Veröffentlichungen
Juli 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19165 Version datasets: 128995
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 11. Juli 2005
  PHP 5.0.4 (Version 5)

PHP (Hypertext Preprocessor) ist eine in HTML eingebettete Skriptsprache, mit der sich ohne großen Aufwand dynamische Webseiten erstellen lassen. Bei der Syntax stand als Sprache C Pate, wie man an vielen Funktionen erkennen kann. Die Sprache wird zwar nicht ausschließlich von WWW-Servern genutzt, dort ist sie aber in Form von eingebettetem Quellcode (embedded code) eigentlich zu Hause. Während Javascript vom Browser des Betrachters (Client) ausgeführt wird, wird PHP wie ein CGI-Skript vom Server interpretiert. Neben Perl, ASP und anderen Sprachen hat sich PHP einen eigenen Platz am Himmel der Skriptsprachen verdient.

Lizenz: PHP-Lizenz
Rating:

  JGraph 5.6.1

JGraph ist eine robuste und vollständige Graphen-Komponente in Java. Beispielsweise können Objekte und Beziehungen in einer Swing-GUI angezeigt werden, die frei zoombar ist. JGraph kann auch serverseitig verwendet werden, um einen GXL-Graphen zu lesen, einen eigenen Layout-Algorithmus darauf anzuwenden und das Resultat als SVG-Bild zu speichern.

Lizenz: BSD-Lizenz
Rating:

  Gambas 1.0.8

Mit Gambas kann man Programme mit grafischer Bedienoberfläche entwickeln, dabei werden Qt und in der Betaversion optional GTK zur Erzeugung der GUI unterstützt. Der Zugriff auf Datenbanken wie MySQL, SQLite oder PostgreSQL wird von Haus aus unterstützt. Über die eingebaute SDL-Bindung lassen sich Multimedia-Applikationen und Spiele schreiben. Die Oberfläche der IDE ist selbst in Gambas-BASIC geschrieben. Seit der Version 0.99 lassen sich RPM/DEB-Pakete für Debian, Mandrake, Red Hat und SuSE direkt aus Gambas heraus erstellen. Für Gentoo stehen eBuilds in Portage bereit.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  FUDforum 2.6.14

FUDforum ist ein Forum, das auf PHP und MySQL oder PostgreSQL beruht. Es kann mit Templates an jedes Layout angepasst werden und unterstützt Internationalisierung. Es kann Benutzer und Gruppen verwalten. Weitere Features sind mehrsprachige Rechtschreibprüfung, Nachrichten in flacher Ansicht oder in Thread-Ansicht, private Nachrichten und vieles mehr. Es ist äußerst schnell und skalierbar und kann die Ansprüche von Operatoren kleiner wie auch großer Foren abdecken.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  JSwat Java Debugger 2.37

JSwat ist ein eigenständiger Debugger für Java-Programme. Er verwendet die JPDA-Bibliothek. Er bietet eine grafische Oberfläche und verfügt unter anderem über die folgenden Features: Breakpoints mit Beobachtern und Bedingungen, farbige Anzeige des Quellcodes, Einzelschritte, Anzeige von Variablen, Anzeige der Stack-Rahmen und Auswerten von Ausdrücken.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  bayonne 0.5.1 (Bayonne 2)

Bayonne ist der Telefonserver des GNU-Projekts. Bayonne unterstützt diverse Telefonhardware mittels Plugins und kann mit Skripten gesteuert werden. Analog zur CGI-Schnittstelle von Webservern bietet es eine TGI-Schnittstelle für Applikationen, z.B. in Perl. Mögliche Anwendungen von Bayonne sind unter anderem Systemverwaltung per Telefon, Automatisierung in Wohnungen, V-Commerce und sprachgestützte Dienste.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  YourKit Java Profiler 4.5-EAP10

YourKit Java Profiler ist ein Profiler für CPU und Speicher, der es einfach macht, Performance-Problemen auf die Spur zu kommen. Er entdeckt Speicherlecks, analysiert die Speicherverteilung, läßt Objekte auf dem Heap betrachten und enthält Speichertests. Er hat sehr niedrigen Ressourcenbedarf während dem Profiling. Er integriert sich in Eclipse, JBuilder, IntelliJ IDEA, NetBeans und JDeveloper.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  HTTP Anti Virus Proxy 0.64

HAVP ist ein Proxy mit dem Virenscanner ClamAV. Hauptziele des Projekts sind kontinuierliche, blockierungsfreie Downloads und schnelles Scannen von dynamischem und paßwortgeschützem HTTP-Traffic. HAPV kann mit Squid oder für sich allein verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Jess 7.0b1 (Entwicklungszweig)

Jess ist eine Regelverarbeitung und eine Skripting-Umgebung in Java. Man kann damit Software im erstellen, die anhand von beschreibenden Regeln Schlußfolgerungen zieht. Enthalten sind auch Entwicklungstools, die Plugins für Eclipse darstellen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  ACE 1.4a-pl2 (OCI)

ACE steht für Adaptive Communication Environment. Es ist eine objektorientierte C++-Klassenbibliothek und Framework für schnelle und effiziente Kommunikation, sowohl Interprozesskommunikation als auch über Netzwerke. Weitere Bibliotheken und Frameworks wie TAO und CIAO bauen auf ACE auf.

Lizenz: Open Source
Rating:

  TrackStudio Enterprise 3.1.8

TrackStudio ist ein hierarchisches Problem- und Fehlerverfolgungssystem, das in Java implementiert ist. Es läßt Arbeitsabläufe für jedes Projekt unterschiedlich definieren. Aktionen können für jede Benutzerrolle spezifisch definiert werden. Weitere Features sind Filter, Benachrichtigungsregeln, Abonnements, Berechtigungen und Berichte. Die Daten können hierarchisch oder projektübergreifend betrachtet werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  BashDiff 1.23

Bash.Diff ist ein Patch für Bash, der viele nützliche Features von Awk, Python, Zsh, Ksh und anderen in Bash einbringt.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Xaraya 1.0.0-rc3 (Current)

Xaraya ist eine erweiterbare, freie Software, die in PHP geschrieben ist. Sie verwendet robuste Berechtigungen, Datenverwaltung und mehrsprachige Systeme, um Inhalte dynamisch zu integrieren und zu verwalten. Ihre modulare, Datenbank-unabhängige Architektur ermöglicht die Trennung von Form, Funktion, Inhalten und Design.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  GNU CD Input and Control Library 0.75

Die GNU Compact Disc Input and Control library kapselt das Lesen und Steuern von CDs in ein plattformunabhängiges API. Die Mutimedia-Kommandos SCSI-MMC, mit denen die Laufwerke gesteuert werden, sind ebenso zugänglich wie Funktionen für CD-Image-Typen wie BIN/CUE, TOC von cdrdao und NRG von Nero, womit Anwendungen die Images lesen können, als ob es CDs wären. Zudem ist Unterstützung für das ISO-9660-Dateisystem vorhanden. Hilfsprogramme zum Anzeigen von Informationen über CDs und Laufwerke, zum Lesen von Blöcken von CDs, Extrahieren von Dateien von einem ISO-9660-Image sowie cdparanoia sind im Paket enthalten.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Ravenous 0.1.24

Ravenous ist ein vollständiger Webserver, der in Java geschrieben ist. Er erlaubt es, dynamische Seiten in Java zu schreiben, ohne daß man stapelweise Bücher lesen muß, um den Einstieg zu finden.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Hydrogen 0.9.2-rc1

Eine Drum-Maschine, die trotz großer Funktionsvielfalt einfach und schnell zu bedienen sein soll. Die Featureliste klingt beeindruckend (auch wenn ich nicht alles verstehe). Hoch gelobt wird der in Version 0.7.6 hinzugekommene Song-Editor, sowie die Verbesserungen am Pattern-Editor. Außerdem gibt es jetzt ein Drumkit Pack mit 16 Stereo-Instrumenten (oder so). Weiter Features/Daten sind: 64 Ticks pro Pattern, Midi I/O, OSS- und Jack Audio-Treiber, Song-Import/Export im XML-Format und eine Sample-basierende Audio Engine. Das hört sich zumindest sehr interessant an.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  WANPIPE 2.3.2-4

Die WANPIPE S-Serie ist eine Familie von intelligenten Multiprotokoll-Adaptern für WAN und ADSL, die Datentransferraten bis zu 8 Mbps unterstützen. Alle WAN-Protokolle sind in Firmware implementiert und laufen auf der Karte. Ein Vorteil dieser intelligenten Adapter ist, daß sie die System-CPU entlasten und die Stabilität erhöhen. Indem man eine Sangoma WAN/ADSL-Komponente zum Linux-Kernel hinzufügt, kann man eine leistungsfähige Multi-T1/ADSL-Firewall mit der bewährten Zuverlässigkeit von Linux bauen. Die Sangoma S-Series-Karten unterstützen eine optionale T1/E1 CSU/DSU auf dem Board, die alle externen Komponenten einer traditionellen Routing-Lösung eliminiert. Das heißt, die T1/E1-Leitung kann direkt an die Karte angeschlossen werden. WANPIPE unterstützt die Protokolle ATM, ADSL, Frame Relay, PPP, MULTILINK PPP, CHDLC, X25(API), BitStreaming (API), BiSync(API) und SDLC(API). Zudem ist individielle API-Entwicklung beispielsweise für Kreditkarten-Verifikation, Voice Over IP und Satellitenkommunikation möglich. Alle Treiber sind Bestandteil des Standard-Linux-Kernels.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  WPKG 0.9-test3

WPKG ist ein Zusatz zu Samba, der hilft, Software auf vielen Clients zu installieren. Man kann damit Software, Pakete und Änderungen einfach zum Einsatz bringen und muß dies nicht auf jedem Rechner einzeln machen. Man konfiguriert einfach die Software, die auf jedem Rechner oder Gruppen von Rechnern installiert werden sollte, und beim nächsten Booten dieser Rechner wird sie automatisch installiert.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  fwsnort 0.8.0

fwsnort übersetzt Snort-Regeln in einen äquivalenten Regelsatz für iptables. Durch Verwendung des String-Match-Moduls von iptables kann fwsnort Signaturen auf Anwendungsebene entdecken, für die es zahlreiche Snort-Regeln gibt. fwsnort fügt eine Option --hex-string zu iptables hinzu, die es erlaubt, Snort-Regeln, die Hexadezimalzeichen enthalten, ohne Änderung in Regeln für iptables umzusetzen. Ferner verwendet fwsnort das Perl-Modul IPTables::Parse, um optional die Regelübersetzung auf die Regeln zu beschränken, die Traffic beschreiben, der durch einen existierenden Satz von iptables-Regeln erlaubt ist.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  QoS and Netfilter patchset 2.6.12-qnet1

QoS and Netfilter patchset ist hauptsächlich für Linux-Router von Interesse. Es enthält patch-o-matic-ng, iptables-p2p, Layer-7 Packet Classifier, IMQ, esfq und wrr.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Capivara 0.6.2

Capivara ist eine Java-Applikation zum Verwalten und Synchronisieren von Dateien und Verzeichnissen auf lokalen oder entfernten Rechnern. Es kann FTP und SFTP zum Zugriff auf entfernte Rechner verwenden. Es kann zudem als Dateimanager dienen, der alle Features des Packages java.io package aufweist.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  pkpgcounter 1.56

pkpgcounter liest Dateien bestimmter Typen ein und gibt die Anzahl der Seiten aus, die zum Ausdrucken benötigt werden. zur Zeit erkennt es die Formate PostScript (DSC-konform und binär), PDF, PCL3/4/5, PCLXL (aka PCL6), ESC/P2, DVI und TIFF. pkpgcounter war seit 2003 Teil des Projektes PyKota, ist nun aber auch separat verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  GNOME War Pad 0.4.0

GNOME War Pad ist ein VGA Planets-Client für GNOME. Es soll ein Client mit vollständigen Features werden und mit Python-Skripten erweiterbar sein.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  ReleaseForge 0.8.7

ReleaseForge ist eine Applikation für Verwalter von Projekten, die auf SourceForge hinterlegt sind. Das Programm enthält alles, um den Prozeß der Erstellung eines neuen Releases zu erleichtern und zu beschleunigen. Es vermeidet die Verwendung der Webschnittstelle von SourceForge und erlaubt auch das Editieren von bestehenden Releases. Wenn das Programm mit den notwendigen Daten für das Release versorgt ist, kommuniziert es selbsttätig mit dem SourceForge-Server und erstellt das Release, stellt Release Notes und Änderungslog online, lädt die Dateien auf den FTP-Server und benachrichtigt Benutzer, die das Projekt beobachten, von dem neuen Release.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  id3tool 1.2a

id3tool ist ein Kommandozeileneditor für Tags im ID3v1-Format, das in MP3-Dateien verwendet wird.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Ostiary 3.3 (Java-Client)

Ostiary erlaubt einem Client, Skripte auf dem Server auf sichere und authentifizierte Weise auszuführen. Es verwendet dafür ein extrem einfaches Protokoll, das gegen Pufferüberlauf-Angriffe immun ist. Es hat seinen Nutzen als eingeschränkter Ersatz für SSH oder um vollen Zugriff auf die Shell des Servers vorübergehend zu ermöglichen. Es gibt auch einen Client, der auf Palm-Handhelds läuft.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  uitags 0.6.2

uitags ist eine JSP-Bibliothek für selbst definierte Tags, die die Entwicklung von benutzerfreundlichen Oberflächen sehr vereinfacht. Sie hat das einzigartige Ziel, den Entwicklern bei der Erstellung von Oberflächen zu helfen, die die Anwender nicht verwirren, sondern effizienter arbeiten lassen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  skim 1.3.3 (Entwicklungszweig)

skim ist eine Plattform für Eingabemethoden, die auf scim-lib beruht und für KDE optimiert wurde. Es enthält ein grafisches Panel (scim-panel-kde), ein Konfigurationsmodul für KConfig und SetupUIs für skim selbst und scim-lib. Es besitzt sein eigenes Plugin-System, das Aktionen unterstützt, die bei Bedarf geladen werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Open Concepts Bulletin Board 0.93-pre

ocBB (Open Concepts Bulletin Board) ist ein Fork der Entwicklerversion "Olympus" von phpBB 3. Es will die phpBB-Traditionen wie einfache Änderbarkeit, Freiheit und Benutzbarkeit erhalten, aber auch die Entwicklungsgeschwindigkeit erhöhen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  bakefile 0.1.9.1

Bakefile ist ein plattform- und compilerunabhängiges System zum Erzeugen passender Makefiles. Seine Eingabe ist eine compilerunabhängige Beschreibung des Build-Prozesses, die Ausgabe ein Makefile oder eine Projektdatei für das Zielsystem. Es wurde entwickelt, um ein plattformunabhängiges Build-System für wxWidgets zu haben.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  gquilt 0.10

quilt ist ein Programm, das eine Serie von Patches verwaltet, indem es Buch führt, welche Änderungen jeder Patch macht. Patches können angewandt, rückgängig gemacht, erneuert werden usw. gquilt ist eine grafische Bedienoberfläche für quilt, die mit PyGTK realisiert ist.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Warrior XAMJ Browser 0.92.2-dev (Entwicklungszweig)

Warrior XAMJ Browser ist ein Browser, der XAMJ verwendet, eine XML-Sprache, die viele der Nachteile von HTML überwinden will und eine offene Aternative zu Microsofts XAML darstellt. XAMJ-Dokumente werden im Allgemeinen über HTTP angeboten, können aber auch in selbständigen Anwendungen verwendet werden. Warrior selbst ist in XAMJ implementiert.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  AutoQ3d 1.20

AutoQ3d ist ein Editor für dreidimensionale Modelle für Linux. Er verwendet die Qt-Bibliothek. Er ist leistungsfähig und flexibel, aber dennoch einfach zu verwenden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Vogoo PHP API 0.9a

Vogoo PHP API ist eine leistungsfähige kollaborative Filter-Engine, die es Webmastern erlaubt, auf einfache Weise hochgradige Personalisierungs-Features zu ihren Seiten hinzuzufügen. Mit Vogoo PHP API kann man den registrierten Benutzern der Seite genaue Empfehlungen geben, die an ihre spezifischen Vorlieben angepaßt sind.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Childsplay 0.80.2 (Spiel-Modul)

Childsplay wird einmal eine umfassende Sammlung an Lernspielen für Kinder. Momentan ist das Projekt noch in einer frühen Entwicklungsphase. Trotzdem klingt es vielversprechend. Childsplay will ein größeres Augenmerk auf den Spaß beim Spielen legen, als andere Projekte, wie gCompris.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  KAOMP 0.07

KAOMP ist in Python implementiert und dient zum Herunterladen von bestellten Dateien von AllOfMP3.com.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  LaRepubblicaDL 0.0.7b

LaRepubblicaDL ist ein Programm zum Herunterladen von Artikeln der Online-Edition der italienischen Zeitung "La Repubblica" zum Offline-Lesen und zum Sammeln. Man muß vermutlich Abonnent der Zeitung sein, um an die Online-Artikel zu kommen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating: