Menüpunkt nur noch zu sagen, wo er unseren Link zu öffnen hat. Das machen wir bei On Click Open in:. Wir wollen, dass unser Link im Hauptfenster geöffnet wird, dazu markieren wir den ersten Eintrag. Haben wir alles richtig gemacht, dürfte Ihr Bildschirm nun so aussehen:

Nikola Petrovic

Wir wollen nun unsere Arbeit sichern. Dazu gehen wir mit unserer Maus auf Save (Speichern). Joomla speichert nun unsere Arbeit ab und wechselt in die Gesamtübersicht des Menüs zurück:

Nikola Petrovic

Wir erhalten zudem noch eine direkte Bestätigung, dass eine erfolgreiche Speicherung erfolgt ist. Diese wird uns in der Mitte des Bildschirms mit »Menu item Saved« angezeigt. Wir sehen nun unseren erstellten Menüpunkt als letzten Eintrag.

Bitte wechseln Sie nun in das noch geöffnete andere Browser-Fenster und klicken dort einmal auf Home. Um zu überprüfen, ob wir alles richtig gemacht haben, laden wir die angezeigte Seite neu. Haben Sie alles genau gemacht wie oben beschrieben wurde, so dürften Sie einen neuen Menüpunkt sehen:

Nikola Petrovic

OK, wir wollen es ganz genau wissen. Geht unser Menüpunkt, oder funktioniert er nicht? Dazu klicken wir einmal auf unseren Menupunkt 1. Artikel. Sollten wir alles richtig gemacht haben, dürfte unser Bildschirm so aussehen:

Nikola Petrovic

Sehen Sie das gleiche, so darf ich Ihnen gratulieren, denn Sie haben alle drei Übungen dieses Tutorials perfekt gemeistert und überstanden!

Sollten Ihnen dieses Tutorial gefallen und geholfen haben, so habe ich nichts gegen eine kleine Spende.

Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung