Veröffentlichungen
Mai 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20264 Version datasets: 140803
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 13. Mai 2015
  tox 2.0

Tox ist ein Programm zur Verwaltung von virtuellen Python-Umgebungen. Man kann damit Tests oder kontinuierliche Integration in verschiedenen Python-Versionen durchführen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  KEncFS 1.5.0

KEncFS ist ein grafisches Frontend für encfs. Mit KEncFS kann man auf einfache Weise verschlüsselte Dateisysteme anlegen, mounten und löschen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  rspamd 0.9.0

Rspamd ist ein Antispam-System, das schneller als SpamAssassin sein soll, indem es die Ereignismodelle und regulären Ausdrücke optimiert. Seine Features sind Regeln mit regulären Ausdrücken zum Filtern von verschiedenen Mail-Teilen, eine Anzahl von eingebauten Funktionen zum Analysieren von Mails, Unterstützung von unscharfen Hashes, SURBL-Filter, Unterstützung von E-Mail- und Zeichentabellen, eine Steuerungsschnittstelle zum Verwalten und Lesen von Statistiken von anderen Rechnern aus, ein Perl- und Lua-Plugin-System, Statistiken (OSB/Winnow), Kompatibilität mit SpamAssassin und ein Client-Programm zum Scannen von E-Mail. Mit vergleichbaren Regeln ist rspamd zehnmal schneller als SpamAssassin.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  psad 2.4.1

psad ist ein Einbruchserkennungssystem, das iptables-Logmeldungen verwendet, um Port-Scans und anderen verdächtigen Traffic zu erkennen und optional zu blockieren. Für TCP-Scans analysiert psad die TCP-Flags, um den Scan-Typ zu erkennen, und die zugehörigen Kommandozeilenoptionen, mit denen man mit nmap einen solchen Scan starten könnnte. Dazu nutzt psad viele TCP-, UDP- und ICMP-Signaturen aus Snort, um anderen verdächtigen Netzwerk-Traffic zu erkennen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libntru 0.4.1

libntru ist eine C-Bibliothek, die den Verschlüsselungsalgorithmus mit öffentlichen Schlüsseln NTRUEncrypt implementiert.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Babel 5.3.1

Babel ist ein JavaScript-Compiler, der die nächste Generation von EcmaScript in aktuell in Browsern unterstütztes JavaScript übersetzt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Slap 0.1.27

Slap ist ein Texteditor ähnlich wie Sublime. Er ist mit NodeJS implementiert. Er besitzt eine gute Maus-Unterstützung in Terminal-Fenstern, Tastenbindungen wie grafische Editoren, vollständige Unterstützung für die Zwischenablage, Rückgängigmachen und Wiederholung, Syntaxhervorhebung für viele Sprachen, Suchen und Ersetzen mit regulären Ausdrücken und einiges mehr.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Mozilla Firefox 38.0

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Digikam 4.10.0

Digikam ist ein umfassendes Programm zum Verwalten von Fotos. Es kann Fotos von Digitalkameras und aus anderen Quellen lesen, die Fotos organisieren, verwalten, bearbeiten und exportieren. Man kann komplexe Arbeitsabläufe durchführen. Fotos in Raw-Formaten können eingelesen und entwickelt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  afick 3.5.0

Another File Integrity Checker. Erst wird eine Datenbank angelegt, die einen Snapshot des Systems enthält und die mit einem Skript später mit dem aktuellen Platteninhalt verglichen werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: