Veröffentlichungen
Februar 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 19234 Version datasets: 129327
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 16. Februar 2013
  cwbiff 0.3.0

cwbiff ist ein Perl-Program (ähnlich wie das klassische Unix-Programm biff), das ein Mail-Postfach abfragt und den Benutzer über neu angekommene Mail informiert. Es sendet die Absender- und Betreff-Informationen in Form von Morse-Code (CW), wofür ein externes Programm eingesetzt wird. Es unterstützt IMAP(s) und mbox.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  libxmp 4.0.0

libxmp ist eine Modul-Abspiel-Bibliothek, die viele bekannte und weniger bekannte Modulformate unterstützt, darunter Protracker MOD, Scream Tracker III S3M und Impulse Tracker IT. Mögliche Anwendungen für libxmp sind Modul-Player, Plugins für andere Musik-Player, Extraktion von Modul-Informationen, Abspielen von Hintergrundmusik in Spielen und anderen Anwendungen, Konvertierung vom Modulformat in MP3 usw.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Fortools_dd 0.1

Fortools_dd ist eine Sammlung von forensischen Programmen, die mit Zenity entwickelt wurden, für die Konsole und Skripte unter Linux. Sie enthält Mount_dd zum Mounten von Images, kijknekerap (eine niederländische Terminal-Anwendung), fgrep_dd, convert_dd, shred_dd, filecopy_dd, forensic_wine_dd, reportmaker_dd, Browserhistory_dd und Offsetgrabber_dd.

Lizenz: Open-Software-Lizenz
Rating:

  SQLScreens 1.2.1

SQLScreens ist ein einfacher Formulargenerator für relationale Datenbanken, der in TCL/TK geschrieben ist. Er ermöglicht es, Abfrageformulare sehr schnell zu erstellen, indem man angibt, welche Tabellen und Spalten man sehen will und welche Operationen erlaubt sein sollten (z.B. auch Updates). Er erzeugt daraus die Bedienoberfläche und die SQL-Anweisungen. SQLScreens kann mit verschiedenen Datenbanken genutzt werden. Er unterstützt MySQL, SQLite und Informix direkt und weitere über ODBC.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Exponent CMS 2.2.0 Alpha2

Exponent CMS ist ein Content Management System für Webseiten. Es ermöglicht, Webseiten einfach zu erstellen und zu verwalten, ohne sie direkt zu kodieren oder die Navigation zu verwalten. Exponent verwendet ein intuitives und flexibles System zum Editieren von Inhalten, das es ermöglicht, Webseiten direkt zu editieren, wo sie angezeigt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Exponent CMS 2.1.2

Exponent CMS ist ein Content Management System für Webseiten. Es ermöglicht, Webseiten einfach zu erstellen und zu verwalten, ohne sie direkt zu kodieren oder die Navigation zu verwalten. Exponent verwendet ein intuitives und flexibles System zum Editieren von Inhalten, das es ermöglicht, Webseiten direkt zu editieren, wo sie angezeigt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  hg-diff 1.2.3

hg-diff ist ein einfaches GUI-Programm, um Mercurial-Revisionen zu durchstöbern. Es wird verwendet, um eine Zusammenfassung aller Änderungen zwischen zwei Revisionen anzuzeigen und einen grafischen Vergleich von zwei Versionen jeder geänderten Datei darzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  NamedManager 1.5.1

NamedManager ist ein webbasiertes DNS-Verwaltungssystem, das das Hinzufügen, Ändern und Entfernen von Zonen und Datensätzen einfach und zuverlässig macht. Es funktioniert mit dem DNS-Server BIND und besitzt eine moderne AJAX-Weboberfläche. Es unterstützt IPv4 und IPv6.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  simple disk benchmark 0.7.1

sdb ist ein sehr einfaches Programm für Disk-Benchmarks. Es schreibt und liest Daten nur sequentiell und misst dabei die Geschwindigkeit. Es wird ein Speicherpuffer verwendet, um Raten nahe an der realen Geschwindigkeit der Disk zu erhalten. Man kann Flags wie O_DIRECT und O_SYNC verwenden, um eine Pufferung durch das Betriebssystem zu verhindern. Es ist ähnlich wie dd, aber es gibt einige Unterschiede, da dd nie für Benchmarks gedacht war. Es ist möglich, den Puffer mit zufälligen Werten zu initialisieren, bevor er geschrieben wird. Das Programm misst auf einfache, aber effektive Weise die maximale Geschwindigkeit einer Disk. Aufgrund seiner Einfachheit erhält man schneller Resultate als mit einem komplexeren Benchmark.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  LibRaw-demosaic-pack-GPL3 0.15 Beta4

LibRaw-demosaic-pack-GPL3 ist eine Sammlung von zusätzlichen Mosaik-Entfernungs- und Rauschreduktions-Algorithmen für LibRaw. Diese Algorithmen enthalten die Mosaik-Entfernung und Farbabweichungskorrektur AMaZE von Emil Martinec.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LibRaw-demosaic-pack-GPL2 0.15 Beta4

LibRaw-demosaic-pack-GPL2 ist eine Sammlung von zusätzlichen Mosaik-Entfernungs- und Rauschreduktions-Algorithmen für LibRaw. Diese Algorithmen enthalten AFD, LMMSE von Manuel Llorens, VCD, ein geändertes VCD, AHD+VCD und zwei fortgeschrittene Median-Filter von Paul Lee.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Z88vm 1.1.1

OZvm ist hauptsächlich eine Hardware-Emulation des tragbaren Cambridge Z88 Computers, eines Z80-Systems mit 4 MB addressierbarem Speicher, einem monochromen 640x64 LCD und serieller Schnittstelle nach RS-232. Er ermöglicht es, ein beliebiges ROM oder Binarärdateien installieren, die auch auch dem echten Gerät laufen. OZvm ist auch eine vielseitige Z80-Assembler-Debugging-Umgebung mit einer Kommandozeile, Aufzeichnung der Bildschirmaktivität und Z80-Instruktions-Loggen. Es unterstützt den Entwickler dabei, Z80-Assembler-Programmierung des Z88-Betriebssystems oder anderer Anwendungen zu testen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  iText 5.4.0

iText ist eine Bibliothek, die Klassen zum Erzeugen von Dokumenten in den Formaten PDF, XML, HTML und RTF enthält. Sie kann auch XML-Dokumente parsen und sie in eines dieser Formate konvertieren. Seiten von vorhandenen PDF-Dateien können importiert und in neue PDF-Dokumente ausgegeben werden.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  ExactImage 0.8.8

ExactImage ist eine schnelle C++-Bibliothek für Bildbearbeitung. Anders als ImageMagick ermöglicht sie native Operationen in mehreren Farbräumen und Bit-Tiefen, wodurch sie mit viel weniger Speicher und Rechenzeit auskommt. Einige optimierte Algorithmen laufen in einem Zwanzigstel der Zeit, die ImageMagick benötigt, und die Darstellung von großen Bildern kann zehnmal schneller als bei ImageMagick sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stendhal 1.06

Stendhal ist ein freies 2D Mehrspieler-Online-Rollenspiel, das komplett frei ist.

Stendhal hat eine große Welt, die aus Ebenen und Städten, Flüssen und Küsten, Wäldern und Bergen besteht. Es gibt viele Höhlen und Dungeons.

Mehr als 250 NPCs besiedeln die Welt. Viele haben Quests und Aufgaben, die Erfahrung, Gold oder einfach nur ein gutes Gefühl bringen. Sie bitten um Hilfe beim Beschützen des Landes oder von Personen, beim Versorgen der Hungernden, beim Heilen der Kranken, oder beim Lösen von Puzzeln.

Ein Charakter kann sich entwickeln und mit jedem neuen Level stärker und besser werden. Mit den gesammelten Goldmünzen kann man Gegenstände wie Waffen und Rüstungen kaufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Racket 5.3.3

Racket (früher PLT Scheme) ist eine Programmiersprache, die für Implementationsaufgaben von Skripten bis zu Anwendungen, einschließlich grafischer Oberflächen, Webdiensten usw. reicht. Sie enthält die Programmierumgebung DrScheme, eine virtuelle Maschine mit einem Just-in-Time-Compiler, Tools zum Erzeugen von eigenständig lauffähigen Programmen, den PLT Scheme Webserver, umfangreiche Bibliotheken, Dokumentation für Anfänger und Experten und einiges mehr. Sie unterstützt die Erzeugung von neuen Programmiersprachen mittels eines umfassenden Syntax-Systems. Beispielsprachen sind Typed Scheme, ACL2, FrTime, Lazy Scheme und ProfessorJ (ein pädagogischer Dialekt von Java).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  schily 2013-02-15

Die Toolbox »Schily« ist eine Sammlung von Tools, die von Jörg Schilling geschrieben wurden oder gewartet werden. Sie enthält Programme wie cdrecord, cdda2wav, readcd, mkisofs, smake, btcflash, calc, calltree, change, compare, count, devdump, hdump, isodebug, isodump, isoinfo, isovfy, label, mt, p, scgcheck, scpio, sdd, sfind, sformat, smake, star, star_sym, suntar, gnutar, tartest und ved.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  uSTL 2.0

uSTL ist eine Teilimplementation der Standard Template Library (STL), die die Code-Größe reduziert, indem sie die Speicherverwaltung in eine nicht Template-basierte Basisklasse auslagert und die Container von dieser ableitet.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  LibRaw 0.15 Beta4

LibRaw ist eine Bibliothek zum Lesen von RAW-Dateien, die von Digitalkameras produziert werden (CRW/CR2, NEF, RAF, DNG und andere Formate). LibRaw beruht auf dem Quellcode von dcraw, wobei einige der Nachteile des Programmes eliminiert wurden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  clewarecontrol 2.4

Clewarecontrol ermöglicht die Steuerung der über USB angeschlossenen Sensoren und Schalter von Cleware GmbH. Es ermöglicht, die Sensoren (Temperatur, Feuchtigkeit) zu lesen, die externen Schalter zu schalten und zu konfigurieren, den Watchdog zu starten und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cegojdbc 1.4.6

cegojdbc implementiert den JDBC-Treiber für das Datenbanksystem Cego. Eine Java 1.5-Laufzeitumgebung wird benötigt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: