Veröffentlichungen
März 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20258 Version datasets: 140547
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. März 2015
  QMapShack 1.0.1

QMapShack ist der Nachfolger von QLandkarte GT. Es ändert die Konzepte von QLandkarte GT, sofern sie überhaupt vorhanden waren, grundlegend. QMapShack kann mehrere Workspaces mit jeweils mehreren Karten gleichzeitig bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rsub 1.0.0

rsub ist ein Ruby-Skript, das das Timing von srt (SubRip)-Untertitel-Dateien ändert.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Mutiara 0.13.0

Mutiara hilft dabei, feine Motive zu erzeugen, mit denen man die Ränder von Webseiten, Einladungskarten usw. dekorieren kann. Fraktal-Enthusiasten können es verwenden, um interessante fraktale Gebilde zu erkunden und zu entdecken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LibreSSL 2.1.6

LibreSSL ist ein Fork von OpenSSL, einer Implementation des Secure Sockets Layers (SSL v2/v3) und Transport Layer Security (TLS). Das Paket bietet zahlreiche Funktionen sowohl zur Zertifikat-Verwaltung als auch häufig benötigte kryptografische Funktionen. LibreSSL wird vom OpenBSD-Team entwickelt und in einer OpenBSD- und einer portablen Edition veröffentlicht.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Universal Media Server 5.1.0

Universal Media Server ist ein DLNA-konformer UPnP-Medien-Server, der in Java implementiert ist und damit nahezu überall läuft. Er kann jedes Medien-Dateiformat konvertieren und es zu einer Vielzahl von verschiedenen Geräten streamen, darunter Fernseher und Medienzentren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JSch 0.1.52

JSch ist eine reine Java-Implementation von SSH2. Es erlaubt die Verbindung zu einem SSH-Server und die Verwendung von Port-Forwarding, X11-Forwarding, Dateitransfer usw. Man kann seine Funktionalität in eigene Java-Programme integrieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Open Administration for Schools 8.30

Open Administration for Schools (OAfS) ist ein Webbasiertes Schulverwaltungs-Programm. Open Admin behandelt Demografie, Teilnahme, Disziplin und Berichtskarten und besitzt ein Online-Notenbuch und eine Funktion zum Ansehen einiger Daten durch die Eltern. Es ist für Grund-, K-12- und kleine Hochschulen geeignet. Es erzeugt einfaches HTML und verwendet LaTeX zum Generieren von PDF. Es enthält außerdem spezielle Module für die Bildung und für abteilungsweite zentrale Bürofunktionen (alle Schulen laufen auf dem gleichen Server mit verschiedenen virtuellen Servern: zwei pro Schule, eine für die Lehrer und eine für die Verwaltung). Die Eltern-Funktionen laufen auf separaten virtuellen Servern. Es wird in Kanada entwickelt und ist wohl ganz auf die dortigen Verhältnisse abgestimmt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  stresslinux 1.0.2

Interessante Minimaldistribution, die ausnahmsweise nicht zur Systemrettung, sondern zum Systemtest dient. stresslinux hat Tools wie stress, cpuburn, hddtemp oder lm_sensors an Bord und kann so alles Mögliche über den Rechner herausfinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  stresslinux 1.0.1

Interessante Minimaldistribution, die ausnahmsweise nicht zur Systemrettung, sondern zum Systemtest dient. stresslinux hat Tools wie stress, cpuburn, hddtemp oder lm_sensors an Bord und kann so alles Mögliche über den Rechner herausfinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: