Veröffentlichungen
November 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19184 Version datasets: 129066
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 06. November 2011
  nxlog 1.2.461

nxlog ist eine modulare schnelle Multithread-Log-Verwaltung, die mehrere Plattformen unterstützt. Ihr Konzept ist ähnlich wie syslog-ng oder rsyslog, aber sie ist nicht auf Unix/syslog beschränkt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ExpressionJ 0.8 Beta2

ExpressionJ ist eine Java-Bibliothek für die Interpretation von einfachen numerischen Ausdrücken. Sie kann in allen Anwendungen eingesetzt werden, die numerische Werte kombinieren müssen, aber keine vollständige Skriptsprache benötigen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  haveged 1.3a

haveged ist ein Daemon, der den /dev/random-Pool unter Linux mit einer Anpassung des Algorithmus »HArdware Volatile Entropy Gathering and Expansion«, der bei IRISA ersonnen wurde, mit Daten versorgt. Der Algorithmus passt sich auf Rechnern mit cpuid selbst an die CPU an und wurde in 32- und 64-Bit-Umgebungen getestet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  Qpfcalc 1.3

qpfcalc ist ein Qt-Frontend für pfcalc, ein Kommandozeilenprogramm zum Berechnen von Reibung in Rohren. Es ist ähnlich wie gpfcalc, das GTK+-Frontend für pfcalc. Es gibt zwei Versionen von qpfcalc, eine für Windows und eine für Linux. Die Linux-Version sollte sich auf jedem Unix-System einfach compilieren und ausführen lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  GtkAda contributions 3.10

Diese Bibliothek enthält Erweiterungen für GtkAda, eine Ada-Bindung an das Toolkit GTK+.

Lizenz: GMGPL
Rating:

  Mobile Lua 03

Mobile Lua gibt Lua-Programmen ohne jeden Aufwand Mobil-Fähigkeiten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  OWASP Zed Attack Proxy 1.3.4

OWASP Zed Attack Proxy (ZAP) ist ein Programm für Penetrationstests, das verwendet werden kann, um Web-Anwendungen sicherer zu machen. ZAP kann einige Sicherheitsprobleme automatisch entdecken, hauptsächlich soll es jedoch helfen, Probleme von Hand zu finden. Anders als andere Sicherheitswerkzeuge kann es von Leuten mit einer großen Variation von Sicherheitskenntnissen benutzt werden. Es ist daher für Entwickler und Tester geeignet, die unerfahren mit Penetrationstests sind. Man benötigt immer noch ein gutes Verständnis dafür, wie Web-Anwendungen arbeiten. Einige der Features von ZAP sind Regeln, welche Anfragen analysiert werden sollen, ein automatisierter Scanner, ein passiver Scanner und ein Spider. ZAP ist ein Fork des bekannten Paros Proxy.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  myBill 06.11.2011

myBill macht das Verwalten von privaten Ausgaben einfacher, indem es Rechnungen aufzeichnet und bearbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  rho 1.0.9

Rho ist ein kleiner, sehr weitgehend konfigurierbarer Konsolen-basierter Texteditor. Das Ziel von Rho ist es, einen Editor mit den Features von Microemacs für POSIX-Systeme zu erstellen. Rho soll aber keine Imitation von Emacs werden, sondern einfach ein sehr weitgehend konfigurierbarer Editor mit Bash-ähnlichen Tastenbindungen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  FidoCadJ 0.23.7

FidoCadJ ist ein sehr einfach zu benutzender Editor mit einer Bibliothek von elektrischen Symbolen und Layouts. Die Zeichnungen können in verschiedenen Grafikformaten (PDF, EPS, PGF für LaTeX, SVG, PNG und JPEG) exportiert werden. Obwohl es sehr einfach und beschränkt ist, kann es als Programm für die Electronic Design Automation (EDA) angesehen werden. FidoCadJ wurde von FidoCad inspiriert, der ein Editor für Vektorgrafik war, der für elektrische Schaltpläne und Platinen geeignet war. Er verwendete ein Dateiformat, das nur 7-Bit-ASCII-Text enthält, sehr kompakt ist und auch in Newsgroups und Foren-Beiträgen dargestellt werden kann. Dadurch war er sehr erfolgreich in der italienischen Usenet-Gemeinschaft seit den späten 1990ern, da er sich auch für einfache mechanische Zeichnungen einsetzen ließ.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  Xombrero 1.8.1

Xombrero (früher XXXTerm) ist ein Webbrowser für Minimalisten. Er wird ähnlich wie vi bedient und ist besonders für Leute geeignet, die mehr von der Tastatur Gebrauch machen.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  qlbar 0.2.2

QLBar ist eine Werkzeugleiste für X11, die Icons enthält und es ermöglicht, einige Anwendungen schnell zu starten. Normalerweise erscheint sie als Linie mit einem Pixel Breite an der Bildschirmkante. Wenn die Maus darauf platziert wird, erscheint sie als Leiste mit Icons.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  The Legend of Edgar 0.93

The Legend of Edgar ist ein zweidimensionales Plattformspiel mit einer persistenten Welt. Nachdem Edgars Vater in einer dunklen und stürmischen Nacht nicht nach Hause zurückkehrt, befürchtet Edgar das Schlimmste: Er wurde von einem bösen Zauberer gefangen, der in einer Festung über dem verbotenen Sumpf lebt. In The Legend of Edgar übernimmt man die Rolle von Edgar, der durch die Welt zieht, fürchterliche Kreaturen bekämpft und Rätsel löst, um seinen Vater zu finden und zu retten.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  psensor 0.6.2.12

psensor ist ein grafisches Programm zum Überwachen der Hardware-Temperaturen für Linux, das auf lm-sensors und den GTK-Bibliotheken beruht. Der Temperaturbereich skaliert automatisch und die Fenstergröße kann geändert werden. psensor ist ein sehr einfaches Programm ohne Einstellungen und ohne komplexe Graphen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  jQuery 1.7

jQuery ist eine schnelle und kleine JavaScript-Bibliothek, die es vereinfacht, durch HTML-Dokumente zu gehen, Events zu behandeln, Animationen ablaufen zu lassen und AJAX-Interaktionen zu den Webseiten hinzuzufügen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Postfix 2.8.7

Freies Mailtransportprogramm mit vollständigen Features, von Grund auf neu entwickelt für Sicherheit und hohe Performance.

Lizenz: IBM Public License
Rating:

  ImageMagick 6.7.3-4

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz
Rating:

  LDAP Account Manager 3.6.-rc1

Der LDAP Account Manager (LAM) ist ein Web-Frontend, um openLDAP-Accounts zu managen. Er unterstützt Unix-Benutzer- und Gruppen-Accounts, sowie die Verwaltung von Samba 2.x und 3.0 Benutzer- und Gruppen-Accounts.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  phlymail 4.02.50

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  GiNaC 1.6.2

GiNaC (GiNaC is Not a CAS (Computer Algebra System)) ist eine C++-Bibliothek für symbolische Berechnungen. Sie erlabut das Erstellen von integrierten Systemen, die symbolische Manipulationen zusammen mit besser bekannten Errungenschaften der Informatik (wie berechnungsintensive numerische Anwendungen oder grafische Bedienoberflächen) einbetten. Anders als andere Computer-Algebrasysteme versucht es nicht, weitreichende algebraische Fähigkeiten und eine einfache Programmiersprache bereitzustellen, sondern arbeitet mit einer vorhandenen Sprache (C++) und erweitert sie um algebraische Fähigkeiten.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  UnrealIRCd 3.2.9

Ein Internet Relay Chat Daemon mit vielen Extrafunktionen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Moosic 1.5.6

Ein Musikprogramm, das vor allem durch sein Playlist-Management glänzen will. Ein Serverteil verwaltet die Datenbank und kann entweder vom Konsolen-Client Befehle erhalten oder selbst Dateien auswählen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Apache OpenMeetings 1.8.7

OpenMeetings ist ein mehrsprachiges anpassbares Videokonferenz- und Zusammenarbeits-System. Es unterstützt Audio und Video und ermöglicht, den Desktop jedes Teilnehmers zu sehen. Es enthält ein gemeinsames Zeichenbrett, die Fähigkeit, eine Anzahl von Bildformaten zu importieren, Einladungen, ein Moderationssystem, Backup- und Sprachmodule, private und öffentliche Konferenzräume und die Möglichkeit, Besprechungen aufzuzeichnen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Open Cubic Player 0.1.21

Open Cubic Player ist ein Musik-Player, der eine große Zahl von Musikformaten abspielen kann. Zur Zeit kann er sogenannte Module (MOD, XM, S3M, IT), MIDI, MP1-3, SID-Tunes und CD-Audio abspielen. Er unterstützt viele Soundkarten (SB, GUS, EWS, WSS, PAS und viele andere) und besitzt viele verschiedene Ansichts-Modi zum »Ansehen« (Text und Grafik) der Musik.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  slacktrack 2.10

slacktrack ist ein Programm zum Erstellen von Paketen für Slackware. Es ermöglicht das Erstellen von replizierten Slackware .tgz-Paketen mit Hilfe des Skripts "program.build", das im Slackware-Quellcode enthalten ist.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  cego 2.11.5

Cego ist die vollständige Implementierung eines relationalen und transaktionalen Datenbanksystems auf Basis eines objektorientierten Designs. Die Architektur verwendet Threads und ist für hohe Anforderungen in Bezug auf Leisung und Verfügbarkeit konzipiert. Cego unterstützt als Abfragesprache SQL mit den üblichen Programmierschnittstellen (C, C++, DBD, Java, PHP). Um Hochverfügbarkeitsanforderungen abzudecken unterstützt Cego die Funktionalität einer Schattendatenbank. Diese kann im laufenden Betrieb aufgebaut und synchronisiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  feresPost 4.0.11

feresPost ist eine Ruby-Erweiterung, die die Definition von Klassen und Modulen bereitstellt, die zur Entwicklung von automatisierter Nachbearbeitung von Resultaten des Finite-Element-Programmes Nastran dienen. Die Bibliothek erlaubt die einfache Bearbeitung der finiten Elementmodelle, Gruppen und Ergebnisse. Effiziente Nachbearbeitung ist möglich, da die zeitaufwendigen Operationen in C und C++ geschrieben sind.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Nixory 1.2

Nixory ist ein innovatives, schnelles und leistungsfähiges Anti-Spyware-Programm mit einer benutzerfreundlichen grafischen Bedienoberfläche. Es schützt Mozilla Firefox vor gefährlicher Spyware und schädlichen Cookies.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  JOpt Simple 4.2

JOpt Simple ist ein einfacher, testgesteuerter Kommandozeilen-Parser für Java-Programme. Er unterstützt POSIX getopt() und GNU getopt_long().

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SvxLink 11.11

SvxLink ist ein flexibles sprachgesteuertes Allzweck-Dienstsystem für den Amateuerfunk. Es kann als Repeater-Controller dienen oder auf einem Simplex-Kanal arbeiten. Der Server besteht aus einem Kern, der die Verbindung zum Sender verwaltet. Der Sender-Audioeingang ist mit der Soundkarte des PCs verbunden und das PTT wird durch ein Pin des seriellen Ports gesteuert. Die Sprachdienste werden in den Kern als Module geladen. Beispiele bereits vorhandener Sprachdienste sind ein Hilfesystem, ein Modul, das alles wiederholt, was man sagt, ein Modul zum Verbinden mit anderen EchoLink-Stationen und ein Voicemail-Modul. Das Projekt enthält auch eine EchoLink-Client-GUI-Anwendung (Qtel).

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  HighVIP 3.5.2

HighVIP erlaubt den Anwendern, sichere und anonyme Email zu senden und zu empfangen, zu chatten und Instant Messages sicher auszutauschen, und sichere Foren zu erzeugen.

Lizenz: Shareware
Rating: