Veröffentlichungen
Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20376 Version datasets: 142726
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Dezember 2017
  Hadoop Distributed File System 3.0.0

Hadoop Distributed File System (HDFS) ist das primäre Speicherungssystem von Hadoop-Anwendungen. HDFS erzeugt mehrere Kopien der Datenblöcke und verteilt sie auf den Rechenknoten eines Clusters, um zuverlässige und extrem schnelle Berechnungen zu ermöglichen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Hadoop Common 3.0.0

Hadoop Common ist eine Sammlung von Bibliotheken, die die Hadoop-Unterprojekte unterstützen. Hadoop Common enthält Bibliotheken für das Dateisystem, RPC und Serialisierung.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Hadoop MapReduce 3.0.0

Hadoop MapReduce ist ein Programmiermodell und Software-Framework zum Schreiben von Anwendungen, die schnell riesige Datenmengen auf großen Clustern parallel verarbeiten.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Cinnamon 3.6.7

Cinnamon ist eine Desktop-Umgebung, die als Fork der Gnome-Shell entstand. Sie setzt den größten Teil von Gnome 3 außer der Gnome-Shell voraus. Es gibt einen 2D-Modus, der ohne 3D-Hardwarebeschleunigung läuft.

Cinnamon orientiert sich am traditionellen Aussehen eines Desktops, insbesondere Gnome 2. Es gibt ein Panel, Menüs, Themes, viele Einstellmöglichkeiten und Erweiterungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  vim 8.0.1401

Vim (VI Improved) ist die wohl beste Implementierung eines VI-kompatiblen Editors. Die Funktionalität von Vim geht weit über den ursprünglichen VI hinaus mit Plugins, Syntaxhervorhebung, Syntaxunterstützung für zahlreiche Programmiersprachen und Ansätze einer integrierten Entwicklungsumgebung.

Lizenz: Im Sinne der Debian Free Software Guidelines
Rating:

  The Boost Libraries 1.66.0

Boost wurde von Mitgliedern der Bibliotheks-Arbeitsgruppe des C++-Standardkomitees begonnen, um der C++-Gemeinschaft freie, geprüfte und portable Bibliotheken zur Verfügung zu stellen. Ein zusätzliches Ziel ist es, »vorhandene Praxis« zu etablieren und Referenz-Implementationen bereitzustellen, so dass die Boost-Bibliotheken für eine eventuelle Standardisierung in Frage kommen. Viele dieser Bibliotheken sollen zur Aufnahme in die C++-Standard-Bibliothek vorgeschlagen werden. Die Boost Graph Library, früher als Generic Graph Component Library (GGCL) bekannt, ist eine Sammlung von Graph-Algorithmen und Datenstrukturen, die im generischen Programmierstil der Standard Template Library (STL) erstellt wurden.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  cx_Freeze 5.1.1

cx_Freeze ist eine Sammlung von Hilfsprogrammen zum »Einfrieren« von Python-Skripten in ausführbare Programme in plattformunabhängiger Weise. Es verwendet viele der Techniken von Thomas Hellers py2exe, Gordon McMillans Installer und dem Programm Freeze, das mit Python selbst kommt.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  PyInstaller 3.3.1

PyInstaller ist ein Programm, das Python-Programme in eigenständig ablaufende Programme unter Windows, Linux und Irix verpackt. Es ist ähnlich wie das berühmte py2exe, unterstützt aber mehrere Plattformen. Es kann ausführbare Programme erstellen, die alle benötigten Komponenten in einer Datei mitbringen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  qBittorrent 4.0.3

qBittorrent ist ein Qt-Bittorrent-Client, der auf libtorrent beruht. Er ist stabil und besitzt viele Features, benötigt aber wenig CPU-Leistung und Speicher. Mehrere gleichzeitige Downloads sind möglich, DHT (kein Tracker) wird unterstützt, Verbindung durch einen Proxy, selektives Herunterladen (nur einzelne Dateien aus einem Torrent), Herunterladen in der gegebenen Reihenfolge, Vorschau von Audio/Videodateien während des Downloads, Authentifikation des Trackers, eine integrierte Suchmaschine (wie in eMule), Herunterladen von URLs, Übersetzungen in viele (über 20) Sprachen, Erzeugung von Torrents, Begrenzungen des Hoch- und Herunterladens, Unicode-Unterstützung, ein IP-Filter (eMule-Format) und Scannen von Verzeichnissen (zum automatischen Hinzufügen von neuen Torrents).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  orekit 9.1.0

OREKIT (ORbits Extrapolation KIT) ist eine Java-Bibliothek für Weltraum-Dynamik auf niedriger Ebene. Sie stellt grundlegende Elemente (z.B. Orbits, Datum und Frames) und verschiedene Algorithmen bereit, um diese zu behandeln, darunter Konvertierungen, analytische und numerische Propagation und Zeigen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating: