Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 29. Juni 2005, 00:00

ReleaseForge

SourceForge File Release per GUI

Vorwort

Wer bei SourceForge ein Projekt administriert, dürfte nicht sonderlich erfreut sein, wenn es mal wieder heisst, eine neue Version zu veröffentlichen. Das Webinterface ist nicht besonders freundlich gestaltet und die neuen Dateien müssen zuvor per FTP hochgeladen werden.

Das Programm ReleaseForge hat sich zur Aufgabe gemacht, diesen Prozess mit einem einfachen grafischen Frontend zu erleichtern.

Releasevorgang

Nach dem Einloggen sieht man im Hauptfenster eine Übersicht über seine Projekte sowie die dazugehörenden Untergruppen.

Projekt-Übersicht

Jochen Baier

Projekt-Übersicht

Über den Button Create New Release startet man einen Wizard, der in drei Schritten den Releasevorgang begleitet. Im ersten Schritt gibt man den neuen Releasenamen sowie Releasenotes und Changelog ein.

Wizard: Schritt 1

Jochen Baier

Wizard: Schritt 1

Im zweiten Schritt kann man über einen Dateidialog komfortabel die neuen Dateien einbinden.

Wizard: Schritt 2

Jochen Baier

Wizard: Schritt 2

Im dritten Schritt sieht man den Fortschritt des nun automatischen Vorgangs.

Wizard: Schritt 3

Jochen Baier

Wizard: Schritt 3

Wenn das neue Release fertig ist, kann man über den Menüpunkt »Freshmeat Release« das Programm bei Freshmeat vorstellen.

Freshmeat-Ankündigung

Jochen Baier

Freshmeat-Ankündigung

Fazit

Dieses Programm erleichtert das Administrieren eines Projektes ungemein. Jetzt fehlt nur noch, dass die Projekthomepage sowie die Changelogseite automatisch aktualisiert werden.

Technische Daten

Name: ReleaseForge
Autor: Phil Schwartz
Homepage: http://releaseforge.sourceforge.net/
Programmiersprache: Python
Unterstützte Systeme: Linux, Windows

  • Dieses Werk wurde unter der GNU General Public License veröffentlicht. Kopieren, Verbreiten und/oder Modifizieren ist erlaubt unter den Bedingungen der GNU GPL, veröffentlicht von der Free Software Foundation.

    - Weitere Informationen
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung