Veröffentlichungen
Juni 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20258 Version datasets: 140540
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 25. Juni 2017
  loci 0.5.0

loci führt lokale CI-Tests aus, um sicherzustellen, dass Code beim Einchecken in ein Repositorium auch dort die Tests fehlerfrei durchläuft.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Android Studio 2.3.3

Android Studio ist die offizielle IDE und SDK für die Android-Entwicklung. Sie baut auf IntelliJ IDEA auf. Sie stellt verschiedene Build-Methoden, Erstellung und Signieren von APK-Paketen, kontextsensitives Editieren, Refaktorisierung, GitHub-Integration, Emulation mobiler Geräte, Gradle-Unterstützung, eine flexible Oberfläche, Google-Dienste und Cloud-Integration bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Cutelyst 1.7.1

Bei Cutelyst handelt es sich um ein Web-Framework für C++- und Qt-Entwickler. Cutelyst basiert auf Qt 5 und orientiert sich von der Architektur am Catalyst-Framework der Perl-Gemeinschaft, das wiederum von Ruby on Rails inspiriert ist. Sein größter Vorteil liegt darin, dass sich der bei der Qt-Entwicklung genutzte Cross-Plattform-Code auch bei Webanwendungen nutzen lässt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Q Light Controller plus 4.11.0

QLC+, der Q Light Controller Plus, wird verwendet, um DMX- und analoges Beleuchtungs-Equipment wie Scanner, Dimmer und andere Effekte zu steuern. Das Ziel ist es, freie Software zu erstellen, die Hardware-Beleuchtungssteuerpulte ersetzt. Er ist der Nachfolger des eingestellten QLC.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mayan EDMS 2.4

Mayan EDMS ist ein freies Dokumentenverwaltungssystem. Es ermöglicht, Arbeitsabläufe rund um die Dokumente und Zugriffsrechte zu definieren. Dokumente erhalten eine Version und eine Signatur, mit der ihre Unversehrtheit geprüft werden kann. Die Dokumente können mit verschiedenen Mitteln ins System importiert und mit beliebigen Metadaten versehen werden. Eine umfassende Suche nach dem Volltext und Metadaten ist möglich. Mayan EDMS kann optional eine automatische Texterkennung (OCR) über die Dokumente laufen lassen. Zur Speicherung stehen eine Reihe von Optionen zur Verfügung, die als Plugins realisiert sind. Das System ist in mehreren Sprachen verfügbar.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Calibre 3.1

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone und Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen, unterstützt. Calibre bietet außerdem die Möglichkeit, Newsfeeds in E-Books umzuwandeln. Es werden nicht nur die Zusammenfassungen der News bearbeitet, sondern auch die verlinkten Artikel. Somit hat man die Möglichkeit, seinen bevorzugten Newsfeed in ein E-Book umzuwandeln, es mit seinem Smartphone oder iPod zu synchronisieren und dann die News unterwegs zu lesen. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DBeaver 4.1.0

DBeaver ist ein universeller Datenbank-Manager und SQL-Client. Es unterstützt MySQL, PostgreSQL, Oracle, DB2, MSSQL, Sybase, Mimer, HSQLDB, Derby und jede Datenbank, die einen JDBC-Treiber hat. Es ist ein grafisches Programm, das es ermöglicht, die Struktur der Datenbank anzusehen, SQL-Abfragen und Skripte auszuführen, Tabellendaten zu durchstöbern und zu exportieren, BLOB/CLOB-Werte zu handhaben, Datenbank-Metaobjekte zu ändern usw. Die Oberfläche ist mit der Bibliothek Eclipse SWT realisiert.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Wine 2.11

Wine, ein rekursives Akronym für »WINE Is Not an Emulator«, bildet die APIs von MS Windows (32 und 64 Bit) nach und ermöglicht, Windows- Applikationen auch unter Linux zu betreiben. Sie stellt Windows-Programmen die Systemaufrufe der Windows-API unter Unix zur Verfügung. Damit sind die ausgeführten Applikationen ähnlich schnell wie unter dem Original-Betriebssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Elm Millennium Edition 2.5 PL Alpha45 (Elm ME+ 2.5)

Elm 2.4ME+ beruht auf Elm 2.4. Es verbessert die Unterstützung von MIME und Zeichensätzen. Es kann Mail von POP- oder IMAP-Servern lesen und Mail an die Programme PGP oder GPG weitergeben. Es kann Digests als eine Mailbox präsentieren und fragmentierte Mails vom Typ "message/partial" wieder zusammensetzen. Es enthält Module für TLS/SSL, iconv und SMTP.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Kamailio 4.3.7

Kamailio (früher OpenSER) ist ein Hochleistungs-SIP (RFC3261)-Server mit einer flexiblen Architektur und vielen Erweiterungen. Der Server implementiert die SIP/VoIP-Dienste Proxy, Registrar, Redirect und Location. Er unterstützt UDP/TCP/TLS-Transportschichten, ENUM, AAA über Datenbank, RADIUS, DIAMETER, Gateways zu SMS und XMPP, Least Cost Routing, Load Balancing, NAT-Traversal und eine Verarbeitungssprache für Anrufe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: