Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 1. Januar 2001, 00:00

Linux New Media Awards 2005

Von none

200 internationale Juroren aus Industrie und Community haben abgestimmt: Am 15. November erhalten die Preisträger der Linux New Media Awards 2005 ihre Trophäen. Die begehrten Auszeichnungen werden dieses Jahr in sechs Kategorien verliehen, vom Linux-freundlichsten Hardware-Hersteller bis zur besten Enterprise-Distribution. Ein Special Award ehrt besonderes Engagement für Linux und Open-Source-Software.

Prominente Gastredner wie Jon "maddog" Hall und Tom Schwaller verleihen die Preise auf der Linux World Expo in Frankfurt. Durch das Programm führt Jan Kleinert, Chefredakteur des Linux-Magazins. Beim anschließenden Get-Together bei Getränken und Musik gibt es Gelegenheit, sich über die aktuellen Linux-Trends auszutauschen.

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr auf der Info-Bühne der Messehalle. Leser der Zeitschriften Linux-Magazin und LinuxUser finden eine kostenlose Gast-Eintrittskarte in den aktuellen Heften. Gegen Vorlage der ausgefüllten Karte erhalten Besucher am Gastkarten-Schalter eine 3-Tageskarte für Messebesuch inklusive Keynotes und Katalog.

Die Linux New Media AG gibt die Zeitschriften Linux-Magazin, LinuxUser und EasyLinux heraus und verleiht die Auszeichnung seit 2000 jedes Jahr. Die Kategorien für die Linux New Media Awards 2005 im Einzelnen:

Hardware:
Most Linux-friendly Hardware Vendor

Software:
Best Groupware Server
Best VoIP Software
Best Debian Derivate
Best Enterprise Server Distribution

Special Award:
Outstanding contribution to Linux/Open Source

Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung