Veröffentlichungen
Oktober 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20281 Version datasets: 141034
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Oktober 2016
  psutil 4.4.2

psutil (python system and process utilities) ist eine plattformunabhängige Bibliothek, die Informationen über laufende Prozesse und die Systemauslastung (CPU, Speicher, Festplatten, Netz) in Python einliest. Sie ist hauptsächlich für die Systemüberwachung, Profilerstellung, Begrenzung der Prozessressourcen und Verwaltung laufender Prozesse von Nutzen. Sie implementiert viel von der Funktionalität, die Kommandozeilenprogramme wie ps, top, lsof, netstat, ifconfig, who, df, kill, free, nice, ionice, iostat, iotop, uptime, pidof, tty, taskset und pmap bieten. Sie unterstützt Linux, Windows, Mac OS X, FreeBSD und Sun Solaris auf 32- und 64 Bit-Architekturen mit Python-Versionen von 2.4 bis 3.x. Sie funktioniert auch mit Pypi.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Slpkg 3.2.2

Slpkg ist ein benutzerfreundlicher Paketmanager für Slackware-Installationen. Er kann Pakete installieren, aktualisieren, entfernen, bauen und beobachten und handhabt auch Abhängigkeiten. Er kann Slackbuilds und die Repositorien von Slackware.com verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TheSSS (The Smallest Server Suite) 20.0

TheSSS (The Smallest Server Suite) ist eine schlanke Server-Distribution als Live-CD. Sie ist für Systemadministratoren, die eine kleine Menge von Server-Software für kleine lokale Netze benötigen. Die enthaltenen Server sind FTP, HTTP, SFTP, SSH und Telnet. Ein Proxy-Server (Polipo) mit dem Tor-Anonymisierer ist ebenfalls enthalten. Die hauptsächlichen Sicherheitskomponenten sind eine 4MLinux-Firewall (auf iptables beruhend) und Clam AntiVirus.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  QOwnNotes 16.10.9

QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen. Sie ist plattformübergreifend mit Qt geschrieben und arbeitet in Kombination mit der Notizanwendung von ownCloud.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Atom 1.12.0 Beta4 (Entwicklungszweig)

Atom ist ein Editor für Programmierer, der eine webbasierte Oberfläche besitzt, aber als Desktop-Programm läuft. Atom verfügt über zahlreiche Plugins und Erweiterungen. Einige seiner Funktionen sind unscharfe Suche, Einklappen von Code, Unterstützung vieler Programmiersprachen, ein verständlicher Konfigurationsdialog und Browser für Code-Schnipsel.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Docker 1.12.3

Docker ist ein Projekt, um beliebige Anwendungen in einem leichtgewichtigen Container zu verteilen und auszuführen. Docker-Container sind Hardware- und Plattform-unabhängig. Das heißt, dass sie überall laufen können. Sie setzen keine Sprache, Framework oder Paketsystem voraus. So lassen sich leicht Webanwendungen, Datenbanken und andere Dienste verteilen und skalieren.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  OwnCloud 9.1.2-rc2 (Entwicklungszweig)

OwnCloud ist ein Projekt, das den KDE-Desktop für den Trend zu Cloud-Diensten fit machen soll. OwnCloud bietet einen einfachen Zugang zu Anwendungen, eine Anbindung an soziale Netze und einen standortunabhängigen Zugriff auf Daten.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  Blender 2.78a

Nach dem Bankrott der Firma NaN, die Blender entwickelt hatte, einigte sich der frühere Firmenchef mit den Aktionären darauf, dass Blender für 100.000 USD gekauft und unter die GPL gestellt werden könne. Fortan stellt Blender die wohl bekannteste Applikation zur Modellierung und Rendern von 3Dimensionalen Welten unter Linux dar. Neben Linux ist Blender auch für Windows, FreeBSD, BeOS, LinuxPPC, SGI zu haben. Ausgestattet mit professionellen Funktionen bietet die Applikation ausgefeilte Techniken, die frei dem User zur Verfügung stehen. Die Modellierung von Polygonen, Kurven, Nurbs, Text und Metaballs wie auch kompletten Animationen mit Einsatz von B-Splines stellt im Blender keine Probleme dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Asterisk 11.24.0 (Current)

Asterisk ist eine Nebenstellen-Telefonanlage in Software. Es unterstützt Internet-Protokolle (IAX, SIP, MGCP, Skinny, H.323) und Telefonkanäle (Zaptel, T1, PRI, E1, FXO, FXS, VoIP, VoFR, ISDN, Modems, Internet Phone Jack usw.). Applikationen wie Voice-Mail, Konferenzen, Verzeichnisse, MP3-Player u.a) lassen sich mit seinen Diensten realisieren. Asterisk enthält bereits einige Backends für Kanäle sowie Applikationen. Durch sein API, den dynamischen Modul-Lader und AGI-Skripte kann es beliebig erweitert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  sK1 2.0-rc2 (Entwicklungszweig)

sK1 ist ein Editor für Vektorgrafik ähnlich wie CorelDRAW, Adobe Illustrator oder Freehand. Er orientiert sich an der Verarbeitung von PostScript. Features sind Unterstützung des CMYK-Farbraumes, CMYK in Postscript, eine auf Cairo beruhende Engine, Farbverwaltung, ein universaler Importfilter für CorelDRAW (CDR/CDT/CDRX/CMX/CCX), Import von Postscript, Encapsulated Postscript und Adobe Illustrator (PS/EPS/AI) und eine moderne Bedienoberfläche, die auf Ttk (früher Tile Widgets) beruht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: