Veröffentlichungen
April 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19279 Version datasets: 129484
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 05. April 2009
  Tonido 0.2.0.7625

Tonido bietet private Web-Anwendungen, die Privatspäre und Online-Freiheit respektieren. Es ist eine erweiterbare Plattform, die für das private Weitergeben und Synchronisation gemacht ist und eine Anzahl von Anwendungen bietet, darunter Fotos, Jukebox und Dateien. Da Anwendungen und Daten immer lokal sind, befinden sich die privaten Daten nie auf einem fremden Server und sind sowohl online als auch offline immer verfügbar. Tonido-Anwendungen werden auf dem eigenen Desktop durch den eingebauten Webserver bereitgestellt. Zugriff ist von jedem Gerät möglich, das einen Webbrowser besitzt. Tonido verbindet sich auch mit anderen Tonido-Instanzen direkt über das Tonido-P2P-Netz. Tonido Photos und Tonido Workspace verwenden das P2P-Netz, um direkt Fotos und Daten zwischen Mitgliedern einer Tonido-P2P-Gruppe zu synchronisieren.

Lizenz: Freeware
Rating:

  SKOR PHP Template 1.0

Die SKOR PHP-Template-Klasse ist eine Template-Engine mit Platzhaltern. Das Template-System besitzt ein zweite Klasse, die es ermöglicht, abgetrennte Bereiche eines Templates einzeln zu verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eLyXer 0.12

eLyXer (gesprochen Elixir) ist ein Konverter von LyX nach HTML. Anders als vergleichbare Projekte besitzt eLyXer einen klaren Schwerpunkt auf Flexibilität und eleganter Ausgabe. eLyXer ist ein eigenständiges Programm, das nicht von LyX abhängt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  VLC media player 0.9.9a

Der VLC media player ist ein für viele Plattformen verfügbarer Media Player sowohl für Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs und unterschiedliche Streaming-Protokolle. Die Applikation stellt dabei einen Teil der kompletten Streaminglösung des VideoLAN-Teams dar und wurde ursprünglich unter dem Namen VideoLAN Client entwickelt. Ein besonderer Merkmal von VLC ist die hohe Robustheit sowie die Unterstützung zusätzlicher Filter. Das Programm steht unter der GPL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Python 3.1 Alpha2

Python ist eine objektorientierte Interpreter-Sprache. Ihre Besonderheiten sind die Verwendung von Einrückungen statt Klammern zur Definition von Kontrollstrukturen und die Möglichkeit, plattformunabhängigen Bytecode zu erzeugen.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  Recovery Is Possible! 7.9

Wer sein System erfolgreich zerschossen hat, sollte diese Applikation haben. RIP kann von CD oder Floppy gebootet werden und enthält ein Basis-System mit unterstützung für sehr viele Dateisysteme sowie vielen Recovery-Tools. Auch eine Verbindung mit dem Internet herzustellen ist möglich. Damit sollte die Rettung des Systems möglich sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mpg123 1.7.2

Mpg123 ist ein schneller, freier und portabler MPEG-Audioplayer für Unix. Er unterstützt MPEG 1.0/2.0 Layer 1, 2 und 3. Für Abspielen in voller CD-Qualität (44 kHz, 16 Bit Stereo) wird eine CPU wie Pentium, SPARCstation10, DEC Alpha oder besser benötigt. Abspielen in Mono und/oder mit reduzierter Qualität (22 kHz oder 11 kHz) ist auch auf 486er-CPUs möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  getmail 4.9.0

Getmail ist ein Ersatz für das bekannte fetchmail. Es kann alle oder nur ungelesene Nachrichten von POP3-, SPDS- und IMAP4-Servern (jeweils mit oder ohne SSL-Verschlüsselung) herunterladen und diese lokal zustellen. Dabei unterstützt es das Mbox- und das Maildir-Format oder gibt die Mails an einen MTA weiter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Task Coach 0.72.4

Task Coach ist ein einfaches Programm zum Verwalten von Aufgaben und »Zu erledigen«-Listen. Der Autor war mit den vorhandenen Programmen nicht zufrieden, da keines davon erlaubt, eine Aufgabe aus mehreren Teilaufgaben zusammenzusetzen. Im täglichen Einsatz ist aber genau das häufig der Fall. Deshalb gibt es nun Task Coach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pam_mount module 1.22

pam_mount ist ein Pluggable Authentication Module (PAM), das Volumes für eine Sitzung eines Benutzers bei erfolgreichem Login mounten kann. Es benutzt dafür das gleiche Paßwort wie das Login. Es unterstützt jedes Dateisystem, das der Kernel unterstützt, drunter tmpfs, FUSE, smbfs, cryptoloop, LUKS mounts, --bind und andere mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  clive 2.1.10

clive extrahiert Videos von den Webseiten YouTube und Google Video. Es kann zusammen mit ffmpeg verwendet werden, um die extrahierten Videos in ein anderes Videoformat (avi, mpeg, flv) zu kodieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Jailkit 2.7

Jailkit ist eine Sammlung von Programmen, die die schnelle Erzeugung von eingeschränkten Benutzerkonten ermöglichen, die in einer chroot-Umgebung laufen. Es enthält einen sicheren Log-Daemon, Shells, die Benutzer einschränken können und Programme zum Starten von Daemonen in einer chroot-Umgebung.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Lynis 1.2.6

Lynis ist ein Audit-Werkzeug für Unix (-Spezialisten). Es liest die Systemkonfiguration und erstellt eine Übersicht von Systeminformationen und Sicherheitsproblemen, die von professionellen Gutachtern benutzt werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Asymptopia Crossword Builder 3.0

Asymptopia Crossword Builder soll Lehrern helfen, schnell gut entworfene, anspruchsvollen Aktivitäten zu erstellen. Es ist in JavaScript geschrieben und läuft in jedem modernen Web-Browser. Seine Oberfläche ist einfach und intuitiv zu benutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gnubiff 2.2.11

Gnubiff checkt die E-Mails und signalisiert jederzeit, wenn eine ankommt. Man kann dann die ersten paar Zeilen lesen. Alle gebräuchlichen Protokolle werden unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  sysstat for Solaris 20090405

sysstat ergänzt die System-Tools von Solaris für die Performance-Analyse. Es präsentiert die meisten wichtigen Messwerte auf einem einzelnen VT100-Bildschirm mit 80x24 Zeichen. Es ist ein wenig wie »top« oder »prstat -a« und vmstat, aber alles auf einen Blick sichtbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TestLink 1.8.1

TestLink ist ein Verwaltungs- und Ausführungssystem für Testfälle, das mit PHP, MySQL und anderen Open-Source-Programmen erstellt wurde. Es hilft, den Software-Entwicklungsprozess zu erleichtern. Es ermöglicht es den Testern, ihre Testfälle zu erstellen, zu verwalten und sie in Testpläne zu organisieren. Die Testpläne ermöglichen den Team-Mitgliedern, Testfälle auszuführen und die Ergebnisse festzuhalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ctalk 0.0.95a-rc4

Ctalk stellt einem normalen C-Programm objektorientierte Programmier-Features wie Klassen, Methoden, Überladen von Operatoren und Vererbung zur Verfügung. Man kann entweder einzelne Objekte und Klassen in einem Programm einsetzen oder die Programme vollständig in ctalk schreiben. Das Paket stellt einem Übersetzer von ctalk-Quellcode in C für die Compilierung und eine Bibliothek, die die Laufzeitunterstützung für Klassenobjekte enthält, bereit. Der Präprozessor, ctpp, ist auch separat verfügbar und das Paket enthält Beispielprogramme und Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Glasgow Haskell Compiler 6.10.2

GHC ist ein Compiler für die Programmiersprache Haskell. Voll funktionsfähig, alles dabei.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Deliantra Server 2.78

Deliantra ist eine Weiterentwicklung des Mehrspieler-Rollenspiels Crossfire. Anders als das ursprüngliche Projekt konzentriert es sich auf Stabilität und Spielbarkeit, fügt aber auch moderne Technologie wie das Erstellen von Skripten für Karten, Perl-Server-Erweiterungen, asynchrone Ein- und Ausgabe, Grafik in höherer Auflösung und bessere Client-Unterstützung hinzu.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OPEN BEXI HTML Builder 2.2

OPEN BEXI HTML Builder ist ein WYSIWYG-HTML-Editor für den Internet Explorer, der es ermöglicht, Webseiten zu erstellen und HTML-Code ohne jede HTML-Kenntnis zu erzeugen. Leistungsfähige Editoren für Text, Tabellen, Formulare, Medien und anderes erlauben das Erstellen, Ändern und Entfernen von HTML-Komponenten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vala 0.7.0

Vala ist eine neue Programmiersprache, die den GNOME-Entwicklern moderne Programmiersprachen-Features bringen will, ohne zusätzliche Laufzeitbibliotheken zu erfordern und ohne ein unterschiedliches ABI im Vergleich zu Anwendungen und Bibliotheken, die in C geschrieben sind, einzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eclim 1.4.5

Eclim (Eclipse Integration in Vim) ist eine Sammlung von Eclipse- und Vim-Plugins, die Eclipse-Funktionalität zum Editor Vim bringen. Sie stellt Eclipse-Features über eine Server-Schnittstelle bereit und enthält eine Sammlung von Vim-Plugins, die mit Eclipse über diese Schnittstelle kommunizieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MirBSD Korn Shell R37b

Die MirBSD Korn Shell (mksh) ist ein aktiv entwickelter Nachfolger von pdksh (der Public Domain Korn Shell), um eine Shell zu produzieren, die gut für die interaktive Benutzung ist, deren Fokus aber auf Skripten liegt. Sie ist portabel auf die meisten Unix-ähnlichen Betriebssysteme, sofern sie nicht zu obskur sind. mksh enthält Verbesserungen von OpenBSD und Debian sowie Korrekturen und Verbesserungen, die für die Projekte MirOS und FreeWRT entwickelt wurden. Der Emacs-Kommandozeilen-Editiermodus ist UTF-8-fähig. Die Shell unterstützt große Dateien sowie alle Features von pdksh und einige von csh, AT&T ksh und GNU bash, ist kompatibel mit der Bourne-Shell (in gewissen Grenzen, aber man kann die Klammern-Expansion abschalten), besitzt keine Begrenzung der Arraygrößen und enthält einige andere nützliche eingebaute Funktionen und Features. Sie ist bereits bei normaler Compilierung schnell und klein, ohne Funktionalität zu verlieren, kann aber mit Flags beim Compilieren noch kleiner gemacht werden. Eine interaktive Shell liest »~/.mkshrc« beim Start.

Lizenz: Open Source
Rating:

  XCC 0.6.2

XCC ist ein Werkzeug zum Erstellen von XML-Parsern. Man kann XCC durch eine Analogie mit einem allgemeinen Parser-Generator, z.B. yacc oder bison, beschreiben. Yacc benötigt ein Programm für die lexikalische Analyse, das meist mit (f)lex erstellt wird. In der XML-Welt gibt es einige Pakete, die die Rolle von lex übernehmen, z.B. expat und libxml, aber das Parsen der Grammatik auf höherer Ebene wird meist mit handgeschriebenem Code erledigt. Dies ist eine unerfreuliche und fehleranfällige Aufgabe. XCC wurde geschrieben, um den Entwicklern zu helfen, zuverlässige, leicht verständliche Parser zur Behandlung von komplexen XML-basierten Grammatiken zu schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Editline 20090405-3.0

Editline ist eine Portierung der NetBSD Editline-Bibliothek (libedit), die die GNU Autotools und Libtool verwendet. Diese Bibliothek zum Editieren der Kommandozeile stellt allgemeines Editieren einer Zeile, Historie und Funktionen zum Zerlegen der Zeile in Token bereit, ähnlich denen in GNU Readline.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Lbzip2 0.15

Lbzip2 ist ein auf Pthreads beruhender paralleler bzip2/bunzip2-Filter, der von GNU Tar mit der Option --use-compress-program genutzt werden kann. Er ist nicht auf normale Dateien bei der Ein- oder Ausgabe beschränkt. Erfolgreiches Aufteilen für die Dekompression wird nicht garantiert, sie ist aber sehr wahrscheinlich. Das Aufteilen in beiden Modi und die Kompression selbst arbeiten mit einer Blockgröße von etwa 900k. Lbzip2 ist portabel und verlangt nur die UNIX 98-APIs sowie die originale libbz2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenVAS 2.0.3

OpenVAS (zuerst GNessUs genannt) ist ein Fork des Sicherheits-Scanners Nessus, der die fortgesetzte Entwicklung des Projektes als Open Source sicherstellen will. Der Fork beruht auf den Paketen von Nessus 2.2.5 von Debian.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SymPy 0.6.4

SymPy ist ein Paket für symbolische Manipulationen, das in reinem Python geschrieben ist. Sein Ziel ist, ein vollständiges Computeralgebra-System zu werden, wobei der Code so einfach wie möglich bleiben soll, um verständlich und einfach erweiterbar zu sein. Seine Fähigkeiten umfassen die Grundrechenarten, Vereinfachung, Reihenentwicklung, Funktionen (exp, ln, sin, cos, tan, etc.), Differenzieren, Integrieren, Substitution, Ganzzahlen und rationale Zahlen beliebiger Genauigkeit, Standard (Python)-Gleitkommazahlen, komplexe Zahlen und symbolische Grenzwerte.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  pycrc 0.7.1

pycrc ist ein parametrisierbares Cyclic Redundancy Check (CRC)-Berechnungsprogramm in Python, das auch C-Quellcode generieren kann. Die verwendete CRC-Variante kann ausgewählt werden unter einer schnellen, aber Platz benötigenden Implementation bis zu kleineren, aber langsameren Varianten, die besonders für eingebettete Anwendungen geeignet sind.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Open MP Template Library 20090405

OMPTL implementiert die algorithmischen und numerischen Teile der Standard Template Library von C++ neu, um aus paralleler Hardware wie Dual-Core- und Hyperthreading-Prozessoren Nutzen zu ziehen. Die Parallelisierung wird mit der OpenMP-API erreicht. Der Datenbereich wird aufgeteilt und die Berechnung auf allen Prozessoren parallel ausgeführt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Virtual MIDI Piano Keyboard 0.2.4

Virtual MIDI Piano Keyboard ist ein MIDI-Ereignis-Generator und -Empfänger. Es produziert selbst keinen Sound, aber es kann verwendet werden, um einen MIDI-Synthesizer zu steuern (entweder Hardware oder Software, intern oder extern). Man kann die Tastatur verwenden, um MIDI-Noten zu spielen. Man kann das Virtual MIDI Piano Keyboard auch verwenden, um die abgespielten MIDI-Noten von einem anderen Instrument oder einem MIDI-Abspieler anzuzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Flickcurl 1.9

Flickcurl ist eine C-Bibliothek zum Aufrufen des Web-Service-APIs von Flickr. Es handhabt das Signieren das APIs, Token-Verwaltung und Parameter-Kodierung und Dekodierung. Daraus resultieren C-Funktionen für die Web-Services-APIs. Es verwendet libcurl, um den REST-Web-Service aufzurufen, und libxml2, um die XML-Antworten zu bearbeiten. Die Bibliothek unterstützt das Lesen von Foto-, Tag- und Kommentar-Information, das API zum Hochladen und Suchen von Fotos und das Schreiben von Tags und Kommentaren. Es stellt Hilfsprogramme wie »flickcurl« zum Testen des APIs und »flickrdf« zum Lesen von RDF-Metadaten-Beschreibungen aus Fotos, Tags und Rechner-Tags bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  runawk 0.16.0

runawk ist eine kleine Hülle für den Interpreter AWK, die hilft, AWK-Skripte zu schreiben. Ihr Hauptfeature ist, ein Modul- und Bibliothekssystem für AWK bereitzustellen, das ähnlich zur use-Anweisung von Perl ist. Sie ermöglicht auch, den bevorzugten AWK-Interpreter auszuwählen, um die Umgebung für die Skripte einzurichten. Sie stellt ferner weitere hilfreiche Features bereit. runawk macht das Programmieren von AWK einfach und effizient, trotz der Tatsache, dass AWK eine sehr einfache Programmiersprache ist. runawk stellt auch viele nützliche AWK-Funktionen und Erweiterungen bereit, die in den separaten Dateien und Modulen implementiert sind.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  clive-utils 2.1.5

clive-utils ist ein Projekt, das zusätzliche Programme enthält, die zusammen mit clive verwendet werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Tin Hat 20090404

Tin Hat ist eine Linux-Distribution, die von dem gehärteten Gentoo abgeleitet ist. Sie will eine sehr sichere, stabile und schnelle Desktop-Umgebung bereitstellen, die vollständig im RAM läuft. Tin Hat bootet von CD oder USB-Stick, ist aber keine Live-CD, da sie kein Dateisystem vom Bootmedium mountet. Stattdessen wird ein großes squashfs-Image verwendet, das beim Booten in tmpfs entpackt wird. Das macht das Booten langsam, aber die Arbeit bemerkenswert schnell.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  NFO Viewer 1.3.1

NFO Viewer ist ein einfaches Programm zum Ansehen von NFO-Dateien, die »ASCII-Kunst« in der Codepage CP437 darstellen. Die Vorteile der Benutzung von NFO Viewer anstelle eines Texteditors sind voreingestellte Schrift und Kodierung, automatische Fenstergröße und anklickbare Hyperlinks.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  cclive 0.3.1

cclive ist ein Kommandozeilenprogramm zum Extrahieren von Video ähnlich wie clive, aber mit niedrigeren Anforderungen. Es besitzt wenige, aber essentielle Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Hatta Wiki 1.3.1

Hatta ist eine kleine Wiki-Engine zur Verwendung in einem Mercurial-Repositorium. Sie kann lokal laufen und benötigt keine Konfiguration. Sie besteht lediglich aus einer Python-Datei. Sie kann auch konfiguriert werden, um auf einem Webserver zu laufen. Da das Wiki zusammen mit dem Repositorium geklont und wieder zusammengeführt werden kann, ist es perfekt zum Arbeiten an Projektdokumentation in kleinen Teams.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Hotplug2 1.0 Beta

Hotplug2 ist für die frühe Phase des Linux-Userspace gedacht, d.h. initramfs oder initrd, und möglicherweise auch für eingebettete Geräte (z.B. WRT-ähnliche Router) oder sehr leistungsschwache Rechner wie 386/486. Es verbindet sich mit dem uevent-Netlink-Socket und liest Events. Das Programm operiert generell in zwei Modi: dumm und intelligent.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LEPL 2.3

LEPL ist eine Bibliothek für rekursiv absteigende Parser in Python. Sie beruht auf Parser-Kombinator-Bibliotheken, die im funktionalen Programmieren populär sind, nutzt aber auch Python-Sprachfeatures. Operatoren stellen eine benutzerfreundliche Syntax bereit und die konsistente Verwendung von Generatoren unterstützt vollständiges Backtracking und Ressourcenverwaltung. Backtracking impliziert, dass eine große Auswahl von Grammatiken unterstützt wird, aber nur LL(k)-Grammatiken garantiert terminieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  bareFTP 0.2.2

bareFTP ist ein Dateitransfer-Client, der die Protokolle FTP, FTP über SSL/TLS (FTPS) und SSH File Transfer Protocol (SFTP) unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: