Veröffentlichungen
Juni 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20258 Version datasets: 140546
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 06. Juni 2017
  sidef 3.02

Sidef ist eine allgemein verwendbare Hochsprache, die Ideen von Ruby, Perl6 und Go einbezieht. Sie ist in Perl geschrieben und bietet unter anderem Objektorientierung, Metaprogrammierung, Nutzung von Perl-Modulen, optionale dynamische Typprüfung und viele eingebaute Datentypen.

Lizenz: Artistic-Lizenz mit Klarstellungen
Rating:

  Quill 1.2.6

Quill ist ein Web-Texteditor mit moderner Oberfläche, der auf Kompatibilität und Anpassbarkeit ausgerichtet ist. Seine Implementation ist schlank und schnell. Er erzeugt semantisches Markup und konformes HTML und läuft in allen wichtigen Browsern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  shufti 2.1

shufti ist ein schlankes Programm zum Ansehen von Bildern. Es merkt sich automatisch die Vergrößerung, Rotation, Fenstergröße, Position auf dem Desktop und die Scrollbar-Positionen. Es kann unter anderem die Formate JPG, PNG, GIF und BMP lesen. shufti ist mit PyQt geschrieben und besitzt keine Bedienelemente, sondern ist auf Minimalität ausgelegt.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Parole 0.9.2

Parole ist der Video- und Medien-Player von Xfce. Er besitzt eine einfache Oberfläche, verwendet die Codecs von GStreamer für das Abspielen von Audio und Video und benötigt wenig Ressourcen. Er stellt außerdem einige Plugins bereit, zum Beispiel Benachrichtigungen, Integration in die Systemleiste und Fernsteuerung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Checkstyle 7.8.1

Checkstyle prüft Java-Quellcode auf das Einhalten von Code-Standards. Es unterstützt die Konventionen von Sun und Google, ist aber flexibel und konfigurierbar. Es kann als Kommandozeilenprogramm oder als integrierte Ant-Task laufen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  mergerfs 2.22.0

mergerfs ist ein Union-Dateisystem für FUSE. Es ermöglicht, mehrere Quellverzeichnisse zu kombinieren und Prioritätsregeln für Dateioperationen festzulegen, um eine kombinierte Sicht der zugrundeliegenden Dateien zu geben. Es kann erweiterte Attribute verwalten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  BizHawk 1.13.0

BizHawk ist ein Emulator für verschiedene Spiel- und Homecomputer. Er ist in C# geschrieben, unterstützt die Vollbildansicht, Joypads und Joysticks und besitzt Debugging-Möglichkeiten für alle emulierten CPUs und Hardware-Plattformen. Er unterstützt NES, SNES, N64, Gameboy, Gameboy Color/Advance, Sega Master System, Genesis, Saturn, SG-1000, Game Gear, PC-Engine (TGfx-16), Atari 2600/7200, SuperGrafx, ColecoVision, TI-82, Wonderswan, PSP, PSX und C64.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  KeyBox 2.90.00

KeyBox kann öffentliche Schlüssel für OpenSSH und Shell-Skripte, die auf eine Reihe von Systemen verteilt oder ausgeführt werden sollen, verwalten. Die Datei authorized_keys wird auf Basis von Beziehungen, die in der Anwendung verwaltet werden, erzeugt und verteilt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Pentobi 13.1

Pentobi ist ein Computer-Gegner für das Brettspiel Blokus. Es unterstützt die Spielvarianten Classic (2 oder 4 Spieler), Duo, Trigon (2, 3 oder 4 Spieler) und Junior. Pentobi besitzt verschiedene Spielstärken und eine Spielanalysefunktion, und es kann die Spielstärke der menschlichen Spieler einschätzen. Spiele können im Smart Game Format gespeichert und geladen werden, einschließlich Kommentaren und Zugvariationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Insomnia 5.2.0

Insomnia ist ein plattformübergreifender REST-Client. Er besitzt eine schöne Oberfläche und ermöglicht es, REST-Abfragen für mehr als 30 Programmiersprachen zu erzeugen und zu testen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PulseEffects 1.5.3

PulseEffects stellt Begrenzer, Kompressor, Hall, Stereo-Equalizer und automatische Lautstärkeeffekte für Pulseaudio-Anwendungen bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  GNU Taler 0.3.0

GNU Taler ist ein freies elektronisches Bezahlsystem, das anonyme Zahlungen erlaubt. Zahlungen können im Prinzip in jeder Währung erfolgen, auch in Bitcoins. Taler selbst stellt keine neue Währung dar, sondern repräsentiert Reserven in anderen Währungen. Bei einer Bezahlung sind nur die Einzahler, nicht aber die Empfänger, in der Regel Verkäufer, anonym. Dadurch kann der Staat die Einnahmen und Ausgaben prüfen und Steuern erheben. Taler arbeitet mit virtuellen Münzen, die nicht nachverfolgbar sein sollen. Die Geldbörsen und Geldbewegungen sind kryptografisch gesichert durch starke Kryptografie.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Manuel Bastioni Laboratory 1.5.0

Manuel Bastioni Laboratory ermöglicht es, in Blender mit wenigen Mausklicks 3D-Modelle von Menschen zu erstellen. Parameter wie Größe, Gewicht, Pose und Ausdruck können beeinflusst werden.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  vim 8.0.0617

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  vim 8.0.0627

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  gPhoto 2.5.14

Mit dem Programm gPhoto ist es möglich, digitale Kameras anzusprechen und Bilder von Kameras zu laden und zu verwalten. Außerdem ist es möglich, HTML-Galerien zu erstellen. gPhoto bietet eine sehr komfortable grafische Oberfläche.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  runit 1.4.0

runit ist eine Alternative zu SysV-init und anderen Init-Skripten. Es ist Dan Bernsteins Daemontools nachempfunden. runit kann unter Linux, *BSD, Mac OS X und Solaris eingesetzt werden, weitere Portierungen sind nicht schwierig. Das Konzept von runit besteht aus drei Stufen, die nacheinander ablaufen: Einmalige Initialisierungen in Stufe 1, Start von Systemdiensten in Stufe 2 und Shutdown in Stufe 3.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Git 2.13.1

Git ist ein »Verwaltungsprogramm für Verzeichnisinhalte«, das dafür ausgelegt ist, große Projekte wie den Linux-Kernel effizient zu handhaben. Es ist ein verteiltes Quellcode-Verwaltungssystem und hat Ähnlichkeiten mit GNU Arch, Monotone und BitKeeper. Jedes Git-Arbeitsverzeichnis ist ein vollständiges Repositorium mit vollständigen Versionsverwaltungs-Fähigkeiten und ist unabhängig vom Netzwerk-Zugriff auf einen zentralen Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libgphoto 2.5.14

libgphoto2 ist eine Bibliothek, die Anwendungen einen hardwareunabhängigen Zugriff auf zahlreiche Digitalkameras bietet. Sie enthält mehr als 30 Treiber, die die Treiber im Betriebssystem-Kern ergänzen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Dr Geo 17.07

Dr Geo ist ein interaktives Geometrieprogramm, das als universelle portable Anwendung verteilt wird. Es ermöglicht, eine geometrische Skizze zu zeichnen und sie ihm Rahmen ihrer Beschränkungen zu bearbeiten. Es ist zuhause und in der Schule einsetzbar. Es ist einfach und effektiv mit erweiterten Features wie z.B. Skriptfähigkeit und Programmierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: