Veröffentlichungen
April 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 18965 Version datasets: 127448
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 20. April 2011
  jOOQ 1.5.7.1

jOOQ kombiniert komplexes SQL, Typsicherheit, Quellcode-Generierung, aktive Datensätze, gespeicherte Prozeduren, fortgeschrittene Datentypen und Java effektiv in einer intuitiven domänenspezifischen Sprache.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Orc 0.4.13

Orc ist eine Bibliothek und eine Sammlung von Werkzeugen zum Compilieren und Ausführen von sehr einfachen Programmen, die auf Arrays von Daten operieren. Die »Sprache« ist eine generische Assemblersprache, die viele der in SIMD-Architekturen vorhandenen Features repräsentiert, darunter gesättigte Addition und Subtraktion und viele arithmetische Operationen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  AVRemote 0.2

AVRemote ist ein einfaches und portables Werkzeug, um UPNP-Kommandos zu Geräten zu senden, die die Spezifikationen AVTransport 1 und 2 unterstützen. Es ermöglicht, das Abspielen von Audio- oder Videodateien auf Medien-Playern über die Kommandozeile zu steuern.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  GANTTIC 3.11

GANTTIC ist eine webbasierte Projektverwaltung. Es stellt eine benutzerfreundliche Oberfläche und interaktive Gantt-Diagramme bereit und soll eine Alternative zu MS Project sein.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Calibre 0.7.56

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone und Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen, unterstützt. Calibre bietet außerdem die Möglichkeit, Newsfeeds in E-Books umzuwandeln. Es werden nicht nur die Zusammenfassungen der News bearbeitet, sondern auch die verlinkten Artikel. Somit hat man die Möglichkeit, seinen bevorzugten Newsfeed in ein E-Book umzuwandeln, es mit seinem Smartphone oder iPod zu synchronisieren und dann die News unterwegs zu lesen. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  ezV24 0.1.3

Die Bibliothek ezV24 stellt eine einfach zu benutzende Programmierschnittstelle für serielle Schnittstellen unter Linux bereit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Remote Launcher Server 0.2.6

Remote Launcher ist ein einfach zu benutzendes Programm, das es möglich macht, Anwendungen auf dem Rechner über ein Android-Gerät zu starten. Es besteht aus einer proprietären Android-Anwendung und einem kleinen Server-Program (GPLv2) für den PC. Man kann es konfigurieren, eine beliebige Anwendung auf dem PC mit einem einzelnen Klick auf dem Android-Gerät zu starten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  WD Arkeia Network Backup 9.0.1

Arkeia Network Backup ist eine Lösung für automatisiertes Backup, Archivierung und Wiederherstellung in Netzen mit Linux, UNIX, Mac OS X und Windows. Es nutzt eine exklusive Multi-Flow-Technologie, um höhere Geschwindigkeit zu erzielen. Seine einzigartige Transaktions-Engine ermöglicht mehrere Backups oder Wiederherstellungen gleichzeitig und hohe Zuverlässigkeit. Das ist besonders wertvoll, wenn mehrere Benutzer ihre Daten selbständig sichern oder wiederherstellen. Arkeia kann Backups auf Bänder, Festplatten oder Cloud-Server vornehmen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  scit 0.17

Simple Continuous Integration Tools (scit) ist ein automatisiertes Generier- und Testsystem, das aus einer Sammlung von Perl- und Expect-Skripten besteht, die gemeinsame Tools verwenden, die für die meisten Unix-ähnlichen Betriebssysteme verfügbar sind. Dadurch wird es schlank gehalten und kann dennoch vollständige Features bieten. Die erste Version besitzt nur eine Kommandozeilenschnittstelle. Es sollte möglich sein, es auf moderater Hardware laufen zu lassen, sogar auf einem Nokia 900.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  gEcrit 2.3

gEcrit ist eine Python-IDE. Ihr Schwerpunkt sind Einfachheit und einfache Benutzung. Sie ist schnell und schlank. Features sind Python-Einrückung, Zeilennummern, Einklappen von Code, Syntaxhervorhebung, Shell-Zugriff, Code-Vervollständigung, ein Programmstarter, ein Quellcode-Browser, Einrückungs-Hilfen, Anzeige von Leerzeichen, automatische Speicherung, Tabs, Drucken, Suchen und Ersetzen, Anbindung an pastebin.com, Python-Syntaxprüfung, Änderung der Einrückung für viele Codezeilen auf einmal, automatische Vervollständigung und Erkennen von falschen Klammern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  openscap 0.7.2

Das Openscap-Projekt ist eine Sammlung von Open-Source-Bibliotheken, die die SCAP (Security Content Automation Protocol)-Standards von NIST unterstützen. Es unterstützt CPE, CCE, CVE und CVSS.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Pagekite.py 0.3.17

PageKite macht es sehr einfach, einen öffentlich zugänglichen Web-Server auf einem beliebigen Gerät laufen zu lassen, einschließlich mobiler Geräte wie Laptops oder Android-Smartphones. Anstatt auf traditionelles dynamisches DNS und manuelle Port-Weiterleitung zu bauen, erzeugt Pagekite einen Tunnel zwischen dem Web-Server und einem Frontend, der keine Konfiguration benötigt. Nur das Frontend muss eine zugängliche IP-Addresse besitzen. Pagekite.py implementiert das Frontend und das Backend des Proxys bzw. Tunnels. Es unterstützt HTTP und HTTPS und ist kompatibel mit dem Frontend-Dienst auf PageKite.net.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  TSPSG 0.1 Beta2

TSPSG erzeugt und löst Aufgaben, die das Problem des Handlungsreisenden behandeln. Es verwendet die Branch and Bound-Methode zum Lösen. Seine Eingabe ist eine Anzahl von Städten und eine Matrix der Reisekosten zwischen den Städten. Die Matrix kann mit Zufallswerten in einem gegebenen Bereich gefüllt werden. Das Ergebnis ist eine optimale Route, ihr Preis, schrittweise Matrizen des Lösungsverfahrens und ein Lösungsgraph. Die Aufgabe kann in einem internen Binärformat gespeichert und später geöffnet werden. Das Ergebnis kann gedruckt oder als PDF, HTML oder ODF gespeichert werden. TSPSG kann für Lehrer nützlich sein, um Testaufgaben zu erzeugen. Es kann auch als Beispiel genutzt werden, wie man die Branch and Bound-Methode verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  Lzlib 1.2-rc1

Die Kompressions-Bibliothek lzlib stellt LZMA-Kompression und -Dekompression im Speicher zur Verfügung, einschließlich Integritätsprüfung der dekomprimierten Daten. Das komprimierte Datenformat ist das lzip-Format.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  Clzip 1.2-rc1

Clzip ist ein verlustloses Datenkompressionsprogramm, das auf dem LZMA-Algorithmus beruht. Es benutzt eine sehr sichere Integritätsprüfung und eine Benutzerschnittstelle ähnlich wie gzip oder bzip2. Clzip dekomprimiert fast so schnell wie gzip und komprimiert besser als bzip2, was es gut geeignet macht für die Software-Verteilung und Daten-Archivierung. Clzip verwendet das Dateiformat von lzip. Die von clzip erzeugten Dateien sind vollständig kompatibel mit lzip 1.4 oder neuer. Clzip ist eine C-Implementation von lzip, die für eingebettete Geräte oder Systeme gedacht ist, die keinen C++-Compiler haben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  jFramework 3.1.22

jFramework ist ein ausgereiftes PHP-Framework, das acht Service-Standards, objektorientierte und funktionale Programmierung, MVC und Nicht-MVC-Muster, Plugins, sieben Bibliotheken, transparente Sicherheit, Templates und Ressourcenverwaltung unterstützt. Man kann mit jFramework auch ein verteiltes System entwickeln. Es besitzt vollständige Dokumentation und vollständige Javascript-Unterstützung. Die Bibliotheken sind DB, Security, Options, Log, Tracker, XML, Session und RBAC (Role-Based Access Control).

Lizenz: PHP-Lizenz
Rating:

  dzo 2.5.0

Das Ziel von dzo ist es, Datenbankobjekte von Anwendungen auf die gleiche Art wie Quellcode zu behandeln, was die Entwicklung, Versionsverwaltung und die Verteilung angeht. Dzo benutzt eine Textdatei, die native Create-Anweisungen für alle Datenbankobjekte enthält, und vergleicht diese mit dem tatsächlichen Datenbankschema. Als Ergebnis erzeugt dzo die SQL-Anweisungen, die benötigt werden, um das Datenbankschema zu aktualisieren (es kann die SQL-Anweisungen auch direkt ausführen). Wenn die Anwendung in einem Tomcat- oder JBoss-Container abläuft, kann dzo mit einem Servlet den Verteilungsprozess steuern. Es kann die alte Version der Anwendung entfernen, die benötigten Datenbank-Änderungen durchführen und die neue Version starten. Dzo funktioniert mit MySQL und Oracle.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BitNami WordPress Stack 3.1.1-0

BitNami WordPress Stack ist eine einfach zu installierende Distribution der Blog-Software WordPress. Sie enthält vorkonfigurierte, laufbereite Versionen von Apache, PHP, MySQL und optional phpMyAdmin. Die Benutzer können eine WordPress-Installation in wenigen Minuten nach Beantwortung einiger Fragen startklar machen. Sie läuft unter Linux, Windows, Solaris und Mac OS X.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  IMP H4

Browser-basierter Mail-Client in PHP. Beherrscht MIME, IMAP und POP3. Er baut auf das Horde-Framework auf.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Horde Application Framework 4.0.1

Horde Application Framework ist ein modulares, allgemein gehaltenes Web-Applikations-Framework in PHP. Es stellt zahlreiche Klassen zur Verfügung, die für die Entwicklung moderner Web-Applikationen benötigt werden. Die Autoren haben mehrere solche Applikationen mit Horde implementiert, z.B. das Webmail-Programm Imp.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Simple Groupware 0.711

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  FVWM 2.6.1

Der Klassiker unter den Windowmanagern. Der ursprünglich von twm abgeleitete Manager unterstützt virtuelle Desktops und will vor allem durch einen minimalen Speicherverbrauch überzeugen. Eine fast schon unendliche Skalierbarkeit und Modularität macht den Manager immer noch für eine Vielzahl von Benutzern zum Manager der ersten Wahl. Leider vergaß der Autor, für das das F im Namen steht...

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Turba H4

Turba ist eine Adress- bzw. Kontaktverwaltung. Es baut auf dem Horde-Framework auf und ist integriert mit dem Webmailer IMP und anderen Applikationen von Horde.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  Kronolith H4

Kronolith ist ein Kalender für das Horde-Framework. Es stellt ein stabiles Kalendersystem mit vielen Features für individuelle Anwender bereit und besitzt integrierte Zusammenarbeits- und Terminplanungs-Features. Es macht ausgiebig Gebrauch vom Horde-Framework, um Integration mit anderen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Es implementiert ein solides, unabhängiges Kalendersystem, das sich wiederholende Termine, ganztägige Termine, eigene Felder, Schlüsselwörter, gemeinsame Kalender, Unterstützung für iCalendar, Erzeugung von Informationen über freie und belegte Termine und die Verwaltung von mehreren Benutzern mit der Horde-Authentifikation bietet.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  WiKID Strong Authentication System 3.4.85....

Das WiKID Strong Authentication System ist ein hochskalierbares, sicheres Zwei-Faktor-Authentifikationssystem, das aus einem Server, einem Token-Client und Netzclients besteht, die einen Dienst wie VPN oder Webseiten mit dem WiKID-Server verbinden, um Einmal-Paßcodes zu validieren. Die Benutzer geben ihre PIN in den Token-Client ein, wo sie verschlüsselt und zum Server gesendet wird. Wenn die PIN korrekt, die Verschlüsselung gültig und der Account aktiv ist, wird der Einmal-Paßcode erzeugt, verschlüsselt und an den Benutzer zurückgeschickt. Es ist einfach zu implementieren und zu verwalten, erlaubt es, Benutzer automatisch zu validieren, benötigt keine Hardware, hat eine einfache API für Anwendungs-Unterstützung über ein COM-Objekt und eine Java-Komponente, unterstützt mehrere Domains und Replikation für Fehlertoleranz und Skalierbarkeit.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Zim 0.51

Zim ist ein WYSIWYG-Texteditor, der in Gtk2-Perl geschrieben ist. Er will das Konzept eines Wikis auf den Desktop bringen. Jede Seite wird als Textdatei mit Wiki-Markup gespeichert. Seiten können Links zu anderen Seiten enthalten und werden automatisch gespeichert. Das Erstellen einer neuen Seite besteht nur aus dem Linken zu einer noch nicht existierenden Seite. Zim kann verwendet werden, um TODO-Listen zu pflegen, oder als persönliches Notizbuch dienen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Ingo H4

Ingo ist eine Anwendung zur Verwaltung von Email-Filtern. Es ist vollständig internationalisiert, integriert mit Horde und dem Webmail-Client IMP und unterstützt sowohl serverseitige (Sieve, procmail) als auch clientseitige (IMAP) Erstellung von Regeln.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  MyConnection Server 9.2k

MyConnection Server ist ein Programm für Breitband-Tests, das die Bandbreite und Qualität von Verbindungen für zeitkritische Anwendungen wie VoIP, Videokonferenzen und IPTV misst. Eine Netzwerkrouten-Testkomponente ermittelt Einzelheiten zum Pfad der Verbindungen und Ort von Paketverlusten und Latenz einschließlich der Entdeckung von mehreren Routen zu einem Ziel. Test-Agenten auf anderen Servern ermöglichen, den Testprozess anzupassen, interaktiv zu verwalten und erweiterte Qualitätstests über Stunden oder Tage durchzuführen. Satelliten-Server stellen zusätzliche Testpunkte bereit.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  CacheGuard Web Security Gateway 5.6.6

CacheGuard ist ein auf Linux beruhendes Betriebssystem und Appliance zur Absicherung und Optimierung von Web-Traffic. Es macht einen x86-Rechner zu einer leistungsfähigen Web-Gateway-Appliance und ermöglicht, den Web-Traffic zu kontrollieren, indem es als normaler und Reverse HTTP- und HTTPS-Proxy arbeitet. Es unterstützt transparente HTTP-Weiterleitung, HTTP-Kompression, Web-Cachen, URL-Blacklisten und Webserver-Lastverteilung. Es bietet eine zustandsabhängige Firewall mit NAT und PAT und ein Modul zur Inhaltsfilterung, das bösartige HTTP-Pakete blockiert. Es hat ein DNS mit Cache, einen DHCP-Server, eine Bandbreitenkontrolle zur Verwaltung von QoS, ein Lastverteilungs-System und einen Hochverfügbarkeits-Modus integriert.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  GIT 1.7.4.5

GIT ist ein »Verwaltungsprogramm für Verzeichnisinhalte«, das dafür ausgelegt ist, große Projekte wie den Linux-Kernel effizient zu handhaben. Es ist ein verteiltes Quellcode-Verwaltungssystem und hat Ähnlichkeiten mit GNU Arch, Monotone und BitKeeper. Jedes GIT-Arbeitsverzeichnis ist ein vollständiges Repositorium mit vollständigen Versionsverwaltungs-Fähigkeiten und ist unabhängig vom Netzwerk-Zugriff auf einen zentralen Server.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Webalizer Xtended RB29

Webalizer Xtended ist eine Erweiterung von Webalizer und ergänzt diesen um eine Vielzahl von Neuerungen und Verbesserungen, wie etwa monatlichen Statistiken für alle "404 Not Found"-Fehler einschließlich der Anzahl 404-Fehler und zugehöriger URLs. Im Weiteren lassen sich alle Farben der generierten Statistiken vom Benutzer selbst definieren. Überdies werden zahlreiche (sicherheitsrelevante) Fehler des originären Webalizer behoben (z.B. Buffer-Overflows, abgeschnittene User-Agent-Strings in der "User Agents"-Statistik, usw.).

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  WireframeSketcher 2.5.0

WireframeSketcher ist ein Eclipse-Plugin zum Erzeugen von Drahtmodellen, Bildschirmentwürfen und Prototypen von Bedienoberflächen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Kraft 0.41

Kraft ist ein KDE-Programm für kleine Unternehmen. Es hilft, Geschäftsdokumente wie Angebote und Rechnungen zu erstellen, und legt größten Wert auf einfache Benutzung und PDF-Ausgabe in höchster Qualität. Kraft ist nicht auf einen bestimmten Geschäftsbereich spezialisiert. Stattdessen löst Kraft die praktischen Probleme eines kleinen Unternehmens und hilft, mit einfach zu benutzenden, aber leistungsfähigen Features die meisten Büroaufgaben effektiv zu bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  BitNami Joomla! Stack 1.6.2-0

BitNami Joomla! Stack ist eine einfach zu installierende Distribution des CMS Joomla. Sie enthält vorkonfigurierte, einsatzbereite Versionen von Apache, MySQL und PHP, so dass man eine Joomla-Installation in kurzer Zeit nach Eingabe einiger Daten in Betrieb nehmen kann. Zur Zeit werden Linux und Windows unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  DocumentBurster 4.3.3

DocumentBurster teilt PDF-Berichte anhand von Metadaten auf. Die generierten Dokumente können auf verschiedene Weise wie z.B. mit E-Mail, FTP, Fax und Archiv ausgeliefert werden. Es läuft auf allen Windows-Versionen und den meisten Unix-Systemen. Es liest die Metadaten, die leicht im Dokument unterzubringen sind, um anzuzeigen, wo die Dokumente aufgeteit werden können und wie sie auszuliefern sind. Es ist einfach, eigene Auslieferungsmethoden zu definieren, da es eine Plugin-Architektur gibt. Diese handhabt die Auslieferung der Berichte an jedes denkbare Ziel. Es ist leicht, einfache oder komplexe Pläne dafür zu definieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  Nitrogen 1.5.2

Nitrogen ist ein Programm zum Durchstöbern und Ändern von Bildschirmhintergründen für X11. Es ist in C++ mit dem Toolkit gtkmm geschrieben. Es kann in zwei Modi verwendet werden: Browser und Recall. Es kommt mit Konfigurationen mit mehreren Bildschirmen zurecht und kann auch in GNOME genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Marble 1.1

Marble ist ein freies Programm zum Anzeigen von geographischen Karten. Es wurde für die graphische Arbeitsumgebung KDE entwickelt, basiert auf Qt4 und ist Teil des KDE-Bildungsprojektes. Das Programm zeigt die Erdkugel, die beliebig gedreht und gezoomt werden kann. Der mitgelieferte Umfang beträgt 5–10 Megabyte an Vektor- und Bitmap-Daten. Über die Downloadhilfe »Get hot new stuff 2« kann Marble durch weiteres Kartenmaterial erweitert werden. Zudem ist es auch möglich, eigene Karten zu erstellen und zu integrieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  playshell 0.2-WP09

playshell ist ein Programm, das einen Audio-Player und eine Playlist verwaltet. Es ist in Bash geschrieben und besitzt eine Shell-ähnliche Oberfläche. Das Programm kann die meisten Abspiel-Funktionen emulieren und unterstützt die meisten Player wie amp und sox. Die Emulation wird möglich durch ein spezielles System zum Behandeln logischer Ereignisse, das das Empfangen von Kommandos, Verarbeiten von Daten und Aufruf der Abspiel-Module asynchron und verzögerungsfrei macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: