Veröffentlichungen
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20391 Version datasets: 142983
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 30. November 2017
  Cutelyst 1.11.0

Bei Cutelyst handelt es sich um ein Web-Framework für C++- und Qt-Entwickler. Cutelyst basiert auf Qt 5 und orientiert sich von der Architektur am Catalyst-Framework der Perl-Gemeinschaft, das wiederum von Ruby on Rails inspiriert ist. Sein größter Vorteil liegt darin, dass sich der bei der Qt-Entwicklung genutzte Cross-Plattform-Code auch bei Webanwendungen nutzen lässt. Ein mit Cutelyst realisiertes CMS, wie z.B. CMlyst, ist nur ca. 4 MB groß und kann auf mehreren Instanzen verwendet werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  KDE Plasma 5.11.4

Plasma ist der Desktop des KDE-Projekts. Er bietet Programmstarter, virtuelle Desktops, Aktivitäten und Widgets. Zahlreiche Themes und Designs stehen zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qt 3D Studio 1.0

Qt 3D Studio ist ein Programm zum Erstellen von interaktiven dreidimensionalen Präsentationen und Programmen. Mit Qt 3D Studio kann man schnell zwei- und dreidimensionale Bedienoberflächen in hoher Qualität erstellen oder als Prototypen entwickeln. Dazu steht eine eingebaute Bibliothek von Materialien und Effekten zur Verfügung. Der Import ist von anderen bekannten 3D-Werkzeugen wie Maya, MODO und Blender in den Formaten FBX und COLLADA möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Zanata 4.3.2

Zanata ist ein webbasierter Java-Editor für Software-Übersetzungen. Er bietet ein REST-API für die Integration mit anderer Software und kann an DocBook-Dokumenten, PO-Dateien, Property-Dateien, XLIFF und anderen Formaten arbeiten. Er benötigt JBoss, Seam, GWT und Hibernate.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Ghost 1.18.1

Ghost ist eine Blogging-Plattform, die mit Node.js implementiert ist. Sie stellt eine vollständig anpassbare Übersichtsseite zur Verfügung und ermöglicht das Editieren in einer MarkDown-Syntax direkt auf der Seite mit Live-Vorschau. Die Plattform soll ohne weitere Anpassungen gut aussehen und gut auf Mobilgeräten lesbar sein.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ProjectForge 6.19.0-RELEASE

ProjectForge ist eine webbasierte Lösung für die Projektverwaltung einschließlich Zeiterfassung, Finanzverwaltung und der Bearbeitung und Verwaltung von Teilaufgaben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Univention Corporate Server 4.2-3

Univention Corporate Server (UCS) ist ein vorkonfiguriertes Server-Betriebssystem, das auf Debian GNU/Linux beruht. Das integrierte Identitäts- und Infrastruktur-Verwaltungssystem, die Univention Management Console, unterscheidet UCS von vielen anderen Linux-Betriebssystemen. Es ermöglicht die zentrale Verwaltung von virtualisierten Server- und Desktop-Systemen (Microsoft Windows, Mac OS X, Linux) an verschiedenen Standorten. Seit UCS 4.0 können neben lokalen virtuellen Instanzen auch auf OpenStack-basierende Cloud-Ressourcen oder Amazon EC2-Cloud-Umgebungen verwaltet werden. UCS bietet umfassende Funktionen für den parallelen Betrieb von virtualisierten Server- und Desktop-Systemen. Mit dem Univention App Center können zahlreiche bewährte Open Source-Lösungen, wie ownCloud, Zarafa oder Open-Xchange einfach installiert werden. Univention unterstützt durch Integration von Samba 4 auch die in vielen Unternehmen von Microsoft Active Directory bereitgestellten Funktionen für die Verwaltung von Computern, die mit Microsoft Windows betrieben werden. Seit UCS 4.0-2 können auch Docker-Container in UCS betrieben werden. Es stehen auch Docker-Images von UCS zur Verfügung.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Vivaldi 1.13

Der Browser Vivaldi will mit einer Vielzahl von Funktionen bei geringer Größe punkten, so wie einstmals Opera. Die Entwicklung von Vivaldi wurde maßgeblich von Jon von Tetzchner bestimmt, dem Mitgründer von Opera. Er gründete gemeinsam mit anderen in Island die Firma Vivaldi Technologies AS, die im Januar 2015 die erste Testversion vorstellte. Vivaldi sollte ein Ersatz von Opera werden, dessen Nutzer durch wegfallende Funktionen und fehlende Linux-Versionen verärgert wurden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Alpine Linux 3.7.0

Alpine Linux ist ein von der Gemeinschaft entwickeltes Betriebssystem für x86-Router, Firewalls, VPNs, VoIP-Rechner und Server. Es besitzt proaktive Sicherheits-Features wie PaX und SSP, die verhindern, dass Sicherheitslücken in der Software ausgenutzt werden können. Es beruht auf uClibc und Busybox.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: