Veröffentlichungen
Januar 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 18968 Version datasets: 127459
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. Januar 2006
  auth_ldap 1.6.1

auth_ldap ist ein LDAP-Authentifikationsmodul für den Webserver Apache. Es besitzt eine hervorragende Geschwindigkeit, da es aggressive Cache-Algorithmen verwendet. Es unterstützt auch LDAP über SSL oder TLS. Es besitzt auch einen Modus, der es Microsoft-Frontpage-Clients ermöglicht, ihre Web-Permissions zu verwalten und dennoch LDAP für die Authentifikation zu verwenden.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Clam Antivirus 0.88

ClamAV (Clam AntiVirus) ist ein unter der GNU General Public License stehender Virenscanner, der laut Aussagen der Entwickler für das Scannen von EMails E-Mailsystemen entwickelt wurde. Das Herzstück des Paketes ist eine Antivirus-Einheit in Form einer gemeinsam genutzten Bibliothek. Das Paket stellt darüber hinaus eine Reihe von Hilfsmitteln zur Verfügung. Unter anderem stellt ClamAV einen Multi-Threaded Daemon, einen Kommandozeilen Scanner und ein Programm zur automatischen Aktualisierung der Virensignaturen über das Internet bereit. Unter Linux arbeitet ClamAV mit Dazuko zusammen und kann mit Hilfe von Amavis in die meisten MTAs integriert werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  BitTorrent 4.3.5 (Entwicklungszweig)

BitTorrent ist ein Programm zum Herunterladen von Dateien. Mit HTTP oder FTP trägt derjenige, der die Dateien anbietet, die gesamte Last und Kosten des Downloads; je populärer ein Download ist, desto teurer wird es. Mit BitTorrent dagegen dienen Clients auf freiwilliger Basis als Server für die Dateien, die sie heruntergeladen haben, und zwar schon in dem Moment, wo sie nur Teile der Datei besitzen. Dadurch reduziert sich für den Anbieter die Last enorm.

Lizenz: Open Source
Rating:

  vsftpd 2.0.4

vsftpd ist ein sicherer und schneller FTP-Server für UNIX-ähnliche Systeme, der von vielen großen Internet-Sites verwendet wird. Zu seinen Features zählen SSL-Verschlüsselung, IPv6, Bandbreitenbegrenzung, Integration mit PAM, virtuelle Benutzer, virtuelle IP-Adressen und die Möglichkeit, ihn für jeden Benutzer und jede IP-Adresse individuell zu konfigurieren.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  gpsdrive 2.10-pre3

GpsDrive ist ein Navigationssystem. Es empfängt die aktuelle Position über einen GPS-Receiver, der mit dem NMEA-Protokoll läuft, und zeigt sie dann auf einer zoombaren Landkarte an. Es hat sogar eine Sprachausgabe.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Spreadsheet::WriteExcel 2.16

Spreadsheet::WriteExcel ist ein Perl-Modul, das dazu eingesetzt werden kann, native Excel-Binärdateien zu erzeugen. Formatierter Text und Zahlen können in mehrere Arbeitsblätter einer Tabelle geschrieben werden. Formeln und Funktionen werden ebenfalls unterstützt. Es ist 100% Perl und benötigt keine Windows-Bibliotheken und keine Lizenz von Excel. Es funktioniert auch unter den meisten Unix- und Macintosh-Plattformen. Die erstellten Dateien sind kompatibel mit Excel 97, 2000, 2002 und 2003, und mit OpenOffice und Gnumeric. Eine ältere Version unterstützt auch Excel 5 und Excel 95.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  SMS Server Tools 2.0.1

Ein Programmpaket, welches zum Empfangen und Senden von SMS-Nachrichten dient.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  NuFW 1.0.17

NuFW ist eine Authentifizierungs-Firewall. Es autorisiert jedes Paket abhängig davon, welcher Benutzer es gesendet hat. Es kann außerdem die Quality of Service für jeden Benutzer festlegen und Benutzeraktivitäten in eine SQL-Datenbank loggen. Es kann auch eine externe Authentifikationsquelle wie zum Beispiel ein LDAP-Verzeichnis verwenden und der Schlüssel zu einem Single Sign On-System sein.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  slapt-get 0.9.11a

slapt-get ist ein Paketverwaltungs-Programm für Slackware, das an Debian APT angelehnt ist. Man kann damit Slackware-Mirrors und die umfangreichen Sammlungen von zusätzlich für Slackware vorhandenen Paketen durchsuchen. Die gefundenen Pakete kann man mit den installierten vergleichen. Man kann auch neue Pakete installieren, einzelne oder alle Pakete aktualisieren oder das Programm aus Skripten heraus aufrufen. Es funktioniert ab Slackware 9.0 und benötigt libcurl.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  WebCleaner 2.36

Der Tod aller animierten GIFs, Werbungen und lästigen Javascripts! Mal wieder. Wer trotzdem noch kein vergleichbares, Programm kennt, wird sicher glücklich.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Afterstep 2.2.0

Ein weiterer sehr interessanter Fenstermanager. Afterstep lehnt optisch stark an NeXTStep an. Afterstep unterstützt ebenfalls Themes.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Pen 0.17.0

Pen ist ein Load-Balancer für »einfache« TCP-basierte Protokolle wie HTTP oder SMTP. Es erlaubt mehreren Servern, der Außenwelt als einer zu erscheinen. Es erkennt automatisch Server, die nicht verfügbar sind, und verteilt die Clients unter den verfügbaren. Dies ermöglicht hohe Verfügbarkeit und und skalierbare Performance.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  mp3blaster 3.2.1

Ein Konsolen-MP3-Player, der während des Abspielens kontrolliert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  OpenVZ kernel 2.6.8-022stab061.1

OpenVZ ist ein modifizierter Linux-Kernel mit zusätzlicher Unterstützung für OpenVZ Virtual Private Servers (VPS). VPSs sind isolierte, sichere Umgebungen auf einem einzelnen physischen Server. Mit ihnen läßt sich eine bessere Serverauslastung erreichen, und es ist sichergestellt, daß Anwendungen nicht in Konflikt stehen. Jeder VPS verhält sich exakt wie ein eigenständiger Server. VPS können unabhängig neu gebootet werden und haben einen Root-Account, Benutzer, IP-Adressen, Speicher, Prozesse, Dateien, Anwendungen, Systembibliotheken und Konfigurationsdateien. OpenVZ ist eine Untermenge von Virtuozzo.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  strongSwan 2.6.0

strongSwan ist eine vollständige IPsec- und IKEv1-Implementation für die Linux-Kernel 2.4 und 2.6. Es ist interoperabel mit den meisten anderen IPsec-basierten VPN-Produkten und von dem eingestellten Projekt FreeS/WAN abgeleitet. Der Schwerpunkt des strongSwan-Projektes liegt auf starken Authentifikationsmechanismen unter Verwendung von X.509 Public Key-Zertifikaten und optionaler sicherer Speicherung von privaten Schlüsseln auf Smartcards durch eine standardisierte PKCS#11-Schnittstelle. Ein einzigartiges Feature ist die Verwendung von X.509 Attribut-Zertifikaten, um fortgeschrittene Zugriffskontroll-Schemen zu implementieren, die auf Gruppenzugehörigkeit beruhen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  ATA over Ethernet driver 19 (For Linux 2.6)

Dieser Treiber erlaubt es dem Linux-Kernel, das Netzwerkprotokoll ATA over Ethernet (AoE) zu verwenden. Mit AoE kann ein Linux-System AoE-Block-Devices wie z.B. die EtherDrive Storage-Blades verwenden. Die Blockgeräte erscheinen als lokale Devices, z.B. /dev/etherd/e0.0.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  yaSSL 1.1.5

yaSSL ist eine SSL-Bibliothek unter einer doppelten Lizenz. Sie steht unter der GPL, jedoch sind auch proprietäre Lizenzen verfügbar. Sie stellt eine performante Alternative zu OpenSSL dar. Features: SSL v3, TLS v1, Kompatibilitätsschicht mit OpenSSL, einfaches API, viele Krypto- und Signaturalgorithmen, die als Bibiotheken realisiert sind, und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  FetchYahoo 2.10.2

FetchYahoo ist ein Perlskript, das Mail von einem Yahoo!-Account in den lokalen Mailspool herunterlädt. Es ist damit äquivalent zu fetchmail für POP3-Accounts. Nach dem Download löscht es normalerweise die Mails auf dem Server. Optional kann es Mails zu einer angegebenen Adresse forwarden und in einem angegebenen Intervall den Download wiederholen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Alien 8.61

Dieses Programm konvertiert zwischen den Paketen der unterschiedlichen Distributionen, wie RPM, DPKG, Stampede, SLP und Slackware.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Project Steve Guttenberg 1.11.0

Project Steve Guttenberg ist ein Tagebuch-, Journal- und Blog-Programm in PHP, das sich nahtlos in eine vorhandene Webseite integrieren läßt. Es stellt viele der Kernfeatures (darunter Kommentare, Archive, Suche, RSS 2.0, Tags und Trackbacks) und administrative Schalter von anderen, größeren Systemen zur Verfügung, benutzt aber keine Datenbank, ist XHTML 1.0-konform und sein Aussehen kann mit CSS komplett angepaßt werden. Es kann leicht skaliert werden¸ um mehrere Journal-Seiten mit einer einzelnen Installation zu beherbergen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Comix 2.5

Comix ist ein Comicbuch-Viewer. Er liest Archive in den Formaten ZIP, RAR, Tar, tar.gz und tar.bz2 (die oft auch .cbz, .cbr oder .cbt) benannt sind) und normale Bilddateien.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  bonddb 2.2.2

bonddb ist ein objektorientierter Wrapper für PostgreSQL. Es ist eine schnelle Datenabstraktionsschicht, die in C geschrieben ist und für C- und C++-Anwendungen gedacht ist, die einfachen Zugriff auf die Klassenobjekte benötigen. Man kann vorhandene PostgreSQL-Datenbanken ohne jede Änderung nutzen. Es sind auch keine zusätzlichen Tabellen im Hintergrund nötig.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  libprelude 0.9.3

Die Prelude-Bibliothek (libprelude) ist der Leim, der alle Aspekte von Prelude zusammenhält. Sie ermöglicht es den Prelude-Komponenten, mit dem Prelude Manager zu kommunizieren. Sie macht es auch für Software von Dritten einfach, mit Prelude-Komponenten zusammenzuarbeiten. Sie stellt gemeinsame, nützliche Features zur Verfügung, die von jedem Sensor verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  VHCS 2.4.7.1

VHCS (Virtual Hosting Control System) stellt eine vollständige Hosting-Automatisierung für Linux bereit, darunter Web, Mail (POP und IMAP), FTP, DNS, Datenbanken, Quota, Traffic-Kontrolle und grafische Bedienoberflächen für die Administratoren, Wiederverkäufer und Anwender.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Systems of Ordinary Differential Equations 30

SODE benutzt lange Taylor-Reihen zum Lösen von Systemen gewöhnlicher Differentialgleichungen. Es erzeugt Code zum Lösen der Gleichungen entweder in Icon (oder Unicon) oder Maple. Mit den Taylor-Reihen werden Schätzungen über den Ort und die Ordnung von Polen gemacht. Es wird versucht, H anzupassen, um den Fehler zu begrenzen. Das hat in Tests gut funktioniert, benötigt aber mehr Tests, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  CentralNic Toolkit 0.0.16 (PHP)

CentralNic Toolkit ist ein System für Kommunikation zwischen Internet-Registraren. Registrare können das System verwenden, um CentralNic-Domainnamen zu registrieren und zu ändern, ohne daß es Zeitverzögerungen durch Bearbeitung durch Personen oder Email gibt. Das Toolkit stellt auch fortgeschrittene und effiziente Methoden zum Suchen und Abfragen von Domainnamen und Whois-Daten und zum Auslesen der Konteninformation zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  GoGrinder 1.14

GoGrinder ist ein Java-Programm zum Üben von Go-Problemen. Es verwendet Probleme im SGF-Format. 750 Probleme sind in dem Pakate enthalten, tausende weitere können aber leicht von verschiedenen Seiten, die in der Dokumentation genannt werden, heruntergeladen werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Xarchiver 0.3.1

Xarchiver ist ein GTK+ 2-Frontend zum Bearbeiten von ZIP-, RAR-, tar-, bzip2-, gzip- und RPM-Dateien. Es ermöglicht das Anlegen von Archiven und das Hinzufügen, Extrahieren und Löschen von Dateien. Passwortgeschützte Archive werden in den RAR- und ZIP-Formaten unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Structured Document Validator 0.7.9

Structured Document Validator implementiert eine verallgemeinerte Methode zum Validieren der Struktur und des Inhalts von strukturierten Dokumenten. Jedes Datenformat, das deterministisch in Tags und Daten aufgeteilt werden kann, gilt als strukturiertes Dokument. Diese Definition paßt auf eine Vielzahl von Datenformaten, darunter XML, Java-Propertydateien und CSV-Dateien. Das Programm validiert auf der Basis von benutzerdefinierten Strukturierten Dokumentdefinitionen (SDDs). Es stellt eine Umgebung für die Validierung, SDD-Entwicklung und Dokument-Editieren bereit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  gslapt 0.3.11

Gslapt ist eine GTK-Version von slapt-get. Alle Funktionen von slapt-get können unter einer grafischen Oberfläche ausgeführt werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  vzctl 2.7.0-25

vzctl ist das Hilfsprogramm, das es einem Open-Virtuozzo-Systemadministator erlaubt, einen VPS zu steuern. Zum Beispiel läßt es den Administrator den Server erzeugen, starten und herunterfahren und verschiedene Optionen und Beschränkungen festlegen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  ESP Print Pro 4.5.10

ESP Print Pro ist eine vollständige plattformübergreifende Drucklösung, die über 5300 Druckertreiber zur Verfügung stellt, die das Drucken von internationalem Text, Adobe PostScript, PDF, HP-GL/2 und Bilddateien auf Drucker unterstützen, die über serielle, parallele, USB- oder Netzwerk-Schnittstellen angeschlossen sind. Es beruht auf dem Common UNIX Printing System (CUPS) und stellt PostScript- und Bilddatei-RIPs bereit, die nicht-PostScript-Drucker unterstützen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Kolab 2.0.2

Kolab ist ein sicherer, skalierbarer und verlässlicher Groupware Server mit webbasierter Administrationsoberfläche, gemeinsam benutzten Adressbuch sowie POP3- und IMAP4-Mailzugriff. Er beruht auf den Komponenten OpenLDAP, Postfix, Cyrus IMAP, Apache und SASL. Dank der Integration des Ägypten-Projekts können E-Mails nach dem SPHINX-Standard verschlüsselt und signiert werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  GNU Proxyknife 0.1.4

GNU Proxyknife (früher bekannt als phc oder Proxy Hunter Customed) ist ein Programm zum Validieren von freien Proxys für LAN-Nutzer, die das Internet erreichen wollen durch Umgehen der Provider-Proxys mit strengen Beschränkungen. Es läßt sich anpassen, um die Header in Test-Anfragen an die freien Proxys zu ändern. Man kann auch zwischen CONNECT und GET-Methode wechseln und anderes mehr, um freie Proxys zu testen und filtern. Auch der Test von freien socks5-Proxys mit dem Connect-Kommando ist möglich. Ferner kann ein TCP-Tunnel eingerichtet werden. Der Tunnel kann ein freier HTTP- oder socks5-Proxy, ein HTTP-Proxy mit Basic Authentication oder ein socks5-Proxy mit Benutzername und Paßwort-Authentifizierung sein.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  BSFlite 0.81

Minimalistischer AIM-Client, der aber trotzdem gut zu gebrauchen ist. Er benutzt OSCAR für die Verbindung mit AIM.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating: