Veröffentlichungen
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1234
567891011
12131415161718
19202122_2_32425
2627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20286 Version datasets: 141083
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 05. November 2017
  openPOWERLINK 2.6.1

POWERLINK ist das einzige Echtzeit-Ethernet-Protokoll, das harte Echtzeitbedingungen erfüllt, ohne hierfür auf spezifische Hardware-Eigenschaften angewiesen zu sein. Durch Kombination bewährter Technologien (Ethernet, CANopen) und einem als reine Software-Lösung realisierten Konzept ergibt sich ein komplett herstellerunabhängiges System. Mit den vom weltweit erfolgreichen CANopen-Standard übernommenen Eigenschaften stellt das POWERLINK-Konzept eine umfassende Funktionalität zur Realisierung von verteilten Automatisierungssystemen bereit.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Sercos SoftMaster Core 1.0 Master

Mit einem Sercos III Soft Master kann auf einen spezifischen Sercos-III-Masterbaustein in Form eines FPGAs oder ASICs verzichtet werden. Stattdessen kommt ein Standard-Ethernet-Controller zum Einsatz und die Sercos-III-Hardware-Funktionen werden in einer host-basierten Treibersoftware emuliert. Mit diesem Implementierungsansatz wird für eine große Zahl an Applikationen ein ausreichendes Echtzeitverhalten sichergestellt. Kommt ein Ethernet-Controller mit mehreren Queues und Telegramm Scheduling zum Einsatz, können sogar Synchronitäten im Bereich eines hardware-basierten Masters erzielt werden. Einige namhafte Unternehmen realisieren bereits erste Projekte auf der Basis des Sercos III Soft-Masters in Zusammenarbeit mit der Bosch Rexroth AG.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PyCA cryptography 2.1.3

PyCA cryptography ist ein Paket, das kryptografische Methoden sowohl auf höherer als auch auf primitiver Ebene für Python-Entwickler bereitstellt. Es strebt an, die kryptografische Standardbibliothek für Python sein.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  pytablewriter 0.25.0

pytablewriter ist eine Python-Bibliothek, um eine Tabelle in verschiedenen Formaten zu schreiben: CSV, HTML, JavaScript, JSON, LTSV, Markdown, MediaWiki, Excel, Pandas, Python, reStructuredText, SQLite, TOML und TSV.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  pgweb 0.9.10

pgweb ist ein in Go geschriebenes Web-Frontend zum Ansehen von PostgreSQL 9.x-Datenbanken. Es kann sich mit lokalen oder auf anderen Rechnern laufenden Servern verbinden, zeigt Tabellen und Zeilen, kann Tabellen- und Spaltenattribute anzeigen, SQL-Abfragen ausführen und die Ergebnisse im CSV-Format exportieren. Es ist plattformunabhängig und kann von der Konsole gestarten und dann im Webbrowser bedient werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  sidef 3.05

Sidef ist eine allgemein verwendbare Hochsprache, die Ideen von Ruby, Perl6 und Go einbezieht. Sie ist in Perl geschrieben und bietet unter anderem Objektorientierung, Metaprogrammierung, Nutzung von Perl-Modulen, optionale dynamische Typprüfung und viele eingebaute Datentypen.

Lizenz: Artistic-Lizenz mit Klarstellungen
Rating:

  stunnel 5.43

Ein universeller SSL-Wrapper, der beliebige TCP-Verbindungen in SSL einpackt. So kann man häufig genutzten Diensten wie POP3, IMAP und anderen SSL beibringen, ohne ihren Code zu ändern. stunnel verwendet die kryptografischen Algorithmen, die in der verwendeten Bibliothek (z.B. OpenSSL) zur Verfügung stehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  tinc 1.0.33

tinc ist ein Daemon für ein Virtual Private Network (VPN), der Tunneling und Verschlüsselung nutzt, um ein sicheres privates Netzwork zwischen mehreren Hosts im Internet zu erzeugen. Dieses Tunneln ermöglicht VPN-Rechnern, Informationen über das Internet auszutauschen, ohne diese Unbefugten sichtbar zu machen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sphinx 5.0-prealpha (Entwicklungszweig)

Sphinx ist ein sprecherunabhängiges Spracherkennungssystem mit großem Vokabular.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  poppler 0.61.0

Poppler ist eine Bibliothek zur Darstellung von PDF, die von xpdf abgeleitet ist. Sie wurde verbessert, um moderne Bibliotheken wie Freetype und Cairo für eine bessere grafische Darstellung zu verwenden. Sie stellt auch einfache Kommandozeilenprogramme bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Realtime Application Interface 5.0.1

RTAI (Realtime Application Interface) für Linux erlaubt es, Applikationen mit strengen Timing-Bedingungen unter Linux auszuführen. Es macht Linux zu einem Echtzeitsystem, das in der Lage ist, die Timing-Bedingungen der Applikationen zu garantieren. RTAI enthält ein API und die notwendigen Kernel-Änerungen, um dies zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cx_Freeze 5.1

cx_Freeze ist eine Sammlung von Hilfsprogrammen zum »Einfrieren« von Python-Skripten in ausführbare Programme in plattformunabhängiger Weise. Es verwendet viele der Techniken von Thomas Hellers py2exe, Gordon McMillans Installer und dem Programm Freeze, das mit Python selbst kommt.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  Xenomai 3.0.5

Xenomai ist aus dem ehemaligen RTAI/fusion hervorgegangen und war bis Oktober 2005 der Entwicklungszweig von RTAI. Xenomai verfolgt den sogenannten Dual-Kernel-Ansatz. Dabei wird der Linux-Kernel nur so weit modifiziert, dass er nahtlos mit dem Xenomai-Mikrokernel zusammenarbeitet. Letzterer verfügt über einen eigenen Scheduler, der für die Ausführung der harten Echtzeit-Tasks verantwortlich ist und deshalb jederzeit in der Lage sein muss, den Linux-Kernel in seiner Ausführung zu unterbrechen. Linux wird somit zu einem untergeordneten Teil des Gesamtsystems, dem in wichtigen Bereichen wie der Interrupt-Verwaltung die Kontrolle über die Hardware entzogen wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Calf 0.90.0

Calf ist eine Sammlung von Audio-Effekt-Plugins, die kompatibel mit Audio-Technologien sind, die in Linux und anderen freien Btriebssystemen populär sind. Zur Zeit sind mehrere Plugins verfügbar (Flanger, Reverb, Multimode-Filter, Vintage Delay, Phaser, einfacher monophonischer VA-Synthesizer und Orgel/Pad-Synthesizer). Alle diese Plugins sind in Versionen verfügbar, die mit den wichtigen Linux-Plugin-Spezifikationen kompatibel sind: LADSPA+LRDF, DSSI und LV2. Eine eigenständige Anwendung, die GTK+2 und JACK verwendet, ist enthalten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: