Veröffentlichungen
Januar 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20286 Version datasets: 141093
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 05. Januar 2016
  Tardis 0.24

Tardis ist ein Backup-System für Linux. Es ermöglicht inkrementelle versionierte Backups, Dateisystem-orientierte Wiederherstellung und verschlüsselte Backups. Es besteht aus einem Daemon, der die Backups verwaltet und auf dem Server läuft, Clients, die die Backup-Daten erzeugen, dem FUSE-Dateisystem TardisFS, das Ansichten der verschiedenen Backups bietet, und regenerate, einem Programm zum Wiederherstellen einer Datei in einer beliebigen Version.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Grav 1.0.7

Grav ist ein modernes Web-CMS, das in PHP implementiert ist. Es verwendet Textdateien zur Speicherung und ist auf niedrige Verzögerungen optimiert. Es verwendet Markdown/CommonMark zur Strukturierung von Seiten, stellt ein schlankes, aber leistungsfähiges API bereit, verwendet Twig für die Templates, YAML für die Konfiguration und Doctrine für cas Caching. Grav kommt mit einer umfangreichen Administrationsoberfläche und stellt auch Kommandozeilenprogramme bereit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Mesa 11.0.8

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Mercurial 3.6.3

Mercurial ist wie CVS ein Versionsverwaltungssystemen für Linux und andere Plattformen und wurde ursprünglich als Alternative zu Bitkeeper konzipiert. Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt auf Effizienz, Skalierbarkeit und robuste Handhabung. Wie auch Git nutzt Mercurial nicht einen zentralen Server, sondern lokale Stände, die mittels einem Merge zusammengeführt werden können. Um Revisionen einer Datei zu erkennen setzt das System SHA-1 ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Git 2.7.0

Git ist ein »Verwaltungsprogramm für Verzeichnisinhalte«, das dafür ausgelegt ist, große Projekte wie den Linux-Kernel effizient zu handhaben. Es ist ein verteiltes Quellcode-Verwaltungssystem und hat Ähnlichkeiten mit GNU Arch, Monotone und BitKeeper. Jedes Git-Arbeitsverzeichnis ist ein vollständiges Repositorium mit vollständigen Versionsverwaltungs-Fähigkeiten und ist unabhängig vom Netzwerk-Zugriff auf einen zentralen Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ExifTool 10.09

ExifTool ist eine plattformunabhängige Perl-Bibliothek plus Kommandozeilenprogramm zum Lesen, Schreiben und Ändern von Meta-Informationen in Bild-, Audio- und Videodateien. Sie unterstützt viele verschiedene Arten von Metadaten, darunter EXIF, GPS, IPTC, XMP, JFIF, GeoTIFF, ICC Profile, Photoshop IRB, FlashPix, AFCP und ID3 sowie die Aufnahme-Anmerkungen vieler Digitalkameras.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  F*EX 20160104

F*EX (Frams' Fast File EXchange) ist ein webbasierter Dienst, um sehr große Dateien von einer Person zu einer anderen zu senden. Der Absender lädt die Datei auf den F*EX-Server hoch und der Empfänger erhält automatisch eine Benachrichtigungs-E-Mail mit der Download-URL. Die Dateien werden automatisch gelöscht, nachdem sie heruntergeladen wurden oder eine bestimmte Zeit vergangen ist. Der F*EX-Server selbst wird auf einem UNIX-System installiert. Empfänger und Absender benötigen nur ein E-Mail-Programm und einen Webbrowser. Das Senden an mehrere Empfänger erfordert es nur einmal, die Dateien hochzuladen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: