Veröffentlichungen
September 2006
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19276 Version datasets: 129473
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 13. September 2006
  Astaro Security Gateway 6.303 (Stable 6.X)

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Group-Office 2.16-FC

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DocBook 1.71.0 (XSL Stylesheets)

DocBook ist ein XML/SGML-Vokabular, das das Erstellen von Dokumenten in einer präsentationsunabhängigen Form ermöglicht, die die logische Struktur des Dokuments beschreibt. Mit Hilfe der DocBook-Stylesheets kann man DocBook-Dokumente als HTML-Seiten, PDF-Dateien, Manpages, HTML Help, JavaHelp und anderes publizieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Teamwork 3.0.7

Teamwork ist eine Web-basierte Applikation zur Verwaltung von Teamarbeit. Sie verbessert die Qualität des Arbeitslebens, indem sie die Informationsflüsse koordiniert und Aufgaben an alle Beteiligten verteilt. Die Applikation kombiniert Aspekte der Dokumentverwaltung, Groupware und Projektverwaltung mit Zugriffsrechten auf Bereichs- und Gruppenbasis. Sie unterstützt eine Vielzahl von Datenbanken und Browsern und ihr Aussehen ist mit Skins anpaßbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  C++ Sockets 2.0.8

C++ Sockets ist ein C++-Wrapper für BSD-Sockets. Zu den Features zählen transparente Unterstützung für SOCKS4 Clients, asynchrones DNS, IPv6 und anpaßbare Fehlerbehandlung. Es implementiert die Protokolle TCP, UDP, ICMP, HTTP (GET, PUT und POST) und HTTPS (mit OpenSSL).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Linux Replicated High Availability Manager 1.2.3

Der Linux Replicated High Availability Manager (Linuxha.net) erlaubt die Erzeugung von Clustern für hohe Anwendungs-Verfügbarkeit durch Datenreplikation. Zur Zeit sind Cluster auf zwei Knoten begrenzt, aber mehrere Anwendungen können auf diesen zwei Knoten laufen und das Failover nutzen. Die Software benutzt DRBD, um die Datenreplikation bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Big Faceless PDF Library 2.7.2

Die Big Faceless PDF Library ist eine Java-Klassenbibliothek zum Erzeugen von PDF-Dokumenten. Die Extended Edition kann zudem auch AcroForms, also Formulare, erzeugen und bearbeiten. Sie enthält auch einen PDF-Betrachter mit FDF-Unterstützung und Verifikation digitaler Signaturen. Weitere Features sind vollständige Unterstützung von Unicode, Verschlüsselung, eingebettete TrueType- und Type1-Schriften, Barcodes, Hyperlinks und Farbkalibration.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  AutoScan 0.99_R1

AutoScan ist eine Anwendung, mit der man sein Netz erkunden und verwalten kann. Ganze Subnetze können gleichzeitig ohne Bedienereingriff gescannt werden. Features sind Betriebssystemerkennung, automatische Netzwerkentdeckung, ein Portscanner, ein Nessus-Client, ein Samba-Share-Browser und die Fähigkeit, den Netzwerkzustand zu speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  uClinux 20060803

uClinux ermöglicht es, den Linux-Kernel und darüber ein komplettes Linux-System auf Prozessoren ohne Speicherverwaltungseinheit (MMU) laufen zu lassen. Die meisten 32/64-Bit-Prozessoren besitzen eine MMU in der Hardware, einige dagegen nicht, und auf diesen kann ein normales Linux nicht laufen. uClinux stellt eine Reihe von Patches bereit, die diese Lücke schließen. Für das System und die Applikaktionen sollen sich durch die fehlende MMU nur wenige Einschränkungen ergeben. Gegenüber dem normalen Linux soll es etwas schneller laufen und kleineren Code aufweisen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AgileWiki 3.4.1.2

AgileWiki ist ein Java-basiertes Wiki, das für jeden registrierten Benutzer ein virtuelles Wiki bereitstellt, das Zugriffskontrolle und Versionierung bietet. Das Backend enthält eine eingebaute Datenbank (die einfache Dateien benutzt) und kommuniziert über RMI entweder mit einem Servlet (verpackt als WAR-Datei) oder einem Swing-Client. AgileWiki ist ferner sowohl eine Anwendungsplattform als auch ein Wissensverwaltungssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  building object network databases 2.3.3

BOND (building object network databases) ist ein Werkzeug für Rapid Application Development, das es erlaubt, grafische Frontends für PostgreSQL-Datenbanken zu erstellen. Es verwendet XML zur Definition des Widget-Layouts und der Methode zum Lesen der Informationen aus den Datenbanken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Zile 2.2.21

Zile ist ein kleiner, schneller und leistungsfähiger Emacs-Klon. Er ist nützlich in Installationen mit geringem Platzangebot oder für schnelle Editorsitzungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Perl Audio Converter 3.2.4

Perl Audio Converter (PAC) ist ein einfaches Skript zum Konvertieren von etlichen Audiotypen von einem Format in ein anderes. Es kennt die Audio-Formate AAC, AC3, AIFF, APE, AU, AVR, BONK, CAF, CDR, FAP, FLA, FLAC, IRCAM, LA, LPAC, M4A, MAT, MAT4, MAT5, MMF, MP2, MP3, MP4, MPC, MPP, NIST, OFR, OFS, OGG, PAC, PAF, PVF, RA, RAM, RAW, SD2, SF, SHN, SMP, SND, SPX, TTA, VOC, W64, WAV, WMA, WV und unterstützt zusätzlich die Video-Formate RM, RV, ASF, DivX, MPG, MKV, MPEG, AVI, MOV, OGM, QT, VCD, SVCD, M4V, NSV, NUV, PSP und SM.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  snd 8.4

Ein Sound-Editor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  wbmclamav 0.7.1

wbmclamav ist ein Webmin-Modul, um Clam Antivirus (ClamAV) zu verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ferm 1.2

Ein Frontend, mit dem sich komfortabel Regeln für IPchains und IPtables erstellen lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LON-CAPA 2.2.1

LON-CAPA (LearningOnline Network with CAPA) ist ein System zum Verwalten von Lerninhalten und Kursen. Es bietet einen Inhalts-Pool, vom den Lehrer über Abteilungs- und Organisationsgrenzen hinaus die Lerninhalte für ihre Kurse zusammensetzen können. Es hat besondere Fähigkeiten für Leistungsnachweise, z.B. für Hausaufgaben, Bearbeitung von Aufgaben in der Klasse mit PDAs und Prüfungen. Für die Lernenden steht Speicherplatz bereit, in dem sie Materialien für die Projektarbeit vorbereiten können. Ferner gibt es Werkzeuge für synchrone und asynchrone Kommunikation zwischen den Lernenden untereinander und mit der Lehreinrichtung. LON-CAPA ist mit einer großen Zahl von Lernenden verwendbar, da ein Lastverteilung über das ganze Netz von Servern der teilnehmenden Organisationen möglich ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Libidn 0.6.7

GNU Libidn ist eine Implementation der Spezifikationen Stringprep, Punycode und IDNA der IETF Working Group für Internationalized Domain Names (IDN). Libidn bereitet Strings in einer Weise auf, die Stringeingabe und Stringvergleiche für internationale Benutzer vernünftig funktionieren läßt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Big Faceless Report Generator 1.1.32

Big Faceless Report Generator ist ein Java-Programm zum Konvertieren von Quelldokumenten, die in XML geschrieben sind, in PDF. Es ist unter Verwendung der Big Faceless PDF- und Graph-Bibliotheken entstanden. Es kombiniert diese Features und legt einen XML-Parser um sie herum. Verwendet man JSP, ASP, XSL oder Ähnliches, kann man nun dynamische PDF-Dokumente genauso einfach wie mit HTML direkt von einer Datenbank erstellen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  AWFFull 3.7.1 Beta3

AWFFull ist ein Analyseprogramm für Webserver-Logdateien, das aus Webalizer hervorging. Es fügt eine Anzahl neuer Features und Verbesserungen hinzu, darunter erweiterte Historie der Startseite, in der Größe änderbare Graphen und einige zusätzliche Tortengrafiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OpenGrade 2.7.12

OpenGrade ist Software für Lehrer zum Verwalten der Noten. Es kann die Notenberichte der einzelnen Schüler auf einem Webserver legen und gibt den Schülern einen paßwortgeschützten Zugang darauf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mlmmj 1.2.12-rc2

Wer gerne eine Mailingliste managen würde, kann das mit dem Mailinglist-Manager MMJ tun. Er ist eine vom Mailserver unabhängige Variante des ezmlm Managers.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SFLphone 0.7

Das SFLphone-Projekt will ein plattformunabhängiges (Unix/Mac/Win32), Multiprotokoll (SIP/IAX2)- und Multi-GUI Desktop-VoIP-Telefon erstellen. Es unterstützt das SIP-Protokoll, G711-Codecs und einige schöne Features. Es richtet sich hauptsächlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Call-Center, da sein Ziel ist, ein übliches Unternehmens-Telefon nachzuahmen (mehrere Anrufe, Halten, Wechseln zwischen Anrufen, Konferenz, Voicemail-Unterstützung usw.).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Solunas Hotel Management 1.4 (2.x API)

Buchen leichtgemacht ist das Motto von Solunas, einer Webapplikation zum Verwalten von kleineren Hotels, Gästehäusern oder Autoverleihs. Buchen ist online möglich und der Kunde erfährt, welche Zimmer/Fahrzeuge verfügbar sind. Das Programm ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Spanisch und Italienisch übersetzt. Templates für Buchungsbelege und Anschreiben sind vorhanden. Der Verwaltungsteil bietet einen grafischen Kalender und Statistiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GLE (Graphics Layout Engine) 4.0.12

GLE (Graphics Layout Engine) ist ein Grafikpaket hoher Qualität für Wissenschaftler, das eine benutzerfreundliche Skriptsprache mit einer großen Menge von Fähigkeiten zum Produzieren von Graphen in Publikations-Qualität, Diagrammen, Postern und Folien kombiniert. GLE stellt Schriften in LaTeX-Qualität zur Verfügung zusammen mit einem flexiblen Grafikmodul, das es erlaubt, jedes Feature eines Graphen anzugeben. Komplexe Bilder können mit benutzerdefinierten Unterprogrammen und einfachen Schleifenstrukturen gezeichnet werden. Die möglichen Ausgabeformate sind EPS, PS, PDF, JPEG und PNG.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  bigloo 2.8c

Bigloo ist eine Implementation der Programmiersprache Scheme. Es verläßt sich auf einen optimierenden Compiler von Scheme nach C. Bigloo ermöglicht Verbindungen zwischen Scheme-Code und C-Code. Es schlägt viele Erweiterungen für Scheme vor wie z.B. ein Compiler für einen Parser für reguläre Ausdrücke, einen Compiler für einen LALR-Parser, Pattern Matching, eine Objektschicht usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Avahi 0.6.14

Avahi ist ein Framework für Multicast DNS Service Discovery unter Linux. Es erlaubt Programmen, Dienste zu publizieren sowie Dienste und Hosts in einem lokalen Netz zu entdecken, ohne besondere Konfiguration zu benötigen. Zum Beispiel kann man, sobald man sich an ein Netz angeschlossen hat, sofort Drucker, Dateien und Chat-Partner finden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  gpgdir 1.0

gpgdir ist ein Perl-Skript, das das CPAN-GnuPG-Modul verwendet, um Verzeichnisse zu ver- und entschlüsseln. Der GPG-Schlüssel wird in ~/.gpgdirrc hinterlegt. Es unterstützt das rekursive Absteigen in Unterverzeichnisse, um sicherzustellen, daß jede Datei erfaßt wird. Alle Änderungs- und Zugriffszeiten der Dateien bleiben erhalten. gpgdir verschlüsselt versteckte Dateien und Verzeichnisse aber nicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Contineo 2.2.0

Contineo ist ein webbasiertes Dokumenten-Verwaltungssystem. Es unterstützt seine Benutzer beim Verwalten von Dokumenten in den meisten populären Formaten. Contineo will alle Phasen des Dokumenten-Lebenszyklus abdecken. Man kann Dokumente unter Verwendung von Office-Software erzeugen und entwickeln. Mit Contineo selbst kann man Dokumente publizieren, suchen und ihre Versionen verwalten. Ferner kann man mit anderen Benutzern direkt oder über Email kommunizieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  BuGLe 0.0.20060913

BuGLe ist ein Programm zum Debuggen von Anwendungen, die OpenGL nutzen. Es unterstützt die Validierung von Aufrufen, Haltepunkte an Aufrufen oder Mengen von Aufrufen, Untersuchung des Zustands, Loggen von Aufrufen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  whatsnewfm 0.6.6

Was gibts neues bei Freshmeat? Das findet whatsnewfm ganz schnell raus. Es ist ein Filter für den Freshmeat-Newsletter. Aus ihm pickt es die Programme raus, die man noch nicht kennt. Dann kann man beurteilen, ob die Applikation interessant ist, sprich ob man über Updates informiert werden will, oder ob sie einem nicht gefällt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  PHP MIME Mail decoder class 2006.09.12

PHP MIME Mail decoder class ist eine PHP-Klasse zum Parsen und Dekodieren von MIME-Emails. Sie unterstützt das Dekodieren von einzelnen RFC 2822 MIME-Mails oder Archiven, die mehrere Mails im mbox-Format enthalten. Sie kann Mails dekodieren, die von Dateien gelesen werden oder in Strings enthalten sind. Der Body von Multipart-Mails kann in einzelne Unter-Mails dekodiert werden. Optional können die Daten im Mail-Body in getrennten Dateien gespeichert werden, so dass die Klasse Mails verarbeiten kann, die größer als der verfügbare Speicher sind.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Itzam 3.0.1

Itzam ist eine eingebettete Datenbank-Engine, die Dateien erzeugt und bearbeitet, die direkt zugreifbare Datensätze von variabler Länge enthalten. Die Datensätze werden durch einen benutzerdefinierten Schlüsselwert referenziert, und Indexe können mit den Daten kombiniert oder getrennt davon gehalten werden. Sprachen höherer Ebene (C++, Python und Java) implementieren komplexere Heuristiken über den Kernfunktionen von Itzam.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Userful DiscoverStation 4.2.10

DiscoverStation ist eine Linux-Distribution, die speziell für öffentlich zugängliche Computer entworfen wurde. Sie enthält über 30 Anwendungen, hunderte von Verwaltungs- und Sicherheits-Werkzeugen und die »Desktop Multiplier«-Software von Userful. Sie verfügt über Zeitverwaltung, Internet-Filterung, Schutz der Privatsphäre, automatisches Säubern und einiges mehr. Sie enthält außerdem ein Web-Portal, das es ermöglicht, hunderte von PCs gleichzeitig zu konfigurieren und verwalten sowie Berichte von ihnen zu sehen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  GenReS 0.9.6

GenReS ist ein generisches konfigurierbares skriptfähiges Plugin für Mozilla/Firefox. Es erlaubt die Verwendung von externen Programmen zum Darstellen von EMBED oder OBJECT-Tags. Eine Beispielanwendung erlaubt das Einbetten von mplayer in ein Browser-Fenster und seine Steuerung mit Javascript.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VetTux 3.5

Vollständige Software zur Verwaltung einer Tierklinik. Sehr preisgünstig, kostenlose Demoversion verfügbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  NeatUpload 1.2.11

NeatUpload erlaubt es ASP.NET-Entwicklern, hochgeladene Dateien auf die Festplatte zu streamen, während die Benutzer den Fortschritt des Uploads sehen können. Es läuft unter XSP/mod_mono von Mono genauso wie unter der ASP.NET-Implementation von Microsoft und enthält zwei Custom Controls. InputFile erlaubt dem Anwender, eine Datei zum Hochladen auszuwählen, und ProgressBar zeigt den Fortschritt des Uploads entweder inline oder in einem Popup. ProgressBar erlaubt den Anwendern sogar ohne JavaScript, den Fortschritt zu sehen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Globaldocs 1.9.1

Globaldocs erlaubt das bequeme Durchstöbern von mehreren Javadoc-Dokumentationen zugleich. Es verwendet eine einzige Package/Klassen-Hierarchie und einen durchsuchbaren Index. Es unterstützt lokale und auf anderen Rechnern liegende Dokumentationen. Lokale können als JAR/ZIP-Dateien verpackt sein.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  audio-checker 0.3

Das Ziel von »auch« ist die Visualisierung von harmonischen Schwingungen in Musikaufnahmen und des Effekts von analogen und digitalen Filtern auf das Spektrum. Es gibt zahlreiche Tools, die das Spektrum visualisieren. Der Unterschied hier ist, dass man sich auf eine oder zwei Oktaven konzentrieren kann, so dass Noten, Akkorde und Harmonien klar werden. Ein weiteres Feature ist, dass dieses Programm geeignet ist, Audio-Ausgaben (z.B. eine WAV-Datei) mit Audio-Eingaben zu vergleichen. Auf diese Art können externe Filter, die zwischen die Audio-Ausgabe und die Eingabe der Soundkarte geschaltet wurden, studiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ufdbGuard 1.9

ufdbGuard ist ein URL-Filter, der in dem populären Webproxy Squid eingesetzt werden kann. Er verwendet ein neues Dateiformat und einen neuen Algorithmus, der 25.000 URL-Verifikationen pro Sekunde auf einer Intel-CPU mit 2,8 GHz schafft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  REXML 3.0.2

REXML ist ein zu XML 1.0 konformer, halbwegs schneller nicht validierender XML-Parser. Er besitzt ein API, das intuitiv, einfach und knapp sein soll. REXML enthält einen Baummodell-Parser, einen SAX2-Streaming-Parser und einen Pull-Parser. Es enthält auch eine vollständige XPath-Implementation. Alle Parser von REXML passieren 100% der XML-Tests von Oasis für nicht-validierende Parser. REXML ist Bestandteil von Ruby seit 1.8.0.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  REXML 3.1.5 (Entwicklungszweig)

REXML ist ein zu XML 1.0 konformer, halbwegs schneller nicht validierender XML-Parser. Er besitzt ein API, das intuitiv, einfach und knapp sein soll. REXML enthält einen Baummodell-Parser, einen SAX2-Streaming-Parser und einen Pull-Parser. Es enthält auch eine vollständige XPath-Implementation. Alle Parser von REXML passieren 100% der XML-Tests von Oasis für nicht-validierende Parser. REXML ist Bestandteil von Ruby seit 1.8.0.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpBB Rivals 0.7.1

phpBB Rivals ist ein Gaming-System, das vollständige Leiter-, Clan- und Turnier-Skripte in einem bequemen Paket bietet. Es ist hochgradig anpassbar, erweiterbar und konfigurierbar mit einer gefälligen GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpTodo - Web and RSS Todo Lists 0.7 Beta

phpTodo ist ein Web-Dienst, der helfen soll, alle Aufgabenlisten zentral an einem Ort zu halten. Er enthält die Fähigkeit, die Aufgabenlisten mit einem RSS-Feed anzusehen. Diese Feeds sind vollständig anpaßbar. Man kann die Anzahl der gezeigten Punkte begrenzen und Kategorien, Prioritäten und Status sehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TimeTrex Payroll and Time Management 1.2.0 Beta1

TimeTrex ist eine vollständige webbasierte Lohn- und Zeitverwaltungs-Anwendung, die Terminpläne für Angestellte, Arbeitszeiten, Kosten, Rechnungen und Lohnbuchhaltung in ein eng integriertes Paket steckt. Mit der Fähigkeit, mit Hardware wie iButtons, Barcode-Lesern und Mobiltelefonen zu interagieren, können die Angestellten ihre Zeit im Büro oder unterwegs effizient verwalten. Es kann automatisch komplexe Überstunden- und Aufpreis-Zeiten berechnen und kann Arbeitszeiten pro Projekt und Mitarbeiter, Abteilung, Arbeit und Produktionsmenge auswerten. Es kann Lohnabrechnungen unter Berücksichtigung der Steuern (USA/Kanada) machen, detaillierte elektronische Zahlungsbelege generieren und sogar Gehaltsschecks drucken oder Gehälter überweisen. Es gibt eine erweiterte kommerzielle Version unter proprietärer Lizenz.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  DVBStreamer 0.5

DVBStreamer ist eine Konsolenanwendung zum Streamen eines vollständigen DVB-Dienstes über UDP. Sie unterscheidet sich von anderen DVB-Streaming-Anwendungen durch die Verwendung der DVB-SI, um die zu streamenden PIDs zu finden und behandelt Dienste, die eine separate PCR-PID verwenden, korrekt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SolidState 0.4

SolidState ist eine webbasierte Lösung für Kundenverwaltung und Rechnungen für Webhoster. Es verwendet MySQL als Backend-Datenbank. SolidState ermöglicht, aktive, beantragte und inaktive Kunden zu verwalten, den Kunden einmalige und wiederholte Dienste und Produkte zuzuweisen, Domains über einen der unterstützten Registrar-Wiederverkäufer-Konten zu registrieren, Rechnungen zu erstellen und Zahlungen zu verbuchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PLCIO 4.0.5

PLCIO ist eine Bibliothek, die Daten von einer speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) lesen und schreiben kann. Sie läuft unter Linux, HP-UX, Solaris und QNX und unterstützt die SPSen Allen-Bradley DF1, 1784-KT Data Highway Plus, PLC-5, SLC und Control Logix. Sie unterstützt auch die Protokolle Modicon Ethernet, Modbus RTU und SA-85 Modbus Plus sowie Siemens Step5 via AS511 und Step7 via Ethernet. Ihre Erweiterbarkeit ermöglicht den Programmierern, SPS-Speicher mit den Tag-Namen für verschiedene Datentypen zu adressieren, unabhängig von der Computer-Architektur, wobei die SPS entweder direkt oder oder über ein Netz angebunden sein kann. Sie enthält auch eine einfache CGI-Bedienoberfläche zum SPS-Zugriff von einem Webbrowser.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  minised 1.10

minised ist das schnelle, kleine sed, das ursprünglich im GNU-Toolkit war und immer noch mit Minix mitgeliefert wird. Die Mitglieder des GNU-Projektes entfernten es, als sie ihr eigenes sed rund um ein verbessertes regexp-Paket schrieben, aber es ist immer noch für einige Anwendungen besser (insbesondere ist es schneller und braucht weniger Speicher).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  L2FProd.com Common Components 6.9.1

Swing besitzt eine Menge eingebauter Komponenten, aber einige fehlen noch. Dieses Projekt stellt diese zur Verfügung, die von modernen Bedienoberflächen inspiriert sind. Es stellt eine PropertySheet-Komponente, eine zusammenklappbare Aufgabenliste (JTaskPane), eine Buttonleiste (JButtonBar), eine Schriftauswahl (JFontChooser), eine Outlook-Leiste (JOutlookBar), einen »Tip des Tages«-Dialog (JTipOfTheDay) und eine Verzeichnisauswahl (JDirectoryChooser) bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  docpile:we 0.2.3

Docpile wim's edition (kurz docpile:we) ist ein webbasiertes Dokumentenverwaltungssystem, das es mehreren Personen erlaubt, Dokumente gemeinsam zu nutzen und Revisionen zu verwalten. Die Benutzer können Dokumente hoch- und herunterladen, Zugriffsrechte für jede Datei, jeden Benutzer und jeden Ordner vergeben und Benachrichtigungs-Emails senden, wenn Dokumente geändert wurden. Administratoren können Zugriffsgruppen anlegen, von denen jede für eine unterschiedliche Menge von Ordnern und Benutzern verantwortlich sein kann. docpile:we beruht auf der Entwicklung von docpile.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scam-grey 1.3

Scam-grey ist ein Milter (ein Filter für Sendmail), der Email filtert, die von MS Windows-Rechnern kommt. Man kann damit die Spamflut eindämmen, indem man Greylisting auf diese Hosts anwendet.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  rEFIt 0.8

rEFIt ist ein Boot-Menü und ein Wartungs-Toolkit für EFI-basierte Rechner wie die Intel-basierten Macs. Es stellt einen einfachen Zugang zur EFI-Umgebung bereit und dient als Einstiegspunkt für Prä-Boot-Anwendungen. Darüber hinaus will das Projekt eine gemeinsame Plattform für Erweiterungen der eingebauten Boot-Fähigkeiten werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Python XHTML 0.3.0

Python XHTML ist ein einfaches Python-Modul für die Generierung von gültigem XHTML.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ccHost 3.0.2

ccHost ist eine webbasierte Infrastruktur, die benutzt werden kann, um Inhalte bereitzuhalten und es zu erlauben, diese zu kommentieren, zu remixen und global zu verteilen. Je mehr Installationen von ccHost und seinen Variationen es gibt, desto mehr Inhalt wird verfügbar sein für Unterhaltung und künstlerische Wiederverwendung in einer gesunden und gesetzeskonformen Umgebung. ccHost wird verwendet für das berühmte Projekt Creative Commons CC Mixter, das das legale gemeinsame Nutzen und Ändern von Medien unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  jBixbe 1.0-final

Der Debugger jBixbe ermöglicht das Debuggen von Java-Anwendungen auf der konzeptuellen Ebene der Unified Modeling Language (UML), auf der sie entworfen wurden, und macht es möglich, nicht nur einfache Fehler zu finden, sondern auch Schwächen und Ineffizienz im Design. Er zeigt das Gesamtbild der Anwendung, so dass man Klassen und Objekte und ihre Beziehung und Interaktionen sehen kann. Verschiedene Ansichtsebenen unterstützen das Debuggen Top-Down und vereinfachen das Debuggen von Multithread-Anwendungen. Quellcode-Debugging wurde vollständig in die objektorientierte Visualisierung integriert.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  ibo 5.45

ibo ist ein Programm zum Entwickeln von webbasierten Bedienoberflächen für relationale Datenbanken. ibo1 ist ein Übersetzer von einer Ad-Hoc-Sprache nach C, ibo2 ist ein Anwendungsserver für Projekte, die in derselben Sprache wie ibo1 geschrieben sind, und ibo3 ist eine kleine Sammlung von Python-Modulen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Knoppix_remoteconf 0.98b

Knoppix_remoteconf ist ein Satz von Patches für die Live-CD/DVD-Distribution Knoppix, der es ermöglicht, Knoppix-Konfigurationen übers Netz zu speichern und wieder zu lesen (statt von lokalen Speichermedien). Die Dateien /etc/init.d/knoppix-autoconfig und /usr/sbin/saveconfig werden gepatcht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Portal.CLI 0.7a

Portal.CLI ist ein Satz von Bindungen für die Common Language Infrastructure (CLI), der bekannte freie UNIX/Linux-Buibliotheken abdeckt, die noch keine eigenen CLI-Bindungen anbieten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: