Veröffentlichungen
September 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19234 Version datasets: 129327
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. September 2011
  MeteoIO 2.1.1

MeteoIO ist eine C++-Bibliothek, deren hauptsächlichen Entwurfsziele es sind, Datenzugriff unabhängig vom Format oder Protokoll zu gewähren, sichere und robuste Ein- und Ausgabe bereitzustellen; den Code für den Benutzer einfach zu machen, die Daten in benutzbarer Form bereitzustellen (transparentes Cachen, Filtern, Änderung der Sample-Rate und räumliche Interpolation), hohe Modularität anzubieten und interdisziplinäre Entwicklung zu unterstützen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  qrq 0.2.1

qrq ist ein Morse-Telegrafie-Trainer für Linux und Unix, ähnlich dem klassischen DOS-Programm »Rufz«.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  pgtcl-ng 2.0.0

PostgreSQL Tcl Interface Next-Generation (pgtclng) ist eine Implementation der PostgreSQL-Tcl-Schnittstelle. Sie startete 2004 als Fork von pgtcl. Ihr Ziel ist es, eine stabile, gut getestete und gut dokumentierte Tcl-Erweiterung zur Nutzung von PostgreSQL-Datenbanken bereitzustellen.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Lua OS 0.11

Lua OS baut auf die Kapselungsmöglichkeiten (Sandbox) von Lua, um Betriebssystem-Funktionen wie Schlafzustand des ganzen Systems, Loggen, Mobilität und flexible Sicherheitsverwaltung zu ermöglichen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  pgintcl 3.4.0

pgintcl ist eine reine Tcl-Schnittstelle zum Datenbanksystem PostgreSQL. Es stellt eine Alternative zu pgtcl und pgtcl-ng dar, benötigt aber keine compilierte Tcl-Erweiterung (libpgtcl) oder PostgreSQL-Client-Bibliothek (libpq). Das ermöglicht es Entwicklern, Tcl-Programme zu schreiben, die plattformneutral sind. Dafür sind sie etwas langsamer und abhängig von der PostgreSQL-Protokollversion.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  OpenECoSys-NetworkViewer 1.1.15 Alpha

OpenEcoSys-NetworkViewer ist ein plattformübergreifendes Programm mit Qt4-GUI, das mit verteilten eingebetteten Knoten im Netz interagieren kann. Die modulare Schnittstelle unterstützt mehrere Übertragungsmedien und Protokolle. Grafische Visualisierung von Variablen auf den eingebetteten Geräten in Echtzeit wird durch einen Software-Stack namens NETVProtocolStack ermöglicht, und Arduino-kompatible Boards und Microchip-PIC-Mikrocontroller (8, 16 und 32 Bit) werden unterstützt. Loggen und Skriptausführung mit JavaScript sind ebenfalls verfügbar dank eines Plugin-Mechanismus, der mit den Variablen interagieren kann. Es ist auch ein Plugin-Mechanismus verfügbar, um neue Protokolle zu implementieren und neue Kommunikations-Hardware zu unterstützen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Inguma 0.4

Inguma ist ein Toolkit für Penetrationstests und Verwundbarkeitsuntersuchungen. Das Framework enthält Module, die Rechner entdecken, Informationen sammeln, Ziele mit unsinnigen Eingaben stressen, Benutzernamen und Passwörter zu erraten versuchen und Exploits ausprobieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Falling Block Game 0.4

Falling Block Game ist ein Spiel ähnlich Tetris. Das Timing und die Punktevergabe ähneln dem originalen Gameboy-Spiel, aber das Aussehen und die Steuerung sind wesentlich besser.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  check_openmanage 3.7.2

check_openmanage ist ein Plugin für Nagios, das den Hardware-Zustand von Dell PowerEdge- und PowerVault-Servern prüft. Es verwendet die OpenManage Server Administrator (OMSA)-Software von Dell, die auf dem überwachten System laufen muss. check_openmanage kann mit SNMP oder lokal mit NRPE, check_by_ssh oder Ähnlichem verwendet werden. Das Plugin prüft das Speicher-Subsystem, Stromversorgungen, Speichermodule, Temperatursensoren usw. und gibt Alarm, wenn eine der Komponenten Fehler anzeigt oder außerhalb der normalen Parameter arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LinOTP 2.4

LinOTP ist eine Lösung für eine starke Zwei-Faktor-Authentifikation mit Einmal-Passwörtern. Es bietet eine modulare Architektur mit Plugins. Neue Module können recht einfach entwickelt werden. Momentan sind folgende Module verfügbar: UserIdResolver-Module für LDAP/AD, SQL- und dateibasierte Benutzerdatenbanken und die Authentifikationsmodule pam_linotp und rlm_linotp für die Verwendung mit dem FreeRADIUS-Server. Unterstützte Token sind HMAC-OTP (RFC 4226), Aladdin eToken PASS, eToken NG-OTP, Safeword Alpine, motp, LSE MobileOTP und ein Simple-Pass-Token für Benutzer ohne Token-Hardware. Ein Kommandozeilen-Client und eine GTK-GUI sind für die Verwaltung verfügbar. Beide laufen unter Linux und Windows. LinOTP kann mit mehreren Clients arbeiten, besitzt Redundanz und ein Selbstbedienungs-Portal.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  S3QL 1.1.3

S3QL ist ein Dateisystem, das alle Daten auf Servern speichert. Es unterstützt Amazon S3 sowie SFTP-Server. Es ist ein Unix-Dateisystem mit allen Standard-Features. Zusätzliche Features sind Kompression, Verschlüsslung, Vermeidung von duplizierten Daten, Snapshots und dynamische Dateisystem-Größe. Das macht S3QL besonders geeignet für Online-Backup und Archivierung. S3QL favorisiert Einfachheit und Eleganz statt Leistung und Features. Der Quellcode wurde so lesbar und wartbar wie möglich gehalten. Die Erkennung und Behandlung von Fehlern ist sehr robust, und umfangreiche automatisierte Testfälle für alle Komponenten sind enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  tvguide 0.0.8

tvguide unterstützt das direkte Browsen von Online-XMLTV-Programmübersichten wie z.B. OzTivo und tv.swedb.se.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Open Transactions 0.71

Open Transactions ist eine solide, einfach zu benutzende Bibliothek für finanzielle Kryptografie und digitales Bargeld. Sie enthält API, Server und einen Test-Client. Features sind anonyme nummerierte Konten, nicht nachverfolgbares digitales Bargeld, dreifach unterzeichnete Quittungen, Korbwährungen und signierte XML-Kontrate. Sie unterstützt auch Schecks, Rechnungen, Teilzahlungspläne, Märte mit Handel und andere Instrumente. Sie verwendet OpenSSL.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  rsyslog 6.3.6

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TCPDF 5.9.119

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  TEA 31.0.0

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zim 0.53

Zim ist ein WYSIWYG-Texteditor, der in Gtk2-Perl geschrieben ist. Er will das Konzept eines Wikis auf den Desktop bringen. Jede Seite wird als Textdatei mit Wiki-Markup gespeichert. Seiten können Links zu anderen Seiten enthalten und werden automatisch gespeichert. Das Erstellen einer neuen Seite besteht nur aus dem Linken zu einer noch nicht existierenden Seite. Zim kann verwendet werden, um TODO-Listen zu pflegen, oder als persönliches Notizbuch dienen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PMD 4.2.6

PMD ist ein Quellcode-Checker für Java. Es liest den Quellcode von Java-Programmen und sucht nach möglichen Problemen, darunter: Leere try/catch/finally/switch-Blöcke, nicht verwendete lokale Variablen, Parameter und private Methoden,leere if/while-Anweisungen, unnötig komplizierte Ausdrücke usw. Auch kompliziertere Kriterien werden angewandt, so wird z.B. geprüft, ob Schleifen, die if-Anweisungen enthalten, besser als while-Schleifen formuliert werden können. PMD kann sich als Plugin in JDeveloper, Eclipse, JEdit, JBuilder, Omnicores CodeGuide, NetBeans/Sun ONE Studio, IntelliJ IDEA, TextPad, Maven, Ant, Gel, JCreator und Emacs einklinken.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Totem 3.1.91

Ein einfacher Video-Player für den GNOME-Desktop. Zu den Funktionen gehören eine Playlist, Full-Screen Modus und eine komplette Navigation über die Tastatur. Die neue Version zeichnet sich neben vielen beseitigten Bugs vor allem durch die bessere Handhabung von DVDs aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CakePHP 1.3.12

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Atlassian Confluence 4.0

Confluence ist ein professionelles Wiki, das es einfach machen soll, Informationen gemeinsam zu nutzen. Leistungsfähige Features zum Editieren und Verwalten von Seiten helfen Teams zu kommunizieren. Die Inhalte werden archiviert, indiziert und verlinkt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  BuildBot 0.8.5

BuildBot ist ein System zum Automatisieren des Compile- und Testzyklus, den die meisten Softwareprojekte benötigen, um Code-Änderungen zu validieren. Es erstellt und testet den Baum jedesmal, wenn eine Änderung eingecheckt wird, und stellt Status-Updates auf einer Webseite oder mittels anderer Protokolle zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Transmission 2.40b1

Transmission ist ein BitTorrent-Client, der so effizient wie möglich sein will. Er steht unter MIT-Lizenz und ist auf Mac OS X (Cocoa-Oberfläche), Linux/NetBSD/FreeBSD/OpenBSD (GTK+-Oberfläche) und BeOS/ZETA (native Oberfläche) lauffähig.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Gnome Partition Editor 0.9.1

Gnome Partition Editor ist ein grafisches Frontend für libparted. Es unterstützt das Erstellen, Vergrößern, Verkleinern, Verschieben und Kopieren von Partitionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Apache OpenMeetings 1.8.1

OpenMeetings ist ein mehrsprachiges anpassbares Videokonferenz- und Zusammenarbeits-System. Es unterstützt Audio und Video und ermöglicht, den Desktop jedes Teilnehmers zu sehen. Es enthält ein gemeinsames Zeichenbrett, die Fähigkeit, eine Anzahl von Bildformaten zu importieren, Einladungen, ein Moderationssystem, Backup- und Sprachmodule, private und öffentliche Konferenzräume und die Möglichkeit, Besprechungen aufzuzeichnen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  File Roller 3.1.91

Der Fileroller ist ein Archivprogramm, das gzip, bzip, bzip2, compress, lzop, zip, jar, lha und rar-Archive anzeigen, erstellen und extrahieren kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Epiphany 3.0.4

Epiphany ist ein plattformübergreifender Klon des Spieles Boulderdash. Es ist vollständig in C++ geschrieben und nutzt SDL als Grafikbibliothek. Der Spieler muss alle wertvollen Mineralien sammeln, die in den Ebenen verteilt sind, und dabei vermeiden, von fallenden Felsblöcken oder Bomben erwischt zu werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  skalibs 1.2.2

skalibs ist eine Sammlung von Allzweck-C-Bibliotheken auf niedriger Ebene, die alle Public Domain sind. Sie kann die Standard-C-Bibliothek zu einem gewissen Grad ersetzen oder verbergen. Sie ermöglicht das Erzeugen von kleinen statisch gelinkten Anwendungen. Sie wird zur Erstellung der ganzen Software von skarnet.org, darunter execline und skadns, verwendet.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Freeverb3 2.5.20

Freeverb3 ist eine Soundbearbeitungs-Bibliothek, die eine Version von freeverb enthält, die mit der Skalierung von Sampleraten erweitert wurde, ferner eine erweiterte Implementation von N Reverb von CCRMA und eine Implementation von Impuls-Antwort-Konvolutions-Hall. Das Oversampling-Feature kann eine höhere Qualität der Audio-Verarbeitung bringen. Freeverb3 enthält Effekt-Plugins für XMMS, Beep und Audacity und Beispielprogramme, die verwendet werden können, um den Sound einfach beeinflussen zu können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NolaPro 5.0.7733

NolaPro ist eine webbasierte Unternehmenssoftware. Sie enthält ERP- und Buchhaltungs-Module wie AP, AR, Lohnbuchhaltung, Auftragsverwaltung, Inventar, Kunden, Kassen, Web-Portal für Partnerunternehmen und den Online-Shop OSCommerce. Sie kann als eigenständige Anwendung konfiguriert oder in einem abgeschlossenen Netz mit internen IP-Adressen genutzt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Decibel Audio Player 1.08

Decibel ist ein GTK+-Audioplayer für Linux. Er ist dank seiner sehr klaren und benutzerfreundlichen Oberfläche sehr einfach zu benutzen. Er will ein echter Audioplayer sein und daher keine Features hinzufügen, die nicht Teil eines Audioplayers sein sollten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DocumentBurster 5.2

DocumentBurster teilt PDF-Berichte anhand von Metadaten auf. Die generierten Dokumente können auf verschiedene Weise wie z.B. mit E-Mail, FTP, Fax und Archiv ausgeliefert werden. Es läuft auf allen Windows-Versionen und den meisten Unix-Systemen. Es liest die Metadaten, die leicht im Dokument unterzubringen sind, um anzuzeigen, wo die Dokumente aufgeteit werden können und wie sie auszuliefern sind. Es ist einfach, eigene Auslieferungsmethoden zu definieren, da es eine Plugin-Architektur gibt. Diese handhabt die Auslieferung der Berichte an jedes denkbare Ziel. Es ist leicht, einfache oder komplexe Pläne dafür zu definieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Wandora 2011-09-19

Wandora ist ein Allzweck-Programm für Datenextraktion, Verwaltung und Publikation, das auf Topic Maps und Java beruht. Wandora besitzt eine grafische Bedienoberfläche, eine in Ebenen gegliederte Präsentation von Wissen, mehrere Datenspeicheroptionen, umfassende Datenextraktion, Import und Export und einen eingebetteten HTTP-Server, der die dynamische Publikation von Topic Maps ermöglicht. Wandora ist gut geeignet für die schnelle Konstruktion von Ontologien und Kombination von Wissen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: