Veröffentlichungen
März 2012
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 18959 Version datasets: 127395
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 29. März 2012
  cdcat 1.9

cdcat ist ein grafisches, auf Qt beruhendes plattformübergreifendes Katalog-Programm, das Verzeichnisse durchsucht und sich das Dateisystem (einschließlich der Tags von MP3-Dateien) in einer kleinen Datei merkt. Diese Datenbank wird in einem komprimierten XML-Format gespeichert. Cdcat kann dazu den Inhalt einiger angegebenen Dateien bis zu einer bestimmten Größe speichern, wenn gewünscht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  LetoDMS 3.3.3

LetoDMS ist ein freies webbasiertes Dokumentenverwaltungssystem (DMS), das in PHP geschrieben ist und eine Datenbank zur Speicherung einsetzt. LetoDMS stellt Metadaten für Dokumente, Versionsverwaltung, Sicherheit und einfachen Zugriff auf die Dokumente bereit. Es ist der Nachfolger von MyDMS.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  netsniff-ng 0.5.6

netsniff-ng ist ein schneller Linux-Netzwerk-Sniffer, der ähnlich wie tcpdump arbeitet, jedoch direkt auf die Netzwerkframes zugreifen kann, ohne diese vom Kernel in den Userspace kopieren zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  QTads 2.1.3

QTads ist ein grafischer Interpreter für Tads-Spiele, der alle Multimedia Fähigkeiten von Tads unterstützt. Er ist kompatibel mit Tads 2 und Tads 3. Er ist portabel durch die Verwendung der Qt-Bibliothek. Er unterstützt Unicode in Tads 3 vollständig.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Miscellaneous Container Templates 1.5.3

Miscellaneous Container Templates ist eine C++-Bibliothek, die eine Sammlung von verschiedenen STL-ähnlichen Containern mit spezifischen Eigenschaften bereitstellt. Sie enthält vier eng verwandte Container: closed_hash_set, closed_hash_map, linked_hash_set und linked_hash_map. Die beiden ersten sind TR1 unordered_set und unordered_map sehr ähnlich, die anderen beiden stellen zusätzliche Funktionalität bereit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  dupeGuru 3.4.0

dupeGuru ist ein Programm zum Finden von duplizierten Dateien auf dem Rechner. Es kann Dateinamen und Inhalte scannen. Der Dateinamen-Scan besitzt einen unscharfen Matching-Algorithmus, der duplizierte Namen auch dann finden kann, wenn sie nicht exakt gleich sind.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  check_openmanage 3.7.4

check_openmanage ist ein Plugin für Nagios, das den Hardware-Zustand von Dell PowerEdge- und PowerVault-Servern prüft. Es verwendet die OpenManage Server Administrator (OMSA)-Software von Dell, die auf dem überwachten System laufen muss. check_openmanage kann mit SNMP oder lokal mit NRPE, check_by_ssh oder Ähnlichem verwendet werden. Das Plugin prüft das Speicher-Subsystem, Stromversorgungen, Speichermodule, Temperatursensoren usw. und gibt Alarm, wenn eine der Komponenten Fehler anzeigt oder außerhalb der normalen Parameter arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3
Rating:

  ultimix 1.5.234

Ultimix ist ein Framework zum Entwickeln von webbasierten Anwendungen (CMS, Portale usw.). Es unterstützt Mehrsprachigkeit und Verwaltung und besitzt ein kleines MVC-Framework, eine Paketstruktur, eine Template-Engine, eine Javascript-Bibliothek, eine einfache GUI-Bibliothek, ein Cache-System und CAPTCHA.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  iRODS 3.1

iRODS (integrated Rule-Oriented Data Systems) ist ein Daten-Grid-System der zweiten Generation. Es stellt eine vereinheitlichte Sicht und nahtlosen Zugriff auf verteilte Objekte im Internet zur Verfügung. Es ist ein sich anpassendes Daten-Grid, das auf der Basis von benutzerdefinierten Regeln und einer Regel-Engine arbeitet, die die Regeln interpretiert, um zu entscheiden, wie das System auf verschiedene Anforderungen und Bedingungen antwortet.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  libpng 1.5.10

libpng (PNG library) ist eine Sammlung von Routinen zur Erzeugung und Änderung von Grafikdateien im PNG-Format. Das PNG-Format wurde als Ersatz für GIF und in geringerem Maße auch für TIFF entwickelt, mit vielen Verbesserungen und Erweiterungen.

Lizenz: Open Source
Rating:

  iproute2 3.3.0

iproute2 ist ein professioneller Satz von Werkzeugen, mit denen man das Netzwerkverhalten des Linux-Kernels (ab 2.2) steuern kann.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  TYPO3 4.7.0 Beta3 (Entwicklungszweig)

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  TYPO3 4.4.14

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  TYPO3 4.5.14

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  TYPO3 4.6.7

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Worker 2.19.2

Ein Filemanager, inspiriert von DirectoryOpus auf dem AmigaOS. Er ist grafisch konfigurierbar, wer will, kann aber auch die Konfigurationsdatei bearbeiten. Worker hat umfangreiche Funktionen. Das rustikale Äußere mag den ein oder anderen abschrecken, aber ein näherer Blick lohnt durchaus.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  OpenGrade 3.1.14

OpenGrade ist Software für Lehrer zum Verwalten der Noten. Es kann die Notenberichte der einzelnen Schüler auf einem Webserver legen und gibt den Schülern einen paßwortgeschützten Zugang darauf.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Libquicktime 1.2.4

Libquicktime beruht auf der großartigen Bibliothek quicktime4linux mit verschiedenen Verbesserungen. Alle Bibliotheken von dritter Seite wurden aus dem Quellcode entfernt. Stattdessen werden die systemweit installierten Bibliotheken durch das Konfigurationsskript erkannt. Alle originalen Codecs wurden in dynamisch ladbare Module ausgelagert und neue Codecs sind in Entwicklung. Libquicktime ist quellcode-kompatibel mit quicktime4linux (d.h. alle quicktime4linux-Programme können mit libquicktime gelinkt werden). Spezielle API-Erweiterungen erlauben den Zugriff auf die Codec-Registry und komfortablere Verarbeitung von Audio- und Videodaten. Libquicktime kommt mit allen originalen Hilfsprogrammen und zusätzlichen Tools, z.B. einem Kommandozeilen-Player und einem GTK-Konfigurationsprogramm, das die Parameter aller installierten Codecs konfigurieren kann. Die Konfiguration wird im Home-Verzeichnis gespeichert und kann von allem libquicktime-Anwendungen benutzt werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Ayam 1.20

Ayam ist ein 3D-Modelliersystem für die RenderMan-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  abcMIDI 20120327

abcMIDI besteht aus Programmen, die Musik im ABC-Format nach MIDI oder umgekehrt konvertieren, die Musik als PostScript-Dateien aufbereiten und sie auf verschiedene Arten manipulieren können.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  MPICH 1.8-rc1

MPICH ist eine robuste und flexible Implementation von MPI (Message Passing Interface). MPI wird oft mit parallelen oder verteilten Berechnungsprojekten verwendet. MPICH ist ein plattformübergreifendes, konfigurierbares System (Entwicklung, Ausführung, Bibliotheken usw.) für MPI. Es kann Parallelismus durch die Verwendung von vernetzten Rechnern oder durch die Verwendung von Multitasking auf einem einzelnen Rechner erreichen.

Lizenz: Open Source
Rating:

  MuseScore 1.2

MuseScore ist ein Programm zum grafischen WYSIWYG-Notensatz. Die Noten werden auf einem »virtuellen Notenblatt« eingegeben. Schon während der Eingabe wird die Partitur ständig neu formatiert. Es verwendet die TrueType-Schriften des Projektes LilyPond.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  m23 12.2

m23 ist eine freie Softwareverteilung unter der GPL, die Clients mit Debian, (X/K)Ubuntu, openSUSE, Fedora, CentOS und LinuxMint installieren und administrieren kann. Gesteuert wird m23 mit einem Browser. Die Installation eines neuen Clients geschieht in nur drei Schritten, die Integration von bestehenden Clients ist zudem möglich. Gruppenverwaltung und Masseninstallation vereinfachen die Administration von vielen Rechnern. Das integrierte Client- und Server-Backup schützt vor Datenverlusten. Mittels Virtualisierung können auf m23-Clients und m23-Server weitere virtuelle m23-Clients angelegt und über m23 verwaltet werden. Skripte und Softwarepakete zur Installation auf den Clients können direkt aus der Oberfläche erstellt werden. Mit m23 können hunderte von Rechnern über Netzwerk installiert und administriert werden.

m23-Merkmale:

  • Administration über Webbrowser
    • Drei Schritte bis zum fertigen Client
    • Integration von bestehenden Clients in m23
    • Gruppenverwaltung
    • Masseninstallation

  • Client-Merkmale
    • Betriebssysteme: Debian, Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu, Fedora, Linux Mint und openSUSE
    • Freie Partitionierung und Formatierung mehr
    • Unterstützung für Software-RAIDs (RAID-Level 0, 1, 4, 5, 6 und 10)
    • Benutzerverwaltung mit LDAP
    • NFS für das Speichern von Heimatverzeichnissen
    • freie Softwareauswahl innerhalb der Distributionen
    • Überprüfung von Abhängigkeiten
    • Automatisches Zwischenpuffern von Softwarepaketen
    • Paketquellen-Architekt
    • Grafische Oberflächen: KDE, Gnome, XFce oder pures X11, oder ganz ohne (für Server)
    • Imaging: optional auch Installation mit Abbilddateien
    • Client-Backup
    • Systemwiederherstellung
    • Notfallsystem
    • Client-Virtualisierung (VirtualBox, Apache CloudStack)
  • Arbeitsweise
    • Installation über bestehendes Netzwerk nach Netzwerkboot
    • optional auch Installation der Clients über Boot-Disk/-CD
    • einfache Netzwerk-Installation bei bei Nutzung von Default-Einstellungen
  • Servermerkmale
    • durch eigene Skripte erweiterbar
    • als eigene Paketquelle nutzbar für internetunabhängige Installation
    • Server-Backup
    • Variablenfirewall
    • IP Manager für externe Geräte

Weitere Informationen, das Server-Installations-ISO, eine vorinstallierte virtuelle Maschine, ein Forum und vieles mehr gibt es unter m23.sourceforge.net.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  Local Data Manager 6.10.1

Unidata Local Data Manager (LDM) ist eine Sammlung von kooperierenden Programmen, die beliebige Datenströme im Netz auswählen, aufzeichnen, verwalten und verteilen. Das System wurde für ereignisgesteuerte Datenverteilung entworfen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  SymmetricDS 2.5.9

SymmetricDS ist eine Web-fähige, Datenbank-unabhängige Software zur Datensynchronisation und Replikation. Sie verwendet Web- und Datenbank-Technologien, um Tabellen zwischen relationalen Datenbanken nahezu in Echtzeit zu replizieren. Sie skaliert für eine große Zahl von Datenbanken, funktioniert über Verbindungen mit geringer Bandbreite und übersteht vorübergehende Netzwerkausfälle. Sie unterstützt Oracle, MySQL, PostgreSQL, HSQLDB, Derby, MS SQL Server und IBM DB2.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  memcached 1.4.13

memcached ist ein schnelles verteiltes System zum Cachen von Speicherobjekten. Es ist allgemein einsetzbar, aber besonders gedacht, um dynamische Webanwendungen zu beschleunigen, indem es die Datenbanklast verringert. Der memcached-Server und die Clients arbeiten zusammen, um einen globalen Cache auf so vielen Rechnern wie möglich zu implementieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (geändert)
Rating:

  Florence 0.5.3

Florence ist eine virtuelle Tastatur für GNOME, die auf dem Bildschirm erscheint. Sie ist besonders für Anwender gemacht, die ein Zeigegerät benutzen können, aber mit einer realen Tastatur Schwierigkeiten haben. Sie will einfach sein und gut aussehen.

Lizenz: GNU General Public License (GPL)
Rating:

  WireframeSketcher 3.5.0

WireframeSketcher ist ein Eclipse-Plugin zum Erzeugen von Drahtmodellen, Bildschirmentwürfen und Prototypen von Bedienoberflächen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  DataNucleus AccessPlatform 3.0.9

DataNucleus Access Platform ist ein standardkonformes Java-Persistenz-Produkt. Es ist vollständig zu den Java-Standards JDO1, JDO2, JDO2.1 und JPA1 konform. Es ist ferner konform zur OGC Simple Feature Specification für die Persistenz von geografischen Java-Typen. Es ermöglicht den Zugriff auf alle populären Datenbanken sowie auf db4o, LDAP, Excel-Dokumente und XML-Datenbanken.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  MultiBody Dynamics 1.4.3

MBDyn bietet die integrierte interdisziplinäre Analyse von Mehrkörper-Mehrphysik-Systemen, darunter nichtlineare Mechanik von Festkörpern und flexiblen beschränkten Körpern, intelligenten Materialien, elektrischen Netzen, aktiver Steuerung, hydraulischen Netzen und essentieller Aerodynamik mit festen Flügeln oder Rotoren. Es ermöglicht die Simulation des Verhaltens von heterogenen mechanischen, aero-servo-elastischen Systemen aufgrund der Gleichungen der ersten Prinzipien. Es wird aktiv entwickelt und in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Automobile für die Analyse der Dynamik und Simulation komplexer Systeme genutzt. Die Erweiterung der verfügbaren Analyse-Gebiete auf neue Modelle und neue Analyse-Gebiete ist geplant und wird von den Anforderungen geleitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Zoom Profiler 2.1.0

Zoom ist ein Profiler für die Kommandozeile und mit grafischer Oberfläche mit niedrigem Overhead für Linux. Ein Zoom-Profil ist systemweit, präzise bis zur Instruktions-Ebene und zeichnet Funktionsaufrufe auf. Das ermöglicht zu sehen, was genau ausgeführt wurde, wo die Zeit verbraucht wurde und wie der Code aufgerufen wurde. Zoom analysiert den Code und schreibt Anmerkungen mit spezifischen Ratschlägen zur Verbesserung für viele Compiler und Prozessoren hinein. Zoom speichert die Profile als einzelne, vollständige Sitzungsdatei. Es unterstützt auch das Erstellen von Profilen übers Netz und Skripte.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Fimex 0.37.1

Fimex ist eine Bibliothek zur Interpolation, Bearbeitung und Extraktion von Geo-Rasterdaten. Sie konvertiert zwischen verschiedenen, erweiterbaren Datenformaten (zur Zeit felt und netcdf). Sie ermöglicht, die Projektion und Interpolation von skalaren und Vektorgittern zu ändern. Sie macht es möglich, eine Untermenge der Daten zu bilden und nur Teile aus den Dateien zu extrahieren. Für eine einfache Verwendung bringt sie das Kommandozeilenprogramm fimex mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: