Veröffentlichungen
Februar 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20259 Version datasets: 140519
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Februar 2016
  FFmpeg 3.0.0

FFmpeg ist eine vollständige, plattformübergreifende Lösung zum Aufnehmen, Konvertieren und Streamen von Audio und Video. Sie enthält libavcodec, die führende Audio/Video-Codec-Bibliothek.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Ricochet 1.1.2

Ricochet ist ein anonymes und sicheres Peer-to-Peer Instant-Messaging-System, das Tor verwendet. Es ermöglicht Chats, ohne eine Identität oder IP-Adresse preiszugeben. Es verrät keinerlei Metadaten oder Kontakte, da es nicht auf zentralen Servern beruht.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  mlterm 3.6.3

mlterm ist ein X11-Terminal-Emulator mit umfangreicher Unterstützung für Internationalisierung, verschiedene Zeichensätze, Kodierungen und Eingabemethoden. Die Schriften werden mit Anti-Aliasing durch FreeType dargestellt. Eine Instanz kann mehrere Fenster verwalten. Sie besitzt ein Scrollbar-API, Unterstützung für Mausräder, automatische Erkennung der Kodierung und einen Daemon-Modus.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  QOwnNotes 1.0.1

QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen. Sie ist plattformübergreifend mit Qt geschrieben und arbeitet in Kombination mit der Notizanwendung von ownCloud.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Yamado 0.3.1

Yamado ist ein minimales Notizen- und Journal-System mit Erweiterungen, die es für einen Einsatz als Homepage und Blog nutzbar machen. Es benötigt keine Datenbank, zusätzliche Frameworks oder anderes, sondern nur Standardprogramme wie bash, sed und awk. Es verwendet das Dateisystem als Datenbank. Das Format der Dateien ist YAML und Markdown.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Slackware Update Notifier 1.1.7

SUN (Slackware Update Notifier) ist ein Benachrichtigungs-Applet für die Systemleiste. Es informiert über Paket-Updates in Slackware. Zusätzlich gibt es ein Kommandozeilenprogramm.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  SQLite 3.11.0

SQLite ist eine kleine, schnelle, einbettbare SQL-Datenbank. Sie unterstützt einen Großteil von SQL92, einschließlich Transaktionen mit atomarem Commit und Rollback, Unterabfragen, Verbundabfragen, Triggern und Views. Jede Datenbank wird vollständig in einer plattformunabhängigen Datei gespeichert. Das eingebaute C/C++-API ist einfach gehalten und leicht zu benutzen. Bindungen für andere Programmiersprachen sind ebenfalls verfügbar.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Highlight 3.28

Highlight ist ein universeller Quellcode-Konvertierer für Linux und Windows, der Quelltext in HTML-, XHTML-, RTF-, SVG-, BBCode-, LaTeX- oder TeX-Dateien mit Syntax-Hervorhebung umwandelt. Momentan werden 160 Programmiersprachen unterstützt, und es kann aus 80 Farbschemen ausgewählt werden. Es gibt mittlerweile auch eine kleine GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU ed 1.13

GNU ed ist ein zeilen-orientierter Texteditor. Er wird verwendet, um Textdateien zu erzeugen und zu ändern, sowohl interaktiv als auch mit Shell-Skripten. Eine eingeschränkte Version von ed öffnet nur Dateien im aktuellen Verzeichnis und kann keine Shell-Kommandos ausführen. ed ist der »Standard«-Texteditor in dem Sinn, dass er der ursprüngliche Editor für Unix und daher überall verfügbar war. Für die meisten Zwecke ist er obsolet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Bazaar VCS 2.7.0

Bazaar ist ein System zur Versionsverwaltung. Es kann ähnlich wie CVS oder Subversion auf einem zentralem Server aufsetzen, aber auch wie Git verteilt arbeiten. Ferner ermöglicht es, beide Ansätze gleichzeitig in einem Projekt zu nutzen. Darüber hinaus unterstützt Bazaar andere Versionsverwaltungssysteme und bietet Anbindungen für Subversion, Git oder Mercurial. Zu den weiteren Kernfunktionen von Bazaar gehören die Möglichkeit, Dateien und Verzeichnisse umzubenennen, Handhabung von leeren Verzeichnissen, modularer Aufbau, Plugins sowie Unterstützung von FTP, HTTP und SSH.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: