Veröffentlichungen
März 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20195 Version datasets: 139606
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 03. März 2015
  FlaxPDF 0.7

FlaxPDF ist ein schneller PDF-Betrachter, der mehrere Threads nutzt. Er baut auf Poppler und FLTK. Zu seinen Fähigkeiten zählen das Entfernen von Rändern und aggressives Caching.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Fifth 0.2

Fifth ist ein Webbrowser, der auf Webkit und FLTK aufsetzt. Er will ähnlich wie Opera bedienbar sein. Er ist komplett in C++ geschrieben und damit besonders effizient. Primäre Ziele sind die Wahrung der Privatsphäre und maximale Kontrolle für die Benutzer. Flash, WebGL und WebCL bleiben außen vor.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Kcmsystemd 1.1.0

Kcmsystemd ist ein Systemd-Einstellungsmodul für KDE. Es stellt eine grafische Oberfläche für systemd bereit, die es ermöglicht, systemd-Units anzusehen und zu ändern sowie Konfigurationsdateien zu bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ChaosEsque Anthology 51

ChaosEsque Anthology ist ein Action-Spiel, das eine eigenständige Modifikation von Xonotic darstellt. Es bietet erweiterte Waffen, Karten, Fahrzeuge, Gebäude, die man bauen kann, montierte Waffen, Zaubersprüche, Monster, Spielercharaktere, Texturen und Spielmodi.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Chrome 41

Chrome ist ein von Google entwickelter Webbrowser mit vielen Funktionen, Unterstützung für moderne Web-Technologien, eingebautem Flash-Player und Erweiterungen. Er beruht auf der Rendering-Engine WebKit bzw. deren Fork Blink.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Chromium 41

Chromium ist ein freier Webbrowser, der die Basis für Google Chrome, Opera, Vivaldi und Yandex bildet. Er verwendet die Rendering-Engine Webkit. Binärpakete für Linux gibt es u.a. im Opensuse-Build-Service.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  phpMyAdmin 4.3.11.0

phpMyAdmin ist ein in PHP geschriebenes Tool, das zur Administration von MySQL-Datenbanken über das Web entwickelt wurde. Die Applikation glänzt durch eine Vielzahl von Funktionen. Zur Zeit kann phpMyAdmin Datenbanken erzeugen und löschen, Tabellen erzeugen, löschen und bearbeiten, Felder löschen, bearbeiten und hinzufügen, jedes SQL-Kommando ausführen, Schlüssel auf Feldern verwalten, Rechte verwalten und Daten in verschiedenste Formate exportieren. Außerdem ist es in 47 Sprachen verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vuze 5.6.0.0

Vuze (früher Azureus) ist eine Implementation des BitTorrent-Protokolls, die Downloads von mehreren Torrents, Queues und Prioritäten (für Torrents und Dateien), Optionen zum Starten und Stoppen des Seedings und unmittelbaren Zugriff auf zahlreiche Informationen über die Torrents bietet. Sie enthält einen Tracker, der einfach einzurichten und direkt bereit zur Benutzung ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VirtualBox 4.3.24

Virtual Box ist eine Virtualisierungslösung, die auf 32/64-Bit-Linux- und Windows-Hostsystemen läuft und Windows NT 4, 2000, XP, Server 2003 und Vista, OS/2 Warp, Linux mit Kernel 2.4 und 2.6 sowie OpenBSD als Gäste ausführt. Virtual Box lässt sich sowohl mit grafischer Benutzerschnittstelle in einem Workstation-Modus als auch per Kommandozeile in einem Server-Modus betreiben. Die Geschwindigkeit, mit der Gastsysteme ausgeführt werden, kommt der von VMware sehr nahe.

Es gibt sowohl eine Open- als auch eine Closed-Source-Variante. Letztere hält geringfügig mehr Extras bereit, ist jedoch für den privaten Gebrauch und für Testzwecke kostenlos.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Mercurial 3.3.2

Mercurial ist wie CVS ein Versionsverwaltungssystemen für Linux und andere Plattformen und wurde ursprünglich als Alternative zu Bitkeeper konzipiert. Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt auf Effizienz, Skalierbarkeit und robuste Handhabung. Wie auch Git nutzt Mercurial nicht einen zentralen Server, sondern lokale Stände, die mittels einem Merge zusammengeführt werden können. Um Revisionen einer Datei zu erkennen setzt das System SHA-1 ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  quagga 0.99.24

Quagga ist eine Routing-Softwaresuite, die Implementationen von OSPF 2 und 3, RIP 1, 2 und 3, ISIS, LDP und BGP 4 für Unix-Plattformen enthält, besonders für FreeBSD, Linux und NetBSD. Es entstand als Fork von GNU Zebra, der die Gemeinschaft stärker einbinden will.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  schily 2015-03-03

Die Toolbox »Schily« ist eine Sammlung von Tools, die von Jörg Schilling geschrieben wurden oder gewartet werden. Sie enthält Programme wie cdrecord, cdda2wav, readcd, mkisofs, smake, btcflash, calc, calltree, change, compare, count, devdump, hdump, isodebug, isodump, isoinfo, isovfy, label, mt, p, scgcheck, scpio, sdd, sfind, sformat, smake, star, star_sym, suntar, gnutar, tartest und ved.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  Fimex 0.57

Fimex ist eine Bibliothek zur Interpolation, Bearbeitung und Extraktion von Geo-Rasterdaten. Sie konvertiert zwischen verschiedenen, erweiterbaren Datenformaten (zur Zeit felt und netcdf). Sie ermöglicht, die Projektion und Interpolation von skalaren und Vektorgittern zu ändern. Sie macht es möglich, eine Untermenge der Daten zu bilden und nur Teile aus den Dateien zu extrahieren. Für eine einfache Verwendung bringt sie das Kommandozeilenprogramm fimex mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: