Veröffentlichungen
August 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19459 Version datasets: 130198
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. August 2011
  xmlpatch 0.2

Xmlpatch ist ein einfaches Programm zum Ändern von XML-Dateien. Es liest einen Patch und wendet ihn auf die Dateien an, die in dem Patch oder an der Kommandozeile angegeben sind. Seine Kommandozeilenschnittstelle ist ähnlich wie die des bekannten Patch-Programms.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Lua OS 0.4

Lua OS baut auf die Kapselungsmöglichkeiten (Sandbox) von Lua, um Betriebssystem-Funktionen wie Schlafzustand des ganzen Systems, Loggen, Mobilität und flexible Sicherheitsverwaltung zu ermöglichen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  pf-kernel 3.0.2-pf

pf ist eine Sammlung von Patches für den Linux-Kernel. Sie stellt nützliche Patches bereit, die nicht im offiziellen Kernel zu finden sind, darunter die Scheduler bfs und bfq sowie tuxonice.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  sous-marin tools 17aug11

Sous-marin tools sind Bash-Skripte zum Analysieren und Verwalten einer minimierten Slackware-Installation. Sie können alle auch auf normalen Slackware-Installationen verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ncdc 0.7

ncdc ist ein moderner und schlanker Direct-Connect-Client mit einer freundlichen Textmodus-Oberfläche.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  asyncfp 0.5

asyncfp ist ein asynchrones funktionales Programmier-Framework für Scala. Es stellt einen Ansatz für vertikale Skalierbarkeit von unten nach oben bereit. Es führt eine neue Art von Aktor ein, die mit anderen Aktoren synchron oder asynchron interagieren kann, ferner unterstützt es das Zusammensetzen, Abhängigkeiten zwischen Komponenten und komplexe Lebenszyklus-Anforderungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GroupOffice 3.7.27

GroupOffice ist eine Groupware-Suite, die ein Büro online bringt mit Zusammenarbeit und CRM. Sie ermöglicht, Projekte, Kalender, Dateien und E-Mail online mit Kollegen und Kunden gemeinsam zu nutzen. Sie ist einfach zu benutzen und vollständig anpassbar. Sie ermöglicht auch die Synchronisation mit PDAs und Outlook.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  mandoc 1.11.6

mdocml ist eine Sammlung von Tools, um »-mdoc«, das roff-Makropaket für BSD-Manpages, und »-man«, das historische Paket für UNIX-Manuals, zu compilieren. Das Ziel von mdocml ist es, groff, die GNU-Implementation von roff, für das Anzeigen von Manpages überflüssig zu machen.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Open Transactions 0.67

Open Transactions ist eine solide, einfach zu benutzende Bibliothek für finanzielle Kryptografie und digitales Bargeld. Sie enthält API, Server und einen Test-Client. Features sind anonyme nummerierte Konten, nicht nachverfolgbares digitales Bargeld, dreifach unterzeichnete Quittungen, Korbwährungen und signierte XML-Kontrate. Sie unterstützt auch Schecks, Rechnungen, Teilzahlungspläne, Märte mit Handel und andere Instrumente. Sie verwendet OpenSSL.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  geozonedb 0.5.5

geozonedb ist ein Projekt, das aus drei Komponenten besteht, von denen zwei schon vollständig sind: Ein Dump einer Datenbank mit jedem Land der Welt, Einwohnerzahl, Hauptstadt und Koordinaten; jede Stadt und Gemeinde der Welt mit Postleitzahl; und ein Extraktions-Framework in PHP, um Daten von www.geonames.org zu lesen. Das Framework liest die Daten bereits in jeder Sprache, die man will, und erzeugt automatisch die benötigten Tabellen in der gewünschten Datenbank. Es wurde getestet mit MySQL, doch die Datenbank-Bibliothek sollte auch mit Oracle, DB2, MS-SQL, PostgreSQL und anderen funktionieren. Einfacher Code wird in JavaScript geschrieben, sowie eine Version in jQuery, um auf jeden Ort der Welt mit automatischer Vorschlagsfunktion zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  KTorrent 4.1.2

KTorrent ist ein BitTorrent-Programm für KDE. KTorrent unterstützt den µTorrent-kompatiblen Peer-Austausch, Zeroconf, um Peers im lokalen Netzwerk zu finden, webGUI und RSS-Plugins.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gtk+ 3.1.12

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GLib 2.29.16

GLib ist eine Sammlung häufig benötigter Datentypen und Routinen für C-Programmierer. Ursprünglich Teil von GTK+, ist sie seit GTK+ 1.1 eine eigenständige Bibliothek, die auch ohne GDK/GTK+ genutzt werden kann. Sie ist auf viele Systeme portiert worden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  WebGUI 7.10.22

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Wget 1.13.1

GNU Wget ermöglicht die Spiegelung kompletter HTML- oder FTP-Seiten. Mit GNU Wget ist es möglich, eine Homepage oder nur Teile davon auf den lokalen Computer herunterzuladen (Mirror). Die Anwendung bietet eine Unzahl von nützlichen Optionen, unter anderem auch eine Bearbeitung der heruntergeladenen Seiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Group-Office 3.7.27

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IMP H4

Browser-basierter Mail-Client in PHP. Beherrscht MIME, IMAP und POP3. Er baut auf das Horde-Framework auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The GNU Privacy Guard 2.0.18

The GNU Privacy Guard (GnuPG), eine von Werner Koch aus Düsseldorf entwickelte und vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) offiziell geförderte Verschlüsselungs-Software soll nach Willen der Programmierer ein vollständiges Open-Source-Pendant zu PGP darstellen und alle wichtigen Funktionen unterstützen. Das Programm kann unter anderem in Evolution, Kmail oder Sylpheed benutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpMyFAQ 2.7.0 Beta3

phpMyFAQ ist ein mehrsprachiges, komplett datenbankgestütztes FAQ-System. Neben MySQL kann PostgreSQL, MS SQL, Sybase, SQLite, IBM DB2 oder MaxDB zusammen mit PHP4 oder PHP5 genutzt werden. phpMyFAQ bietet ein Content Management System, eine umfangreiche Benutzerverwaltung, ein Newssystem, UserTracking, Sprachmodule, Template-System, umfangreiche XML-Unterstützung, PDF-Support, ein Backup-System und ein Installationsskript.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  xpdf 3.03

Xpdf ist ein Programm zur Betrachtung von Dateien im PDF-Format. Es unterstützt Hypertext-Verweise und Type1-, Type2- oder TrueType-Schriften. Im Lieferumfang der Paketes befinden sich auch einige Konverter, die PDF-Dateien in PostScript (pdftops) oder Text (pdftotext) umwandeln können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mozilla Thunderbird 6.0.0

Mozilla Thunderbird basiert auf dem Mailclient der original Mozilla-Suite. Thunderbird ist jedoch eine Standalone-Applikation, die neu geschrieben wurde und einige zusätzliche Features enthält.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  CorneliOS 1.8r17

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 5.9.111

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  TCPDF 5.9.110

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Turba H4

Turba ist eine Adress- bzw. Kontaktverwaltung. Es baut auf dem Horde-Framework auf und ist integriert mit dem Webmailer IMP und anderen Applikationen von Horde.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  Kronolith H4

Kronolith ist ein Kalender für das Horde-Framework. Es stellt ein stabiles Kalendersystem mit vielen Features für individuelle Anwender bereit und besitzt integrierte Zusammenarbeits- und Terminplanungs-Features. Es macht ausgiebig Gebrauch vom Horde-Framework, um Integration mit anderen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Es implementiert ein solides, unabhängiges Kalendersystem, das sich wiederholende Termine, ganztägige Termine, eigene Felder, Schlüsselwörter, gemeinsame Kalender, Unterstützung für iCalendar, Erzeugung von Informationen über freie und belegte Termine und die Verwaltung von mehreren Benutzern mit der Horde-Authentifikation bietet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LimeSurvey 1.91+ Build 10746

LimeSurvey (früher PHPSurveyor) ist eine PHP-Webanwendung, die mit MySQL, MS SQL oder PostgreSQL arbeitet, um Umfragen zu entwickeln, zu publizieren und die Antworten zu sammeln. Wenn eine Umfrage erstellt wurde, gibt es zwei Wege, Daten einzufügen: Die eine ist eine Folge »schöner« HTML-Seiten, die jede Frage einzeln präsentieren. Die andere ist eine schnelle und hässliche Eingabemaske. Es enthält die Fähigkeit, individualisierte Bezeichnungen zu erstellen, so dass Einladungen zu den Teilnehmern gesendet werden können, was eine gute Qualitätskontrolle der Umfrage erlaubt. Es kann auch Bedingungen definieren, ob bestimmte Fragen angezeigt werden (Verzweigung), und unterstützt viele Fragetypen und eine einfache Statistikfunktion.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Valentina Database 4.9.1

Valentina ist ein plattformübergreifendes Datenbanksystem, das es einfach macht, zwischen einer lokalen eingebetteten Datenbank und einem Server zu wechseln. Es unterstützt Datenbanken auf Festplatte und im Speicher, Feldtypen von Bit bis BLOB und ein SQL92(99)- und Nicht-SQL-API. Valentina unterstützt das relationale, erweiterte navigationale und objekt-relationale Datenmodell. Es bietet eine revolutionäre Modellabstraktion namens »Link«. Es läuft nativ in UTF-16, kann 270 Kodierungen verwenden und enthält fortgeschrittene Features wie reguläre Ausdrücke, XML, Volltextsuche, Bilder, Funktionen und berechnete Felder. Es bietet Trigger, Views und Stored Procedures.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Talend Open Studio for Data Integration 5.0.0M3

Talend Open Studio for Data Integration ist ein Werkzeug für ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden). Talend Open Studio kann Aufgaben ausführen, die vom Eintragen von Daten in ein Data Warehouse bis zur Synchronisation von Datenbanken reichen, und Dateiformate konvertieren. Seine grafische Bedienoberfläche wurde mit Eclipse RCP erstellt, und Skripte mit Datenbezug werden in Perl oder Java generiert. Das Programm ist durch Komponenten, die von Anwendern geschrieben werden, erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XWiki 3.2 Milestone 2

XWiki ist ein WikiWiki-Klone in Java, der viele populäre Features anderer Wikis unterstützt, beispielsweise die Wiki-Syntax, Versionskontrolle, Anhänge, Sicherheit und Suche. Er bietet aber auch viele fortgeschrittene Features wie Templates, Datenbank, dynamische Entwicklung mit den Skriptsprachen Velocity oder Groovy, ein Plugin-System und Skins, die Skalierbarkeit von J2EE, eine XML/RPC API, die übers Netz nutzbar ist, Portlet-Integration, Statistik, ein RSS-Feed, PDF-Export und WYSIWYG-Editieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  LedgerSMB 1.3-snapshot20110816

LedgerSMB ist ein Fork von SQL-Ledger, der bessere Sicherheit und Datenintegrität, bessere Unterstützung durch die Gemeinschaft, offene Dokumentation und einiges mehr zu bieten hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  389 Directory Server 1.2.9.6

389 Directory Server ist ein LDAPv3-konformer Server mit vielen Features. Neben den normalen LDAPv3-Operationen unterstützt er Multi-Master-Replication, vollständige Online-Konfiguration und -Administration, Bildung von Ketten von Servern, virtuelle Attribute, Direktiven zur Zugriffskontrolle in den Daten, virtuelle Listenansichten, Sortierung auf dem Server, SASL, TLS/SSL und vieles mehr. Die transaktionale Datenbank Berkeley DB 4.2 wird als Datenspeicher verwendet. Die Funktionalität kann durch ein Plugin-API von Entwicklern beliebig erweitert werden. Viele der Kernfeatures des Servers sind bereits als Plugins realisiert. Der Server beruht auf dem Netscape Directory Server und ist entsprechend ausgereift.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vala 0.13.2

Vala ist eine neue Programmiersprache, die den GNOME-Entwicklern moderne Programmiersprachen-Features bringen will, ohne zusätzliche Laufzeitbibliotheken zu erfordern und ohne ein unterschiedliches ABI im Vergleich zu Anwendungen und Bibliotheken, die in C geschrieben sind, einzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  tudu 0.8.1

ToDo ist eine Listenverwaltung in ncurses mit einer hierarchischen Repräsentation von Aufgaben. Jede Aufgabe hat einen Titel, eine lange Beschreibung und ein Fälligkeitsdatum (tudu gibt Warnungen aus, wenn der Zeitpunkt näher rückt). Es gibt Kategorien und Prioritäten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  i-doIT 0.9.9-6

i-doIT ist ein IT-Dokumentationssystem, das auf ITIL-Anleitungen beruht. Es dokumentiert IT-Systeme und ihre Änderungen, definiert Notfallpläne, stellt wichtige Informationen dar und hilft, einen stabilen und effizienten Betrieb von IT-Netzen sicherzustellen. i-doiT ermöglicht, eine große Menge von technischen Informationen für jedes Element von der Wandsteckdose bis zum Mainframe auf strukturierte Art einzugeben. Jeder Mitarbeiter kann auf diese Informationen einfach und selektiv über einen Webbrowser zugreifen. Durch seine modulare Architektur kann man Erweiterungen der Funktionalität hinzufügen oder eigene Erweiterungen entwickeln.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Tomboy 1.7.3

Tomboy ist ein lokales Wiki für Linux und Unix. Einträge und Notizen können, wie man es von einem Wiki gewöhnt ist, miteinander verlinkt werden. Durch einen einfachen Mausklick können auch Inhalte von Dateien oder Verweise auf Programme als Notiz abgelegt werden. Eingetragene Inhalte werden darüber hinaus auch im Beagle gefunden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JSXGraph 0.91

JSXGraph ist eine browserunabhängige Bibliothek, um interaktive Geometrie in einem Webbrowser anzuzeigen. Sie ist in JavaScript implementiert und benutzt SVG und VML. Die folgenden Browser werden unterstützt: Mozilla Firefox, Opera, Safari, Google Chrome und Microsoft Internet Explorer, allerdings gibt es noch einige Probleme mit dem Internet Explorer. JSXGraph ist einfach einzubetten und benötigt wenig Speicher: nur 50 kB, wenn es in eine Webseite eingebettet wird. Es werden keine Plugins benötigt. JSXGraph benutzt SVG und VML.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Talend Open Studio for Data Quality 5.0.0M3

Das Gewinnen von Datenprofilen besteht aus dem Untersuchen der verfügbaren Daten in vorhandenen Datenquellen (z.B. Datenbanken, Anwendungen, Dateien usw.) und dem Sammeln von Statistiken und Informationen über diese Daten. Talend Open Studio for Data Quality ermöglicht, Indikatoren für jedes Datelelement zu definieren, das analysiert oder beobachtet werden muss. Er erzeugt ausgefeilte Berichte und Graphen, die das schnelle Abschätzen der Qualität der Daten und des Zustands der definierten Indikatoren ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gnome Music Player Client 11.8

Gnome Music Player Client (GMPC) ist ein Frontend für MPD (Music Player Daemon). Es soll hauptsächlich schnell und einfach zu benutzen sein und alle Funktionen in MPD optimal verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  EDFbrowser 1.37

EDFbrowser ist ein plattformübergreifendes Programm zum Betrachten von EEG-, EMG- und ECG-Speicherdateien. Es kennt die Dateiformate EDF, EDF+, BDF und Nihon Kohden. Es unterstützt Montagen, Anmerkungen, präzise Messungen mit Fadenkreuzen und eine Zoom-Funktion. Es zeigt Signale von verschiedenen Dateien zugleich. Es enthält eine eingebaute Konvertierung von EDF/EDF+/BDF in ASCII, eine eingebaute Konvertierung von Nihon Kohden in EDF+ (einschließlich der Anmerkungen) und eine eingebaute Kompatibilitätsprüfung mit EDF/EDF+/BDF. Es ist für Linux und Windows verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: