Veröffentlichungen
Februar 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627_2_8 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20122 Version datasets: 138737
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. Februar 2017
  python-sphinx 1.5.3

Sphinx ist ein Programm, das es einfach macht, intelligente und schöne Dokumentation für Python-Projekte zu erstellen. Es kann auch für andere Dokumente eingesetzt werden, die aus Quelldateien im Format reStructuredText erstellt werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  SeedDMS 5.0.10

SeedDMS ist die Fortführung von LetoDMS unter neuem Namen. SeedDMS ist ein in PHP implementiertes, webbasiertes Dokumentenmanagementsystem. Es besitzt eine Benutzer- und Gruppenverwaltung, Versionsverwaltung, Volltextindizierung, Workflow-Verwaltung, WebDAV-Zugriff und eine moderne Bedienschnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SeedDMS 4.3.33

SeedDMS ist die Fortführung von LetoDMS unter neuem Namen. SeedDMS ist ein in PHP implementiertes, webbasiertes Dokumentenmanagementsystem. Es besitzt eine Benutzer- und Gruppenverwaltung, Versionsverwaltung, Volltextindizierung, Workflow-Verwaltung, WebDAV-Zugriff und eine moderne Bedienschnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Pynocchio 2.0.1

Pynocchio ist ein Bildbetrachter speziell für das Lesen von Mangas oder Comics. Er unterstützt die Anpassung der Größe mit Antialiasing und wurde unter Verwendung von PySide entwickelt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ghost 1.0.0 Alpha14

Ghist ist eine Blogging-Plattform, die mit Node.js implementiert ist. Sie stellt eine vollständig anpassbare Übersichtsseite zur Verfügung und ermöglicht das Editieren in einer MarkDown-Syntax direkt auf der Seite mit Live-Vorschau. Die Plattform soll ohne weitere Anpassungen gut aussehen und gut auf Mobilgeräten lesbar sein.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Checkstyle 7.6

Checkstyle prüft Java-Quellcode auf das Einhalten von Code-Standards. Es unterstützt die Konventionen von Sun und Google, ist aber flexibel und konfigurierbar. Es kann als Kommandozeilenprogramm oder als integrierte Ant-Task laufen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  HandBrake 1.0.3

HandBrake ist ein Programm zum Konvertieren von Video aus nahezu jedem Format in eine Anzahl von modernen, weit verbreiteten Codecs. Es bietet Voreinstellungen für eine Reihe von Ausgabegeräten an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Firetools 0.9.46

Firetools ist eine grafische Oberfläche für die Sicherheits-Sandbox Firejail. Sie stellt einen Sandbox-Starter, der in die Systemleiste integriert ist, Editieren der Sandboxen, Verwaltung und Statistiken zur Verfügung. Das Programm verwendet die Qt-Bibliothek.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Parole 0.9.1

Parole ist der Video- und Medien-Player von Xfce. Er besitzt eine einfache Oberfläche, verwendet die Codecs von GStreamer für das Abspielen von Audio und Video und benötigt wenig Ressourcen. Er stellt außerdem einige Plugins bereit, zum Beispiel Benachrichtigungen, Integration in die Systemleiste und Fernsteuerung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  vim 8.0.0373

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  vim 8.0.0381

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  screen 4.5.1

Screen ist ein »Window Manager« für die Konsole. Die Applikation fügt mehrere Terminals mit separaten Prozessen, typischerweise interaktive Shells, zu einer Konsole. Jeder Terminal bietet eine DEC VT100-Funktionalität und zusätzliche Funktionen der ANSI X3.64 (ISO 6429) und ISO 2022 Standards.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ardour 5.7

Ardour ist eine professionelle mehrspurige Digital Audio Workstation (DAW) für Linux. Sie verwendet für niedrige Latenzzeiten den JACK-Server, der auf die von ALSA unterstützten Audio-Schnittstellen zugreift. Ardour unterstützt Samples mit bis zu 32 Bit (Gleitkomma), eine unbegrenzte Anzahl von Kanälen und eine Auflösung bis zu 192 kHz, vollständige MMC-Steuerung, einen nicht-destruktiven, nichtlinearen Editor und LADSPA-Plugins. Vollständige MIDI-Unterstüzung (Aufnahme, Bearbeitung) ist ab Version 3.0 zu erwarten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kamailio 5.0.0

Kamailio (früher OpenSER) ist ein Hochleistungs-SIP (RFC3261)-Server mit einer flexiblen Architektur und vielen Erweiterungen. Der Server implementiert die SIP/VoIP-Dienste Proxy, Registrar, Redirect und Location. Er unterstützt UDP/TCP/TLS-Transportschichten, ENUM, AAA über Datenbank, RADIUS, DIAMETER, Gateways zu SMS und XMPP, Least Cost Routing, Load Balancing, NAT-Traversal und eine Verarbeitungssprache für Anrufe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fachwerk 0.4.5

Fachwerk soll Bauingenieuren im Betonbau die Anwendung von Spannungsfeldern und Fachwerkmodellen erleichtern. Es ist ein einfaches Fachwerkprogramm, welches (im Unterschied zu den gängigen Programmen) einzig die Gleichgewichtsbedingungen anwendet.

Bei statisch unbestimmten Systemen berechnet das Programm die durch das Gleichgewicht bestimmten Stäbe. Den vorerst unbestimmten Stäben können Stabkräfte zugewiesen werden. Werden mehr Stabkräfte zugewiesen als zur statischen Bestimmtheit erforderlich, meldet das Programm den Widerspruch (ausser das Gleichgewicht ist trotzdem genau eingehalten).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fachwerk3D 0.4.5

Fachwerk3D berechnet dreidimensionale Fachwerk-Modelle, die von Bauingenieuren benutzt werden, um verstärkte Betonstrukturen zu analysieren und zu entwerfen. Das Programm verwendet nur die Gleichgewichts-Bedingungen, es geht also nicht von elastischem Verhalten aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: