Veröffentlichungen
August 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19247 Version datasets: 129360
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 22. August 2014
  Barman 1.3.3

Barman (Backup and Recovery Manager) ist ein Administrationswerkzeug für die Wiederherstellung von PostgreSQL-Servern. Es ist in Python geschrieben und ermöglicht es, Backups von mehreren Servern im laufenden Betrieb zu machen und auf einem Backup-Rechner zu speichern. Zu seinen Funktionen gehören Backup-Kataloge, Wiederherstellung sowie Archivierung und Kompression von WAL-Dateien und Backups.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  premailer 2.5.1

premailer wandelt CSS-Blöcke in HTML in style-Attribute um. Das kann nützlich sein, wenn man dieses HTML als E-Mail verschicken will, da dort keine style-Tags verwendet werden können.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Rainbow Stream 0.8.1

Rainbow Stream ist ein intelligenter und schöner Twitter-Client für das Terminal. Er besitzt eine farbige Darstellung der Nachrichten, interaktive Kommandos und schöne eingebaute Themes. Er kann sogar Bilder direkt auf dem Terminal anzeigen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Minotaurus 1.0

Minotaurus ist ein sicherer Passwortspeicher, der auch Passwörter generieren kann. Er ist in Java geschrieben.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Patchage 1.0.0

Patchage ist ein modulares Verbindungsfeld für Audio- und MIDI-Systeme, die auf JACK und ALSA beruhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Serd 0.20.0

Serd ist eine schlanke und schnelle C-Bibliothek zum Lesen und Schreiben von Dateien in RDF-Syntax. Sie unterstützt das Lesen und Schreiben von Turtle und NTriples und besitzt keine Abhängigkeiten.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  Sord 0.12.2

Sord ist eine schlanke C-Bibliothek, um RDF-Daten im Speicher abzulegen.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  Sratom 0.4.6

Sratom ist eine Bibliothek zum Serialisieren von LV2 (Linux Audio-Plugin)-Atomen von und nach RDF, insbesondere die Turtle-Syntax.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  Suil 0.8.2

Suil ist eine schlanke C-Bibliothek zum Laden und Aufrufen von LV2 (Linux Audio)-Plugin-Bedienoberflächen. Suil präsentiert Oberflächen, die mit einem beliebigen Toolkit erstellt wurden, transparent als den gewünschten Widget-Typ des Host-Programms, so dass keine Abhängigkeiten von fremden Toolkits hinzugefügt werden.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  Lilv 0.20.0

Lilv ist eine C-Bibliothek, um die Verwendung der LV2 (Linux Audio)-Plugins in Programmen so einfach wie möglich zu machen. Lilv ist der Nachfolger von SLV2, ist deutlich schneller und besitzt nur minimale Abhängigkeiten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Ganv 1.4.2

Ganv ist ein interaktives Gtk-Widget für interaktive »Rechtecke und Linien« oder Graph-ähnliche Umgebungen (z.B. modulare Synthesizer oder Diagramme endlicher Zustandsautomaten).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Jalv 1.4.6

Jalv ist ein einfacher, aber vollständiger LV2 (Linux Audio-Plugin)-Host für JACK. Es kann LV2-Plugins ausführen und stellt ihre Ports als JACK-Ports bereit, womit jedes LV2-Plugin als JACK-Programm arbeitet.

Neben der normalen Nutzung ist Jalv auch gut zum Testen verwendbar. Für verschiedene Toolkits stehen dazu unterschiedliche Programme bereit: jalv, jalv.gtk, jalv.gtkmm und jalv.qt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Calibre 2.0

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone und Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen, unterstützt. Calibre bietet außerdem die Möglichkeit, Newsfeeds in E-Books umzuwandeln. Es werden nicht nur die Zusammenfassungen der News bearbeitet, sondern auch die verlinkten Artikel. Somit hat man die Möglichkeit, seinen bevorzugten Newsfeed in ein E-Book umzuwandeln, es mit seinem Smartphone oder iPod zu synchronisieren und dann die News unterwegs zu lesen. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  YAWIK 0.14.2

YAWIK ist eine webbasierte Lösung zum Verwalten von Bewerbungen. Man kann Job-Angebote eingeben oder automatisch ins System bringen. Das Sytem weist den Job-Angeboten Bewerbungsformulare zu. Bewerber und Vermittler können sich mit YAWIK über soziale Netze verbinden. Man kann YAWIK in eine Firmen-Webseite integrieren, indem man es mit einem Modul erweitert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  nuBASIC 1.16

nuBASIC ist ein BASIC-Interpreter für die Lehre. Er ist in C++11 implementiert und läuft unter Linux und Windows. Er ermöglicht die Programmierung einfacher Spiele, Lehr- und kleiner Unternehmensprogramme, kommt mit verschiedenen Beispielen und Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wine 1.7.25

Wine, ein rekursives Akronym für »WINE Is Not an Emulator«, bildet die APIs von MS Windows (32 und 64 Bit) nach und ermöglicht, Windows- Applikationen auch unter Linux zu betreiben. Sie stellt Windows-Programmen die Systemaufrufe der Windows-API unter Unix zur Verfügung. Damit sind die ausgeführten Applikationen ähnlich schnell wie unter dem Original-Betriebssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Oracle Java Platform, Standard Edition 7.0 u67

Java Platform, Standard Edition (JavaSE) enthält den Java-Compiler und wichtige Tools sowie die Laufzeitbibliotheken und APIs zum Erstellen und Ausführen von Java-Programmen.

Lizenz: SUN Binary Code License
Rating:

  Oracle Java Platform, Standard Edition 8.0 u20

Java Platform, Standard Edition (JavaSE) enthält den Java-Compiler und wichtige Tools sowie die Laufzeitbibliotheken und APIs zum Erstellen und Ausführen von Java-Programmen.

Lizenz: SUN Binary Code License
Rating:

  Tcl/Tk 8.5.16

Tcl ist eine portable Skripting-Umgebung für Unix, Linux, Windows und Macintosh, die String-Verarbeitung und Pattern-Matching, nativen Dateisystem-Zugriff, Kontrolle über andere Programme wie in der Shell, TCP/IP-Vernetzung, Timer und ereignisgesteuerte Ein- und Ausgabe bietet. Tcl hat traditionelle Programmkonstrukte wie Variablen, Schleifen, Prozeduren, Namespaces, Fehlerbehandlung, Skriptpakete und dynamisches Laden von DLLs. Tk stellt portable GUIs unter UNIX, Linux, Windows und Macintosh zur Verfügung. Eine leistungsfähige Sammlung von Widgets und das umfassende Skript-Interface zu Tk machen es sehr einfach, ausgefeilte Bedienoberflächen zu entwickeln.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Monitorix 3.6.0

Monitorix ist ein Programm zur Systemüberwachung, das möglichst viele Dienste überwachen soll. Es beobachtet Daten von der CPU-Auslastung und den Temperaturen bis zu den Benutzern auf dem System. Die Aktivität von Netzwerk-Geräten und die Beanspruchung von Netzwerkdiensten werden ebenfalls beobachtet. Der aktuelle Zustand jedes Linux-Servers, der Monitorix installiert hat, kann mit einem Webbrowser abgefragt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: